F-Zero für Wii U: Keine zündende Idee für einen neuen Ableger - sagt Shigeru Miyamoto

Jul3s

Gelöscht
Mitglied seit
09.02.2013
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
101
Website
www.konsolengeneration.de
Neuerungen...Wieso Neuerungen? Will doch anscheind eh kein Gamer mehr haben!^^

Knallt mir doch einfach ein F-Zero in atemberaubender HD Optik hin und ich garantiere, dass ich es spielen würde. Geschwindigkeit, Lichteffekte usw. machen den Reiz bei F-Zero aus:)
 

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Ach, bei Mario Kart haben sie immer ne Möglichkeit, nen neuen Ableger zu entwickeln, der kaum was anders macht als der Vorgänger. Aber so was cooles wie F-Zero neu aufzulegen ist denen dann doch zu doof.
 

KaydonJAK

Gelöscht
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
4.949
Reaktionspunkte
912
Ja Klar der Fette Klempner kommt in einer Tour (bringt ja auch ordentlich Geld) aber für ein F Zero fehlen die Ideen.......
 
R

rageakadeingott

Gast
Ein neues F-Zero, oder Wave Race, mit vernünftiger Online Modi würden die Verkaufszahlen erhöhen. Nintendo scheint wirklich nicht auf Profit auszusein. ^^
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Ein neues F-Zero, oder Wave Race, mit vernünftiger Online Modi würden die Verkaufszahlen erhöhen. Nintendo scheint wirklich nicht auf Profit auszusein. ^^

Naja sie wollen es eben rchtig machen.
Und das finde ich gut so.
Dennoch ist das mit der zündenden Idee, ein wenig schwach.
Ich meine es muss ja nicht unter jedem Nintendo Spiel der Name von Miyamoto stehen.
Nintendo hat doch so viele kreative Leute, warum gibt Nintendo nicht einfach mal einen anderen die Chance, sich zu beweisen, vor allem im Hinblick darauf, dass Miyamoto ja nicht immer da sein wird.
 
Oben Unten