GTA Trilogy - The Definitive Edition: Original vs. Remaster - Grafikvergleich

Abstergo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
1.688
Reaktionspunkte
624
also ich weiß ja nicht, klar sieht es hier und da etwas besser aus, aber das befindet sich trotzdem noch auf einem relativ niedrigen Grafik Level. Der ein oder andere wird sich sicherlich total darüber freuen, aber so ganz ohne Fan Brille frage ich mich schon ob da ein Remake, eventuell ja auch nur von einem GTA nicht besser gewesen wäre.
 

ZgamerZ

Benutzer
Mitglied seit
17.08.2021
Beiträge
78
Reaktionspunkte
32
Rockstar hat diversen Moddern mit Klagen und Unterlassungsverpflichtungen verboten, ihre Grafikmods weiter unters Volk zu bringen, die Stimmen mehren sich jetzt mit dem Release, dass diese verbotenen Mods nicht nur handwerklich besser, sondern ebenfalls optisch auf viel höherem Niveau waren...

Bei diesem "Remake", dessen Qualität mich eher an Cyberpunk direkt nach Release erinnert, geht es Rockstar und Take2 NUR ums Geld, um schnelles Geld auf Kosten der Fans.

Alleine dass Dataminer so einfach und und so vielzählig auf tonnenweise Kram stoßen, auf schlechte Codierungen und sogar Entwicklerkommentare und offenbar auch ganze Diskussionsverläufe, zeigt, wie überhastet, lustlos und empathielos hier geschlampt wurde, damit ein paar mehr Rubel rollen.

Ich werde warten bis der Kram für nen Zehner auf der Pyramide herumfliegt oder bei meinem Stamm-Mediamarkt im Ramschkörbchen liegt, dann nehme ich es mir vielleicht mit.
 

Abstergo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
1.688
Reaktionspunkte
624
Das Spiel hat gerade die schlechteste User Wertung Ever auf Metric kassiert, denke das sagt ziemlich viel darüber wie es so geworden ist..
Das die sich überhaupt getraut haben das so zu veröffentlichen ist schon heftig.
 
Oben Unten