Darksiders 3: Wäre vielleicht ein Vier-Spieler-Koop-Game geworden

Dark_Wolf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2009
Beiträge
399
Reaktionspunkte
42
Teil 2 war schon todlangweilig ( haha Tod, gecheckt? ), da hat nur noch der Look gestimmt. Da trauer' ich nicht um Teil 3, sorry Vigil Games.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Teil 2 war schon todlangweilig ( haha Tod, gecheckt? ), da hat nur noch der Look gestimmt. Da trauer' ich nicht um Teil 3, sorry Vigil Games.

Ich fand ja Teil 2 nicht so schlecht wie alle immer tun.
Klar hatte es seine Schwächen, dennoch war es ein spaßiges Spiel.
Das Teil 3 vielleicht ein Vierer Koop Spiel geworden wäre, gefällt mir weniger.
Denn das wäre mit Sicherheit zu Großteilen einfach nur zum wilden Monstergekloppe verkommen.
Lieber je ein Spiel für einen Reiter.

Ein großer Fehler den der zweite Teil auch gemacht hat, war die Story.
Ich meine das Ende von Teil 1 war so geil, hätten sie da angeknüpft, wäre es wahrscheinlich besser gewesen.
Aber nun ja. besser verkauft, hätte es sich dann wohl auch nicht.:uff:
 
Oben Unten