Dirty Dancing (Anniversary Edition)

SFI

Gelöscht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
863
Reaktionspunkte
0
Website
www.liquid-love.de
Am 15. März veröffentlicht Concorde Home Entertainment die "Dirty Dancing (Anniversary Edition) " auf zwei DVDs. Damit begeht der Anbieter das 20-jährige Jubiläum des laut der Zeitschrift "Stern" "Erfolgreichsten Tanzfilms aller Zeiten", der in den 80er-Jahren mehr als neun Mio. Besucher allein in deutsche Kinos lockte.
Neben dem Hauptfilm, dessen Bild und Ton komplett überarbeitet wurden, umfasst die Doppel-DVD im Schuber, die zudem als limitierte Auflage im Steelbook erscheint, mehr als drei Stunden bislang unveröffentlichtes Bonusmaterial. Dazu gehören "Dirty Dancing - Live in Concert", Interviews, Musikvideos, Audiokommentare, Making-of, ein Mambo-Tanzkurs und anderes mehr.


Quelle: Videomarkt.de
 
Cpt. Archer schrieb:
Ach du schei... , das darf der weibliche Teil der Bevölkerung niemals nicht mitkriegen!!!


:D Wieso nur der weibliche Teil? DU hast ihn ja schließlich auch in DEINER Sammlung :kaffee:
Aber Naja...ich ebenfalls :ugly: Ein schlechter Film ist es ja absolut nicht ;)
 
Da warte ich auf die Holodeck Edition die im Jahr 2067 rauskommt. Bis dahin kann ich ohne Probleme noch warten.:D
 
Filmfan1972 schrieb:
:D Wieso nur der weibliche Teil? DU hast ihn ja schließlich auch in DEINER Sammlung

Öhm,das ist nicht nur MEINE Sammlung,meine Freundin steuert ab und an auch mal ein paar DVDs bei ;)

Oder glaubst du ernsthaft,dass ICH mir Sachen wie "Cinderella 87" etc reinpfeife?

Da ich meine Süsse aber nicht im falschen Licht darstellen möchte,sei hier noch erwähnt,dass sie sich auch gerne mal das ein oder andere Action oder Horror-Filmchen reintut,z.B. wollte sie unbedingt "Saw" in der Sammlung haben!
 
Ich habe es bisher tatsächlich nicht geschafft, mir diesen Film zuzulegen.
Warum ist mir nicht ganz klar, ist zwar kein besonderer Reißer, nichts desto trotz würde ich den schon allein aufgrund seiner Bedeutung für die damalige Zeit aufnehmen.
Na vielleicht schaffe ich es ja mal in dieser Version. Dann hat mich meine Frau auch wieder lieb. ;)

Gruß,
J.K.
 
Jared Kimberlain schrieb:
Ich habe es bisher tatsächlich nicht geschafft, mir diesen Film zuzulegen.
Warum ist mir nicht ganz klar, ist zwar kein besonderer Reißer, nichts desto trotz würde ich den schon allein aufgrund seiner Bedeutung für die damalige Zeit aufnehmen.
Na vielleicht schaffe ich es ja mal in dieser Version. Dann hat mich meine Frau auch wieder lieb. ;)

Gruß,
J.K.

Ich steh dazu - ich hab den Film bereits in meiner Sammlung. Aber von einem Update lasse ich die Finger, wir wollens ja nicht übertreiben ;)
 
Gott-sei-Dank ist meine Frau nicht so update süchtig , sonst müßte ich Ihr die Neuauflage kaufen. Ich habe tatsächlich mal versucht , diesen "Kultfilm" anzusehen - ich habe nach 20 Minuten aufgegeben. Ich glaube , man muß schlicht & einfach eine Frau sein , um diesen Film gut zu finden.
Meine bessere Hälfte schaut Ihn sich im Schnitt alle 2-3 Monate an & heult auch immer Rotz & Wasser (warum ? - keine Ahnung). Ebenso habe ich Gott gedankt , das ich nicht dieses Musical ansehen muß - Sie fährt mit einer Freundin hin (Glück gehabt).
 
Cpt. Archer schrieb:
Öhm,das ist nicht nur MEINE Sammlung,meine Freundin steuert ab und an auch mal ein paar DVDs bei ;)

Oder glaubst du ernsthaft,dass ICH mir Sachen wie "Cinderella 87" etc reinpfeife?

:D Wer weiß wer weiß. Wir haben ja alle "Jugendsünden" in unseren Sammlungen.
Es soll auch Leute geben die sich "Daniel der Zauberer" angesehen haben. Von daher......:nice:
 
Mea Culpa, Mea Culpa, Mea Maxima Culpa

Ja ich habe ihn wirklich gesehen, aber ich besitze ihn nicht, frag mich nicht warum, ich weiß nicht ob ich blau oder völlig breit war.
 
Darkknight666 schrieb:
Mea Culpa, Mea Culpa, Mea Maxima Culpa

Ja ich habe ihn wirklich gesehen, aber ich besitze ihn nicht, frag mich nicht warum, ich weiß nicht ob ich blau oder völlig breit war.



:ugly: Wohl doch nicht breit genug wenn du noch weißt das du ihn dir angeschaut hast. :rolleyes:
 
Ich weiß nur vom Anfang und vom Ende mehr weiß ich nicht mehr und wie wir die Disc mitsamt der Hülle dem Feuer am nächsten tag übergeben haben.
 
Darkknight666 schrieb:
Ich weiß nur vom Anfang und vom Ende mehr weiß ich nicht mehr und wie wir die Disc mitsamt der Hülle dem Feuer am nächsten tag übergeben haben.

Man muß ihn aber nicht gleich verbrennen. da gibt es doch wirklich schlimmere.

ich hab´ den film in meiner Sammlung, und ich finde ihn gut.;)
Zählt zu meinen Lieblingsfilmen, liegt wahrscheinlich wirklich am Frau sein. mein Freund haßt den auch:D

Die Neuauflage werde ich mir wahrscheinlich nicht holen, mir reicht die die ich hab´
 
Oh , ich habe den Film bestimmt 20 x gesehen , auf RTL .
DIe DVD habe ih auch :-() nen Update kommt trotz SB nicht in Frage :-) NE NE NE
 
SFI schrieb:
Am 15. März veröffentlicht Concorde Home Entertainment die "Dirty Dancing (Anniversary Edition) " auf zwei DVDs. Damit begeht der Anbieter das 20-jährige Jubiläum des laut der Zeitschrift "Stern" "Erfolgreichsten Tanzfilms aller Zeiten", der in den 80er-Jahren mehr als neun Mio. Besucher allein in deutsche Kinos lockte.
Neben dem Hauptfilm, dessen Bild und Ton komplett überarbeitet wurden, umfasst die Doppel-DVD im Schuber, die zudem als limitierte Auflage im Steelbook erscheint, mehr als drei Stunden bislang unveröffentlichtes Bonusmaterial. Dazu gehören "Dirty Dancing - Live in Concert", Interviews, Musikvideos, Audiokommentare, Making-of, ein Mambo-Tanzkurs und anderes mehr.

weitere Details:
Bild 1.85:1 (16:9)
Ton Dolby Digital EX 6.1
Extras DTS ES 6.1 (Deutsch), Dolby Digital 5.1 (Englisch)
DVDs Hintergrundinfos, Interviews, Musikvideos, Audiokommentare, Mambo-Tanzkurs, Making of, Behind the Scenes
 
Zurück