Cars

corpse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
351
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Ich war heute in Cars. Und ich muss sagen, ich bin masslos enttäuscht. Nicht, dass ich für solche Filme echt zu begeistern bin, aber auch ich kenn mich ein bisschen aus, was den Zuschauer unterhält und was nicht bei solchen Filmen.
Erstens, er ist viel zu lang. Die Story wird nach der Pause immer noch aufgebaut. Die Autos sind die längste Zeit in Radiation Springs, was der grösste Fehler überhaupt ist. Die Witze, wenn überhaupt, sind platt und die Handlung unmotivierend. Man hofft den ganzen Film über, dass Lightyear endlich abhaut von dem kleinen Städtchen, und immer wird man enttäuscht. Denn es passiert immer wieder was, das eigentlich gar nicht unterhält und auch gar nichts zur Story tut. Der Schluss, sprich das Finale, ist dann wieder ein leckerer Renner (wortwörtlich), nur leider viel zu kurz. Der einzige wirklich gelungene Witz ist der, den der Wagenheber gegen Ende hin macht. Auch der Abspann hat ein paar Zückerchen zu bieten, also bleibt doch wenigstens bis nach dem Abspann, dann könnt ihr trotzdem noch lachen.
Schlussendlich muss man leider sagen, dass der Film ähnlich belanglos ist wie "Tierisch Wild", nur eben glatte 40 Minuten länger.

Bewertung: 4/10
 

MovieManiac

Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
98
Reaktionspunkte
0
Website
www.Film-Freund.de
Oh weh... den wollte ich mir dieses WE auch ansehen.
Ich befürchtete schon, daß der Film vielleicht genauso öde sein wird wie "Robots".
Naja, mal schauen.
 

Punisher

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
0
Der schlechteste Pixar bislang bzw. der einzige schlechte. Alle anderen waren um Welten besser. Auch von mir gibt es nur 4/10 Punkten.
 

Hui

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
egal, was hier für ne negative Stimmung gegen den Film gemacht wird, ich find den Film klasse - besonders die beiden kleinen Italiener Wägelchen :D

Wagenheber Guido ist für mich ohnehin der heimliche Star des Films *g*

Trotzdem freu ich mich schon auf die DVD, wenn die hoffentlich noch vor Weihnachten 2006 in den Handel kommt, denn was ich auch negativ anmerken muss, die deutsche Synchro fand ich nicht so pricklend - in den englischen Trailern machte das noch viel mehr Spaß zuzuhören...

Meine Wertung: 8,5/10 (und nun kauft euch Steine... aber wehe einer sagt hier noch mal JOHOVA :lol: )
 

MovieManiac

Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
98
Reaktionspunkte
0
Website
www.Film-Freund.de
Na, die schlechten Kritiken machen ja wirklich Hoffnung. :rolleyes:
Ich schaue mir wohl doch lieber "Snakes on a Plane" an. :D

@Hui: Glaubst du wirklich, daß der Film innerhalb von 3 Monaten schon auf DVD erhältlich ist?
Ich würde lieber etwas länger warten. Tippe mal im Frühjahr 2007!
 

FGTH1308

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
2.686
Reaktionspunkte
0
MovieManiac schrieb:
@Hui: Glaubst du wirklich, daß der Film innerhalb von 3 Monaten schon auf DVD erhältlich ist?
Ich würde lieber etwas länger warten. Tippe mal im Frühjahr 2007!

Das denke ich auch,kurz vor Ostern wird der erscheinen.Was bei den letzten beiden Pixars auch so !
 

Hui

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
jo ihr habt wohl recht - aber man wird noch träumen dürfen :)
 

MovieManiac

Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
98
Reaktionspunkte
0
Website
www.Film-Freund.de
So, ich habe mich gestern mal der Gruppe gebeugt, und habe doch "Cars" geschaut.
Sooo schlecht ist der gar nicht.
Sehr gut animiert, und auch unterhaltsam. Allerdings gab es zu wenig zu lachen.
Da ist man von PIXAR besseres gewohnt.
Dennoch lohnt sich ein Kinobesuch.
 
TE
TE
corpse

corpse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
351
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
frage: hattet ihr in eurem kino auch den vorfilm "die einmann-band" gesehen? der war sehr amüsant, und die musik war von michael giacchino.
 

FGTH1308

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
2.686
Reaktionspunkte
0
Ich werde wohl trotz der schlechten Kritiken hier mal einen Blick riskieren.

Wenn den meine Tochter Lust hat :rolleyes:
 

Filmfan1972

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
217
Reaktionspunkte
0
War Samstag drin und muß sagen das Pixar nicht ganz das geschaft hat was ich mir gewünscht habe. Die Animationen sind wieder mal klasse. Besonders wenn die Landschaft auftaucht. Auch die Autos selber sind niedlich gemacht. Aber irgendwie springt bei der Geschichte nicht so der Funke über wie das bei Monster AG oder Die Unglaublichen der Fall war. Trotzdem ist er immer noch besser als z. B. Madagascar oder Robots von der Konkurenz.

Meine Pixar-Hitparade:
1. Die Monster AG
2. Die Unglaublichen
3. Findet Nemo
4. Das große Krabbeln
5. Cars
6. Toy Story
7. Toy Story 2
 

firefly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
228
Reaktionspunkte
0
Gestern gesehen und restlos begeistert.
super animiert, tolle Story und liebevolle " Darsteller ".
Pixar hat sich wieder mal selbst übertroffen.
tolle Sidekicks auf andere Hollywood Blockbuster ( wie zb. Days of Thunder )
das einzige was mich gestört hat, ist die nervige Synchrostimme von Heinz Prüller.
den kann ich schon bei den Formel 1 Übertragungen nicht ausstehen.
dennoch für diesen tollen Abend, bei dem wir wirklich sehr viel gelacht haben
eine 9,5/10

jetzt bin ich schon gespannt auf Rattatoui ( sicher falsch geschrieben ), haben gestern Vorschau für 2007 gesehen.

lg. Markus
 

red 5

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
habe den film am sonntag gesehen und ich bin ebenfalls restlos begeistert. grandioser film der sich keinesfalls hinter den "quasi-vorgängern" the incredibles oder finding nemo verstecken muss.
wie alle pixar filme ist auch dieser natürlich perfekt animiert.
hatte vorher im internet oft gelesen das es cars an ideen oder innovationen fehlen würde, doch das kann ich, nachdem ich ihn gesehen habe, nicht bestätigen.

9,5/10
 

Schwaig_Bub

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
355
Reaktionspunkte
0
Website
www.chaos-truppe.de
Cars ist der erste Pixar-Film der mich nicht die Bohne interessiert. Schon den Trailer fand ich grottenschlecht. Hab den Film zwar nicht gesehen (und hab es auch nicht vor) doch so wie es corpse beschreibt stell ich ihn mir auch vor. Langweilig und ohne witz. Der Trailer war schon nicht lustig und sprechende lebende Autos finde ich auch nicht gerade interessant. Irgendwie hatte man beim Trailer auch das Gefühl alles schonmal gesehen zu haben.

Ich werde mir den Film höchstens mal auf DVD ausleihen. Im Kino geht er mir am Allerwertesten vorbei ;)
 

bacardixboy

Benutzer
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
ich hab gehört das der film ur gut sein soll, aba wen ich das alles so ließ hört sich das gar nicht gut an *gg*, ich mein ich hab man ned angeschaut nur ich hab gelesen und gehört das er ned so schlecht sein soll.

ich schau ma jz in 3 tagen bist du tod an, der wird sicha möder
 

FGTH1308

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
2.686
Reaktionspunkte
0
Habe Ihn heute gesehen und er hat mir ganz gut gefallen.Stimmt schon,in der Mitte hat er einige Längen und die Story kommt nicht wirklich voran.Aber zum Ende hin wird im warsten Sinne des Wortes wieder GAS gegeben.
Aber einige sehr gute Gags waren schon dabei und der Abspann ist mal wieder so wie mann es von Pixar kennt.:hoch:

Aber warum müssen eigentlich immer Irgendwelche Promis als Syncronsprecher herhalten,die von Haus aus schon mal null Talent haben und Ihre Sätze so humorlos runterspulen ?:huh:

Was die Animation betrifft fragt man sich ab und zu ob das jetzt wirklich aus dem Computer kommt.Sehr gelungen und übertrifft nochmal alle Vorgänger um längen.
Gerade was die Landschaften betrifft.

Also von mir gibts ne 7/10
 

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Ich fand Cars zwar auch den bislang schwächsten Pixar-Film, allerdings immer noch Klassen besser, als das, was es sonst noch so auf dem CGI-Markt gibt.

Cars schwächelte IMO also auf sehr hohem Niveau.
 
Oben Unten