Darksiders 2: Lead Designer gibt vorzeitiges Aus der Spiele-Serie bekannt

G

GenX66

Gast
Darksiders war das stärkste Franchise von THQ. Wenn sie dafür dann noch einen zu hohen Preis verlangen, muss man sich nicht wundern, warum sie pleite gegangen sind. So werden die restlichen 2 Reiter der Apokalypse den THQ-Vorstand bis an ihr Lebensende verfolgen.
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
324
In erster Linie sind mal die Zocker selbst schuld... Die Serie hat sich nicht ansatzweise so verkauft, wie sie es von der Qualität her verdient gehabt hätte. Echt schade.
 
R

rageakadeingott

Gast
Irgendwer wird die Marke schon aufkaufen. Da bin ich mir tod- und kriegsicher. xD
 

Dark_Wolf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2009
Beiträge
399
Reaktionspunkte
42
Teil 2 war von der Story her so unterirdisch grausam, dass sich meine Trauer gerade in Grenzen hält.
Ich glaub den dritten Teil hätten sie ähnlich verschandelt, weil die einfach ihre Prioritäten falsch gesetzt haben.
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
Darksiders hat so ein Ende nicht verdient und zeigt mir mal wieder das so seelenlose Spiele wie Call of Duty, Assassins Creed oder FIFA die Modern Talking der Spielebranche sind .....es wird darüber gelästert, aber fast alle kaufen sie
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
Zelda und Super Mario haben auch keine tolle Story, da diese Spiele genau wie Darksiders vom Gameplay leben...aber bei Zelda oder Super Mario interessiert es niemandem
 

Dark_Wolf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2009
Beiträge
399
Reaktionspunkte
42
Zelda und Super Mario haben auch keine tolle Story, da diese Spiele genau wie Darksiders vom Gameplay leben...aber bei Zelda oder Super Mario interessiert es niemandem

Also der Vergleich mit Mario hinkt - Super Mario is'n völlig anderes Genre, bei dem Spiel geht's einfach um Hüpfen und Rennen, mehr erwartet man da nicht.
Der Zelda-Vergleich passt, aber mit so einer etablierten Marke, sollte sich Darksiders 2 nicht messen müssen am Anfang. Außerdem find ich es prinzipiell auch schwierig die beiden in einen Topf zu werfen...dafür spielen sie sich einfach zu unterschiedlich.
Ich bleib auch weiterhin bei meiner Meinung, dass Darksiders 2 völligen Storygulasch fabriziert hat...Zelda mag zwar auch jedes Jahr den Einheitsbrei "Ganon hat die Prinzessin geklaut" aufwärmen, aber sie schaffen es einfach das Geschichte jedes Mal neu zu verpacken und es gibt diese WTF-Momente die ich beim Zocken haben will.

Dann kommen da noch viele weitere Kritikpunkte, wie diese dämliche Waffen/Rüstungsdropperei...nach 5 Spielminuten war die Tasche schon geflutet und wirklich was davon gebraucht hab ich nie - also war das Crafting-System auch für die Katz.
Dann das Open World Gepimmel...die Spielwelt war so leblos, furchtbar. Da hab ich auf'n World Boss gehofft oder irgendwas (gab ja zum Glück diesen epischen Drachen in irgend 'ner Höhle), nichts.
Die Sidequests (bis auf den epischen Drachen und der Kampf gegen den Dämonenkönig da) waren auch unterste Kanone..."Bring mir 50 rote Steine, 50 blaue Steine und 25 grüne" - was soll das!?
Kommen wir zum Dungeon-Aufbau. Jeder Dungeon - aktiviere Schalter/Knopf/Mechanismus 1,2 und 3, bring mir die Seelen von dem, dem und dem...das is nix.

Ich könnte mich den ganzen Tag weiter aufregen, weil ich Teil 1 extrem cool fand und wirklich Potential darin gesehen hab (Schattenrüstung sammeln war zum Beispiel geil, da hat man was bekommen für seine Mühen!) - aber Darksiders 2 war einfach eine herbe Enttäuschung.
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Der zweite Teil ist ein verschissenes Bug-Fest...
Ich kann das Maze nicht beenden, jedesmal wenn ich den Soul-Arbiter besiege stürzt das Spiel ab. Ich glaub ich komm da auch nicht mehr raus, was heißt, dass mein Spielstand am Arsch is...
Vorher hatte ich bei mehreren Leveln im Maze das Problem.
Den gekauften DLC Demonlord Belial, kann ich nicht spielen, da sich nach der ersten Zwischensequenz das Spiel auch immer aufhängt...

Voll Er Scheiß!

Der Haufen ist zurecht pleite gegangen, ich gönns ihnen!
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Schon schade das es so Enden muss.
Vor allem nach dem Ende von Teil 2, was unter uns gesagt, ziemlich Scheiße war.

Dann wäre es mir lieber gewesen, wenn die Serie schon nach Teil 1 brach gelegen hätte.
Denn da war das Ende ziemlich, ziemlich geil.
Ein cooleren Cliffhanger, habe ich schon lange nicht mehr in einem Videospiel gesehen.

Ach, einfach schade.
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Ach ja... den Endgegner des "Abyssal Forge"-DLC kann ich auch nicht spielen, da hängt sich das Spiel auch dauernd auf... :ugly:
 
Oben Unten