Kingdoms of Amalur: Reckoning - Prozess gegen insolventes Entwicklerstudio wird fortgeführt

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Am bedauerlichsten ist die ganze Sache für das Franchise selbst wie ich finde.
Denn das Spiel war wirklich spaßig.
Es war nicht überragend und auch nicht richtig gut, es war aber auf dem richtigen Weg, mit eventuellen nachfolgern ein richriges Knaller Franchise zu werden.
Denn die Ansätze, stimmten schon mal.
Schade, schade.
 
Oben Unten