Lüftersteuerung und dazugehörige Lüfter+Kabel

AERO

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
202
Reaktionspunkte
0
hi
ich will mir ne lüftersteuerung zulegen.
leider hab ich aber nur Lüfter, die man direkt am NT anschließen muss.
die lüftersteuerungen die ich gesehen habe unterstützen dies aber nicht. man kann dort nur 3 pin Lüfter anschließen.
Nun habe ich im internt adapterkabel gefunden und wollt fragen ob es dadurch möglich wär, meine lüfter mit den großen anschlüssen auf die lüftersteuerung mittlels diesen adapters zu betreiben.
das adapterkabel: http://www.pc-icebox.de/product_info.php?products_id=3004

zwar stets dran dass es klappen sollte, aber ich hätt da gerne rückmeldung von euch :)

danke

Edit: und diese lüftersteuerung würde ich dann bestellen http://www.pc-icebox.de/product_info.php?products_id=2579
würde das passen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Madix

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.266
Reaktionspunkte
0
Ich wüsste eigentlich nicht, warum das nicht funktionieren sollte.
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
Also den lüfter Controller versorgst du normalerweise mit eine 4 poligen NT anschluss und diese Kopplung sollte gehen.

Was aber ein Problem sein kann ist die Leistung der/des Lüfters...denn ziehen die zuviel kann es sein das der Controller schlapp macht.

LT Beschreibung sind das 13 Watt

Daher wären die Kenndaten der lüfter gut..sprich 12 V und wieviel
A ... aber sollte der lüfter weniger als 0,5 A haben sehe ich keine Probleme

Ach und 3 Adern heißt nur das die Drehzahl zurückgemeldet werden..das ist die dritte Ader:)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
AERO

AERO

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
202
Reaktionspunkte
0
danke schonmal :)

also 2 lüfter brauchen 0,17A die anderen 2 brauchen 0,18A.

aus allen lüfter führen nur 2 kabel raus die dann an nen 4 pin stecker angeschlossen sind. sollte dann kein problem sein mit der Lüftersteurung bzw. dem adapter oder?

dann würde ich 4 solche andapter kaufen (für jeden lüfter einen), die dann zwischen den Lüftern und der Steuerung koppeln und dann glücklich sein dass es funktioniert ;)

müsste klappen!?
 

Mudsee

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
AERO schrieb:
danke schonmal :)

also 2 lüfter brauchen 0,17A die anderen 2 brauchen 0,18A.

aus allen lüfter führen nur 2 kabel raus die dann an nen 4 pin stecker angeschlossen sind. sollte dann kein problem sein mit der Lüftersteurung bzw. dem adapter oder?

dann würde ich 4 solche andapter kaufen (für jeden lüfter einen), die dann zwischen den Lüftern und der Steuerung koppeln und dann glücklich sein dass es funktioniert ;)

müsste klappen!?

Ja genau...nur die Drehzahl welche ja du ja nicht interssant finden bekommst du dann nicht mit....:)
und durch den Widerstand in der Lüftersteuerung bekommen diie lüfter weniger strom und das brauchst du nur 2 adern
 
TE
TE
AERO

AERO

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
202
Reaktionspunkte
0
Mudsee schrieb:
Ja genau...nur die Drehzahl welche ja du ja nicht interssant finden bekommst du dann nicht mit....:)
und durch den Widerstand in der Lüftersteuerung bekommen diie lüfter weniger strom und das brauchst du nur 2 adern


wunderbar!! dann wird das Ganze jetzt gekauft.

danke an dich und an MadiX. :)
 

johnny.walker

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
Bei mir hat das nichts gebracht - im Gegenteil. Bei 7 V machen die Lüfter hässliche Geräusche...

Hoffentlich kann ich alles zurückgeben: Lüftersteuerung + 4 Adapter-Kabel (alles von Revoltec).
 
Oben Unten