DOA - Dead Or Alive

SFI

Gelöscht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
863
Reaktionspunkte
0
Website
www.liquid-love.de
Spektakuläre Martial Arts-Action und Verfilmung nach einem der erfolgreichsten Videogames!
DVD- Verleihstart: 08. Februar 2007
DVD- Verkaufsstart: 22. Februar 2007


Die gewiefte Wrestlerin Tina Armstrong (Jaime Pressly), die clevere Trickdiebin Christie Allen
(Holly Valance), die japanische Prinzessin Kasumi (Devon Aoki) und die Extremsportlerin
Helena Douglas (Sarah Carter) gehören zur Elite der asiatischen Kampfkunst. Dabei über-
zeugen sie ihre meist männlichen Kollegen nicht nur mit ihren äußerst erotischen Reizen,
sondern auch mit ihrer extremen Durchschlagskraft. Als die vier Girls zu dem mit 10 Mio.
Dollar dotierten Martial-Arts-Tunier namens „Dead or Alive“ antreten, müssen sie beweisen,
ob sie den besten Kämpfern der Welt gewachsen sind.
[FONT=Verdana, Helvetica, Arial]
[/FONT]
[FONT=Verdana, Helvetica, Arial]Das bewährte Produzenten-Team von „Resident Evil“ und „Resident Evil: Apocalypse“
präsentiert mit DEAD OR ALIVE eine Videospiel-Verfilmung der Extraklasse. Seit zehn
Jahren ist „Dead or Alive®“ mit über sechs Millionen verkaufter Spiele eines der erfolgreich-
sten Videospiele der Welt mit einer millionenfachen Fangemeinde. Als Regisseur konnte
Regie-Ikone Cory Yuen („The Transporter“) gewonnen werden, der meisterlich die Kampf-
kunstsequenzen umsetzte. In den Hauptrollen der vier Girls begeistern: Jaime Pressly
(„Nicht noch ein Teenie-Film!“), Devon Aoki („Sin City“), Sarah Carter („Final Destination 2“)
und Popmusikerin Holly Valance.
[/FONT]​
[FONT=Verdana, Helvetica, Arial]
[/FONT]
[FONT=Verdana, Helvetica, Arial][/FONT]​
[FONT=Verdana, Helvetica, Arial]DVD-Infos:
Bildformat: 2.35:1 in 16:9, Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1, Deutsch DTS 5.1,
Englisch Dolby Digital 5.1, Optional dt. Untertitel für Hörgeschädigte, FSK: ab 12 Jahren,
Länge: ca. 83 Min., voraussichtlicher EVP: 18,49 Euro.
[/FONT]​
[FONT=Verdana, Helvetica, Arial]
[/FONT]
[FONT=Verdana, Helvetica, Arial]DVD-Extras:
Making of (ca. 23 Min.), Deleted Scenes (ca. 8 Min.), Interviews (ca. 13 Min.), Storyboard,
Blick hinter die Kulissen.
[/FONT]​
[FONT=Verdana, Helvetica, Arial]

(c) Highlight
[/FONT]
 

stanleydobson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.101
Reaktionspunkte
0
hm schö schön schon im februar...muss man ja net mehr solange warte
wird blind gekauft..einer der filme wo ich ins kino wollte,aber dann doch net bin...
freu mich schon :)
 

SethSteiner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2006
Beiträge
13.348
Reaktionspunkte
0
Website
www.spiegel.de
Naja, Exraklasse ist was anderes.^^ Kostüme wie im Spiel? Najaaa. Story? (oke sowieso najaa^^) Darstellerähnlichkeit? Ich seh was fliegen! Es ist netter Trash aber mehr auch nicht, für nice price kommts aber sicher nachhaus.
 

modchris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
651
Reaktionspunkte
0
Website
www.crispy-freak.de
stanleydobson schrieb:
hm schö schön schon im februar...muss man ja net mehr solange warte
wird blind gekauft..einer der filme wo ich ins kino wollte,aber dann doch net bin...
freu mich schon :)

Geht mir genauso. Filme, die ich nicht geschafft hab im Kino zu sehen werden blind gekauft und DoA ist einer davon :) Erwarte zwar nicht sooo viel von dem Film, besoners in Richtung Story, aber für Unterhaltung wird der Film allemal sorgen. Also ich freu mich auch schon.
 

stanleydobson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.101
Reaktionspunkte
0
modchris schrieb:
Geht mir genauso. Filme, die ich nicht geschafft hab im Kino zu sehen werden blind gekauft und DoA ist einer davon :) Erwarte zwar nicht sooo viel von dem Film, besoners in Richtung Story, aber für Unterhaltung wird der Film allemal sorgen. Also ich freu mich auch schon.

hehe ja das mach ich (fast) immer so mit den blindkäufen...ich erwarte so etwas wie im stil von charlies angel 2..
 

NoiZ

Benutzer
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Ich habe Dead or Alive im Kino mit euphorischer Vorfreude gesehen. Für mich ein absolutes Highlight.

Um ehrlich zu sein, die Story ist mehr als schwach. Aber ich finde die Idee ganz nett, unter welchen Umständen die einzelnen Teilnehmer zum DoA eingeladen werden. Übertriebene Kämpfe, superheiße Mädels und ein sexy Beachvolleyball-Spiel versüßen den Film.

Außerdem finde ich bemerkenswert, dass kein Darsteller in diesem Film auch nur einen Tropfen Blut verliert. Erstaunlich, dass darauf heute noch verzichtet werden kann.

Dead or Alive ist einfach nur Fun und deswegen auch durchaus sehenswert.


Gruß
Steffen
 

Pretender

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.507
Reaktionspunkte
0
Werde mir auch den Film zulegen, wird auch ein totaler Blindkauf, doch sollte er genauso sein wie damals Mortal Kombat, dann kann der Film nichts falsch machen, was mich betrifft zumindest, denn ich fande Mortal Kombat sehr unterhaltsam.
 

Lexy

Benutzer
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
3
DOA - Dead or Alive

Weiss jemand, ob es eine FSK 16 oder irgendeine Uncut - Version davon gibt ?
 

Travis Bickle

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.126
Reaktionspunkte
0
Lexy schrieb:
Weiss jemand, ob es eine FSK 16 oder irgendeine Uncut - Version davon gibt ?

Ein kleine Anmerkung. Wenn du mal an deinem Bildschirm nach rechts oben schaust, dann siehst du dort ein Kästchen, in dem "Dieses Forum durchsuchen" zu lesen ist. Hättest du dann deinen Titel dort eingegeben, hättest du mit wenig Mühe diesen DOA-THREAD gefunden. Deine Frage wäre dann wohl schon beantwortet und der Thread somit nicht notwendig gewesen. Mach das in Zukuft doch bitte. Vielen Dank.;)
 

Pretender

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.507
Reaktionspunkte
0
Hab den Film damals im Kino gesehen, er war von der Choreographi her ganz gut gemacht, doch eine Story braucht man hier nicht zu erwarten auch die Spielzeit empfand ich ein wenig zu kurz, das bestte daran sind natürlich wie im Game die Mädels und ein Volleyballmatch gibts auch ...:D
 
Oben Unten