Fable - Anniversary (HD-Neuauflage)

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Hab ich erst vor zwei Jahren oder so gespielt... und schon ein Remake? ^^
 

ZoSo Capricorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
2.044
Reaktionspunkte
0
Schon irgendwie lächerlich, ein Remake von einem Spiel zu machen, was gerade mal aus der letzten Generation kommt.
 

Eddie HD

Moderator
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
5.752
Reaktionspunkte
244
Website
www.cynamite.de
Schon irgendwie lächerlich, ein Remake von einem Spiel zu machen, was gerade mal aus der letzten Generation kommt.

Aus der Vorletzten. Fable erschien damals für die Xbox. Und, die Zeit vergeht, dies ist mittlerweile schon 10 Jahre her. Also durchaus ein berechtigte Anniversary-Edition.

Da es in der Vergangenheit vermehrt zu spontanen Abstürzen und Freezes kam, hat Lionhead jetzt einen Patch für die Xbox 360 bereitgestellt, der beim Start des Spiels heruntergeladen wird und für Abhilfe dieses Problems sorgen soll.
Fable Anniversary - Patch mit Stabilitätsverbesserung erschienen - Xbox 360 News

Zwischendurch kam ja noch ein Patch raus, aber ich hatte dennoch häufiger ein stehendes Bild. War recht nervig, aber auch das einzige Manko. Bin seit gut 'ner Woche durch (100%) und war von Anfang bis Ende gefesselt. Ich kann nur hoffen, dass man mit Fable 4 (? E3) zu den Wurzeln zurückkehrt.
Denn Teil 3 habe ich hier auch noch (durch Games with Gold), aber absolut keinen Reiz, dort weiterzumachen.
 
O

occ

Gast
Da es ja angeblich als AWK Titel kommt:
Ich stand schon öfter kurz davor das Remaster zu kaufen da ich riesen Fan vom Erstling war, aber die Bewertungen hatten mich bisher doch abgeschreckt.

Nun habe ich nur gesehen das es bei Steam glaube ich halt nicht sehr gut bewertet wurde, aber ich weiß garnicht so richtig warum.
Für die Leute die es gespielt haben: gibt es einen Grund NICHT zu der Fassung zu greifen? Irgendeine Sache die schlechter ist als beim Original? Letztendlich ist es ja das gleiche Spiel aber mit besserer Grafik? Warum diese eher durchschnittlichen Bewertungen?

Würde lieber die Eindrücke der GamesAktuell Leute hören und erfahren.
 
P

pzyYchopath

Gast
Da es ja angeblich als AWK Titel kommt:
Ich stand schon öfter kurz davor das Remaster zu kaufen da ich riesen Fan vom Erstling war, aber die Bewertungen hatten mich bisher doch abgeschreckt.

Nun habe ich nur gesehen das es bei Steam glaube ich halt nicht sehr gut bewertet wurde, aber ich weiß garnicht so richtig warum.
Für die Leute die es gespielt haben: gibt es einen Grund NICHT zu der Fassung zu greifen? Irgendeine Sache die schlechter ist als beim Original? Letztendlich ist es ja das gleiche Spiel aber mit besserer Grafik? Warum diese eher durchschnittlichen Bewertungen?

Würde lieber die Eindrücke der GamesAktuell Leute hören und erfahren.

Als ich es letztes Jahr mal gespielt habe, ist es mir regelmäßig (so alle 20-30 Minuten) abgestürzt (Konsolenfreeze). Könnte daran liegen, also bei der 360 Version. Spielerisch ist es ganz okay, wenn auch stellenweise hakelig und alt.
 
G

GenX66

Gast
Wer kein Wert auf Gamerscore legt, sollte sich lieber auf ebay oder amazon eine Original Xbox zulegen (ab ca. 40€) und sich das Originalspiel kaufen (ca. 10€).
Der Retro-Charme hat einen gewissen Reiz bei diesem Titel und Anniversary ist meiner Meinung nach eine der schlechtesten Portierungen eines Originalspiels. Die blasse Grafik wirkt mehr veraltet als sie eigentlich ist, es gibt Ruckler, geringes Tearing und Abstürze hatte ich auch häufig. Lost Chapters ist zwar eine nette Dreingabe, muss man aber nicht unbedingt haben.
 
Oben Unten