Call of Duty: Ghosts - Kann laut Activision friedlich neben Destiny existieren

X

xStangx

Gast
"Call of Duty: Ghosts - Kann laut Activision friedlich neben Destiny existieren"

COD Ghosts kann friedlich in meinem Popo existieren. xD
 

Mula

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
2.191
Reaktionspunkte
713
Habe alle CoD gespielt aber das werde ich mir bestimmt nichtmehr kaufen.keinen bock drauf einen Hund zu spielen. CoD war noch nie das realistischste Spiel, aber der Hund setzt dem ganzen die Krone auf. Press x to Bark Wtf. Fehlt nur noch das man bei der xbone version ins micro bellen muss :)

Destiny werede ich auf alle fälle testen. Ein Shooter mit einer frischen Geschichte, gutem Artwork, Multiplayer Elementen, Loot, gemacht von Bungie. Bin dabei
 
Zuletzt bearbeitet:

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Destiny ist für mich um einiges interessanter. Tolle Atmosphäre und gutes Level-Design. Habs bei der Präsentation glatt mit Killzone verwechselt, so gut sieht es aus. Beim Gameplay bleibt abzuwarten, ob es gut ist. Aber definitiv besser als ein neues CoD.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Beide Spiele sprechen auch völlig verschieden Spieler an.
Ich denke eifach das der Großteil der CoD Spieler gar keine MMORPG Spieler sind, auch wenn es sich bei Destiny um ein Shooter MMO handelt.
Andersrum gibt es aber dann, die sich gar nicht von Cod angesprochen fühlen, aber dennoch gerne shhozter und MMos spielen, für die ist dann destiny.

Im Klartext also, CoD wird so oder so seine Spieler finden und Destiny auch.
 
P

pzyYchopath

Gast
Das klingt ja so, als ob sich die Entwickler zu diesem Statement gezwunen fühlen, weil ihnen langsam bewusst wird, dass es 2013 bessere und innovativere Shooter geben wird. CoD ist so ausgelutscht, vorallem wundert mich, dass den Entwicklern nich mal langweilig wird, jedes Jahr ein neues CoD zu machen.
 
Oben Unten