Games Aktuell-Podcast 682: Playstation Showcase - große Sony-Offensive?!

Maci Naeem

Redaktion
Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
204
Reaktionspunkte
7
Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell-Podcast 682: Playstation Showcase - große Sony-Offensive?! gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Games Aktuell-Podcast 682: Playstation Showcase - große Sony-Offensive?!
 

Lord_Pampelmuse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.05.2020
Beiträge
26
Reaktionspunkte
12
Hallo zusammen

Kurze Verständnisfrage, die mit den Horizon Forbidden West Infos aufgekommen ist: Ich habe eine PS4 und mein Bruder neu eine PS5 (Disc Version). Er will sich nun Assassins Creed Valhalla auf Disc kaufen.

Wenn er sich eine PS5 Version von Assassins Creed Valhalla als Disc kauft, kann ich das Spiel von ihm ausleihen und auf der PS4 spielen? Oder erkennt die PS4 die PS5-Disc nicht?

Müsste er eher eine PS4 Version kaufen und dann das Nextgenupgrade machen, damit ich die PS4 Disc später mal ausleihen und auf der PS4 nutzen kann?

Zweiteres würde ja heissen, dass wir konsequent PS4 Versionen kaufen müssten, wenn wir die Spiele austauschen wollen. Eine PS5 zu kaufen ist für mich aktuell kein Thema.

Fruchtige Grüsse
Eure Pampelmuse
 

heinz-otto

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Also irgendwie hört der Podcast am Ende einfach etwas unvermittelt auf. Katha setzt noch an über die Metal Gear Sold Trailer zu reden und dann geht es nach der Werbung nicht mehr weiter. Ist leider mein erster Kommentar hier, weil ich nur selten zum Schreiben komme. Höre euch aber schon lange und habe sogar die alten Folgen retro-gehört. Könnt ihr die Version nochmal austauschen? Lade mit sie immer von der GA-Seite runter.
 

MatthiasDammes

Redaktion
Mitglied seit
11.05.2012
Beiträge
584
Reaktionspunkte
40
Also irgendwie hört der Podcast am Ende einfach etwas unvermittelt auf. Katha setzt noch an über die Metal Gear Sold Trailer zu reden und dann geht es nach der Werbung nicht mehr weiter. Ist leider mein erster Kommentar hier, weil ich nur selten zum Schreiben komme. Höre euch aber schon lange und habe sogar die alten Folgen retro-gehört. Könnt ihr die Version nochmal austauschen? Lade mit sie immer von der GA-Seite runter.

Ich hab das mal gemeldet, damit sich die Kollegen morgen mal anschauen.
Ich selbst bin noch im Urlaub.
 
TE
TE
Maci Naeem

Maci Naeem

Redaktion
Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
204
Reaktionspunkte
7
Also irgendwie hört der Podcast am Ende einfach etwas unvermittelt auf. Katha setzt noch an über die Metal Gear Sold Trailer zu reden und dann geht es nach der Werbung nicht mehr weiter. Ist leider mein erster Kommentar hier, weil ich nur selten zum Schreiben komme. Höre euch aber schon lange und habe sogar die alten Folgen retro-gehört. Könnt ihr die Version nochmal austauschen? Lade mit sie immer von der GA-Seite runter.


Heyho!

Mir ist das auch aufgefallen, jedoch erst Sonntag früh. Freitagabend muss noch alles gepasst haben, als ich das letzte Mal gecheckt hab war die Folge vollständig. Ich bin bereits dran und im Kontakt mit dem betroffenen Support-Team. Hab grad mehrfach rumprobiert die Folge zu reparieren und glaube es könnte geklappt haben. Dauert aber meist ein bisschen, bis das auf den verschiedenen Plattformen aktualisiert wird. Ich hoffe die Folge ist so schnell wie möglich wieder in voller Länge zu genießen und hoffe zusätzlich, du hast noch einen schönen Tag.

Danke nochmal fürs Bescheid geben :)

LG,
Maci
 
Mitglied seit
28.02.2016
Beiträge
37
Reaktionspunkte
16
Kleiner Tipp noch: Manchmal ist es notwendig den RSS Feed manuell bei seinem Podcatcher zu aktualisieren. Das geht meist bei der Podcatcher App (i-tunes, PodLove, PodAddict, etc.) über die Einstellungen oder bei der Folge oder dem Kanal direkt über die drei Pünktchen. Einfach RSS Feed aktualisieren.
 

51Pegasi

Benutzer
Mitglied seit
08.12.2019
Beiträge
82
Reaktionspunkte
18
Hallo GA PodcastTeam

Ich habe mir letzte Woche Tales of Arise die Collectors Edition auf der XSX gegönnt. Meine letzte Collectors Edition ist mindestens 5 Jahre her. Die enthaltene Statue sieht einfach fantastisch aus. Sie ist gross und wirkt trotz der Pose sehr dynamisch. Nun zum Game – auch hier ist es Jahre her, bis ich seit ich mein letztes JRPG gespielt habe. Nach 10 Stunde Spielzeit mein Zwischenfazit: Ich finde es genial! Wunderschöner orchestraler Soundtrack, schöne flüssige Grafik, bis jetzt spannende Story, toll geschriebene Charaktere und tolles Kampfsystem. Das Kampfsystem kann man sehr variabel einstellen – da ist für jeden Gusto was dabei.
Frage: Habt ihr Tales of Arise schon getestet? Werdet ihr es im PodCast besprechen? Bitttteeeeeeeeee

Veto!!!
Bitte keine Sale Highlights im PodCast durchkauen. Mir reicht da schon der NintendoPodCast. Ich spule meist vor. Die Vorstellung der Sales dauert meist länger als der ganze PodCast
Warum möchte ich das nicht:
- Die Wahrscheinlichkeit ist extrem gross, dass ich das Game auf meinen Plattformen besitze
- Mich interessiert nicht, was auf Steam, PS Shop, Epic Shop etc…. günstig verkauft wird. Da habe ich keinen Nutzen davon.
Ich vermute mal, dass es vielleicht anderen auch so gehen wird. Ein PS5 Jünger interessiert es vielleicht auch nicht, was im MS Shop gerade im Sale ist.

Ich bin zwar kein FiFa Spieler, aber habe gelesen, dass bei FiFa22 ein paar Nationalmannschaften gecancelt werden. Frage: Was haltet ihr davon?

Ich stimme zu!!

Auch ich appelliere für mehr Sportvielfalt im PodCast. NBA und NHL – dafür würde ich mich sehr interessieren. Vor allem NHL ist ein klasse Spiel. Ich kaufs auch nur alle paar Jahre…
Frage: Wann werdet ihr NHL22 testen? Wann erscheint es? Wann werdet ihr es im PodCast besprechen? :):D Frühe Planung ist schon halb fertig

Lego:
Frage: Was haltet ihr vom Super Mario 64 Fragezeichen Diorama (?) von Lego? Irgendwie hat das was… vielleicht liegt das Set in diesem Jahr unter meinem Weihnachtsbaum.
Apropos Lego und Mario: Angeblich soll der erste Wave von diesen Mario-Lego-Sets langsam aus dem Sortiment genommen werden.
Frage: Was könnten die Gründe dafür sein? Zu wenig Erfolg? Künstliche Verknappung?

Schnellraterunde:

Puck oder Football?
Maske oder Korb?
Zwei Hälften ODER drei Drittel ODER vier Viertel?
Schnell oder langsam?
Viele Tore oder wenig Tore?
Dunk oder 3-Punktewurf?
Zuckerwatte oder Pommes?
(Alkoholfreies) Bier oder Süssgetränk?

Nun wünsche ich allen ein schönes Wochenende!

Liebe Gamer Grüsse
51Pegasi
 
Zuletzt bearbeitet:

ProtoType666

Benutzer
Mitglied seit
19.08.2013
Beiträge
69
Reaktionspunkte
13
Ich habe mir letzte Woche Tales of Arise die Collectors Edition auf der XSX gegönnt. Meine letzte Collectors Edition ist mindestens 5 Jahre her. Die enthaltene Statue sieht einfach fantastisch aus. Sie ist gross und wirkt trotz der Pose sehr dynamisch. Nun zum Game – auch hier ist es Jahre her, bis ich seit ich mein letztes JRPG gespielt habe. Nach 10 Stunde Spielzeit mein Zwischenfazit: Ich finde es genial! Wunderschöner orchestraler Soundtrack, schöne flüssige Grafik, bis jetzt spannende Story, toll geschriebene Charaktere und tolles Kampfsystem. Das Kampfsystem kann man sehr variabel einstellen – da ist für jeden Gusto was dabei.
Na, das ist ja mal sehr schick! :D
Ich habe mir auch die Collector's Edition von Tales of Arise gegönnt (allerdings auf der PS5). Und ich stimme dir zu, was das Game und das Kampfsystem betrifft. Ein paar Klischees werden noch immer mitgeschleift (unser Held kann sich am Anfang an nichts erinnern, wer er ist oder woher er kommt), aber das neue Tales of ist deutlich erwachsener und düsterer als seine Vorgänger. Ich mag das neue Spiel natürlich, aber vermisse auch ein wenig das alte, bunte JRPG darin - Es ist deutlich westlicher, auch wenn natürlich noch viel Japano-RPG drinsteckt.
Hier würde mich ebenso die Meinung der Redaktion interessieren.

Auch ich appelliere für mehr Sportvielfalt im PodCast.
Ich nicht. Vielfalt gerne, aber mit Sport kann ich so gut wie nichts anfangen. ^^;

Okay, und nun zum Podcast. :D
Ich bin kein großer Borderlands-Fan. Ich habe die ersten beiden Teile ein wenig gezockt, konnte aber nicht so richtig mit den Spielen warm werden. Mit Shootern habe ich keine Probleme, auch die Optik und der Humor gefällt mir, aber irgendwie packte es mich nicht so richtig. Lag vielleicht an den Loot-Elementen und der unübersichtlichen Waffenauswahl - oder an noch anderen Dingen, die ich irgendwie nicht richtig benennen kann. Meine Frage hier: Könnte mit Tiny Tina's Wonderland dann trotzdem gefallen? Das bunte Geschehen im Trailer, Setting und Humor haben mich schon angesprochen (ja, ihr wart genervt davon, aber ich hatte mit dem Trailer keine Probleme). Aber ich befürchte, es könnte mich doch wieder beim Gameplay verlieren...
 

Go2d3n

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Moinsen,

Kurze und knackige Fragen.
Ich besitze eine ps5 und ein pc, und
Ich wollte alle saints row Teile nachholen...
Stimmt es das ein Remake der alten Teile kommt?
Und sollte ich dann lieber darauf warten?
Werden dann auch alle Teile für die ps5 erscheinen ?
Oder sollte ich schonmal mit Teil 1 anfangen weil da sowieso nichts mehr kommt ?

Mit freundlichen Grüßen
Gorden

Ps: Schönes Wochenende :)
 

Abstergo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
1.646
Reaktionspunkte
610
Hallo, erst mal ein großes Lob an eure komplette Crew, der Podcast ist super und ersetzt bei mir meistens das Radio auf dem Weg zur Arbeit! Gerade das alle Plattformen abgedeckt werden, finde ich als Playstation only Spieler sehr gut. Wahrscheinlich würde ich sonst weit weniger mitbekommen, was auf den anderen Plattformen gerade so passiert.
Ich spiele normalerweise auf der PS4 und hab mir vor kurzem mal wieder PS Plus geholt. Ich nutze Plus oft um in Spiele reinzuschauen die ich mir sonst wahrscheinlich nicht gekauft hätte, Tennis World Tour 2 war wieder so ein Spiel. Leider habe ich nach kurzer Zeit festgestellt das es gerade spielerisch wirklich nicht gut ist, obwohl mich Tennis dann grundsätzlich schon angefixt hat. Ich hab mir dann mal Tests zu älteren Tennis-Spielen durchgelesen und mir nach kurzem überlegen Topspin 3 für die Ps3 gekauft. Mit etwas mülmigen Gefühl ob das denn eine gute Idee war, habe ich dann die Ps3 wieder im Wohnzimmer aufgebaut. Was soll ich sagen ich bin hellauf begeistert, das Spiel ist obwohl 12 Jahre älter, Lichtjahre besser vom Gameplay. Inzwischen habe ich mir einen ganzen Stappel alte PS3 Spiele geholt und werde wohl erstmal auf der Ps3 weiterspielen. ich hätte ja wirklich nicht gedacht das ich statt zur PS5, erstmal wieder zurück zur PS3 wechseln würde. Wie lang der Retroflash anhält, keine Ahnung!?
Aber gerade genieße ich es einfach das mal keine xy GB updates gezogen werden müssen und man nach einigen Stunden Spielzeit oft auch schon einen deutlichen Fortschritt erzielt hat. Wie schön doch diese <10 Stunden Spiele eigentlich waren, gerade wenn man wenig Zeit hat, heute sind ja oft 50-60 Stunden gar nichts.

Wie findet ihr denn generell diese Entwicklung zu immer längeren Spielen? Bei mir führt es oft dazu das ich die Spiele nicht mehr zu Ende spiele, was eigentlich schade ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Famicom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2019
Beiträge
341
Reaktionspunkte
76
Hallo GA PodcastTeam

Ich habe mir letzte Woche Tales of Arise die Collectors Edition auf der XSX gegönnt. Meine letzte Collectors Edition ist mindestens 5 Jahre her. Die enthaltene Statue sieht einfach fantastisch aus. Sie ist gross und wirkt trotz der Pose sehr dynamisch. Nun zum Game – auch hier ist es Jahre her, bis ich seit ich mein letztes JRPG gespielt habe. Nach 10 Stunde Spielzeit mein Zwischenfazit: Ich finde es genial! Wunderschöner orchestraler Soundtrack, schöne flüssige Grafik, bis jetzt spannende Story, toll geschriebene Charaktere und tolles Kampfsystem. Das Kampfsystem kann man sehr variabel einstellen – da ist für jeden Gusto was dabei.
Frage: Habt ihr Tales of Arise schon getestet? Werdet ihr es im PodCast besprechen? Bitttteeeeeeeeee
[/B]

Toll jetzt bereue ich es Nur die einfache Version gekauft zu haben :),
Aber ja gutes Game.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten