Brick

deadlyfriend

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
624
Reaktionspunkte
0
Hat den schon jemand gesehen und kann mir ohne einen Spoiler sagen wie er ist?
 

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Fand den Film sehr genial. Eine Art Film Noir im HighSchool-Milieu. Meiner Meinung nach der beste Independent Film seit Donnie Darko.
 
TE
TE
deadlyfriend

deadlyfriend

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
624
Reaktionspunkte
0
Fortinbras schrieb:
Fand den Film sehr genial. Eine Art Film Noir im HighSchool-Milieu. Meiner Meinung nach der beste Independent Film seit Donnie Darko.


Genau so was wollte ich hören:) Werde ich mir als DVD dann wahrscheinlich mal blind zulegen.
 

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Da solltest Du aber darauf achten, dass sie englische Untertitel hat. Der Dialekt vebunden mit den ganzen storywichtigen Dialogen ist schon hammerhart. Ich bezeichne mich als sehr gut in Englisch, habe auch mit Serien wie Deadwood kein Verständinsproblem, aber Brick war schon eine heftige Nummer.
Nicht umsonst lief der auch auf dem FFF mit englischen UT.

Ich empfehle daher die US-DVD, auch wenn die UK-Scheibe mehr Extras hat. Dafür hat die UK-DVD keinerlei Untertitel.
 

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Läuft angeblich nur mit vier Kopien an. Das wird alles andere als einfach, den im Kino zu sehen. Da Autobahn auch noch keinen Vertrieb für DVDs der eigenen Filme hat, dürfte es auch mit der DVD noch etwas dauern.
 
Oben Unten