Fans sind enttäuscht vom neuen Rollenspiel-Knaller Dragon's Dogma 2, und das hat einen guten Grund - Mikrotransaktionen sorgen für Ärger

GA-Redaktion

GA-Redaktion
Mitglied seit
31.07.2015
Beiträge
11.320
Reaktionspunkte
28
Website
www.gamesaktuell.de
Zurück