Gegen den Mainstream: Diese Games glänzen mit Unique-Design

posthalter

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
die Besten games waren noch immer die alten Point and Click-Adventures!
Egal ob es Monkey Island 1 und 2 waren, Space Quest 5 oder was weiß ich was.
Das sind Spiele, die merklich damals noch mit LIEBE programmiert wurden. Das merkt man richtig. Heute schneiden Spiele meist nur gut ab, wenn die Grafik ach wie toll ist. Die Story bzw. das wesentliche bei den Spielen ist da leider nur noch zweitrangig.

Auch gute Spiele waren früher Commander Keen und ähnliches. Was auch noch so ein Ding war: Strategiespiele waren Strategiespiele, Adventures waren Adventures .. und und und.
Wenn heut ein STRATEGIE-spiel keine Rollenspielelemente hat, wird es meist gleich schlechter bewertet. Genau das finde ich eigentlich schade. Ich mein, ich will wenn dann ein Strategie-spiel spielen. Was haben da Helden drin verloren? (um mal auf Warcraft 3 anzuspielen). Ich finde diese Entwicklung ehrlich gesagt irgendwie traurig und schade.
Ich persönlich bevorzuge Spiele, die nicht nur am kommerziellen Erfolg interessiert sind, sondern einfach Spaß machen. Spiele, bei denen ich sehe: hey, die Entwickler haben das Teil mit Liebe gebaut, haben Spaß bei der Sache und und und...
Aus diesem Grund bin ich mir auch sicher, dass Star Citizen - für mich persönlich - ein riesen Erfolg wird. Dead Space 3 hingegen entwickelt sich meiner Meinung nach gerade in die falsche Richtung. Teil 1 und 2 waren mega gut. Teil 3 ist merklich kommerzieller. Die Gegner teilweise strunz dumm. Der Coop für die "schisser" lässt die Angst-Atmosphäre, die eh nurnoch spärlich aufgrund der vorhersehbarkeit der anstürmenden Gegner durch teilweise sogar musikalische Einspielungen, gänzlich verblassen.

Aber ich schweife vom Thema ab :D
Fakt ist: wenn man sich die Indie-Spiele so ansieht, sind viele Perlen dabei. Was allerdings dann wiederum schade ist: Ist ein Spiel erfolgreich, wird das Studio inkl. Idee meist schon aufgekauft und wieder kommerziellisiert :/

Zumindest ist das meiner Meinung nach so ;)
 
G

GenX66

Gast
Dishonored: Die Maske des Zorns würde auch noch gut hier her passen. Vom gleichen Designer, Victor Antonov, stammt übrigens auch Half Life 2. Auch ein ziemlich einzigartiges Szenario.

Bioshock könnte man auch gleich noch dazu nehmen. Mainstream sieht jedenfalls meistens nicht so aus.
 
Oben Unten