Disney+: Remakes von Kevin - Allein zu Haus und Nachts im Museum

DominikZwingmann

Redaktion
Mitglied seit
27.09.2012
Beiträge
7.838
Reaktionspunkte
8
Jetzt ist Deine Meinung zu Disney+: Remakes von Kevin - Allein zu Haus und Nachts im Museum gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Disney+: Remakes von Kevin - Allein zu Haus und Nachts im Museum
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.764
Reaktionspunkte
1.122
Warum müssen eigentlich Klassiker immer eine Neuauflage bekommen? Das Original ist gut so wie es ist ;).
 

Boogieman1919

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.05.2015
Beiträge
186
Reaktionspunkte
25
Vielleicht bekommt Macaulay Culkin ja 'n Gastauftritt, oder vielleicht sogar 'ne Rolle :)
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.764
Reaktionspunkte
1.122
Weil man sich eine menge Arbeit für Drehbücher und andere Dinge sparen kann. Money makes the world go round.

So ist es, und weil man einfach keine neuen Ideen mehr hat. Also immer schön alles Remaken (Musik, Game und Film) und der Rubel rollt wieder :D.
Jedes Jahr gibt es neue 18jährige Lemminge ;).
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.534
Reaktionspunkte
1.388
Disney will eben mit allem an Nostalgie absahnen was sie in die Finger kriegen können.
Minimum Risiko, Maximum Gewinn. Wirtschaftlich gut Nachvollziehbar aber dennoch will ich mir diese Hyperrealistischen Remakes nicht geben.

@ Thema:
Beim neuen "Kevin allein zuhause" frage ich mich ob das Konzept überhaupt noch funktioniert.
 
Oben Unten