PC-Markt: Krise auch im fünften Quartal in Folge nicht gestoppt

X

xStangx

Gast
Normal! PC`s sind ja nicht so wie Konsolen. In 10 jahren kommen bestimmt wieder die neuen KOnsolen, während man den PC an sich bloß bisschen aufrüstet. Und fast jeder hat ja schon ein PC bei sich zu hause. Und die meisten benutzen den pc bstimmt nur zum arbeiten, und da brauch man keinen neuen.^^
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Normal! PC`s sind ja nicht so wie Konsolen. In 10 jahren kommen bestimmt wieder die neuen KOnsolen, während man den PC an sich bloß bisschen aufrüstet. Und fast jeder hat ja schon ein PC bei sich zu hause. Und die meisten benutzen den pc bstimmt nur zum arbeiten, und da brauch man keinen neuen.^^

So siehts aus.
Das die Tablets immer mehr an Schwung gewinnen liegt auch einfach daran, weil sie einfach Pflegeleicht sind.
Sie sind klein, leisten viel und das wichtigste, sie sind extremst handlich.
Ich denke selbst zu hause benutzen mehr Leute die auch ein Tablet besitzen lieber das Tablet als den PC.
Der normale PC hat über kurz oder lang einfach ausgediehnt.
So ergeht es einfach jedem Gerät irgendwann mal.
 

Altair-Ibn-La-Ahad

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.03.2012
Beiträge
191
Reaktionspunkte
5
Viele Leute stellen sich ihre PCs selbst zusammen, außerdem gibt man dann doch eher beim Kauf mehr Geld aus, sodass man mit der Leistung die nächsten 2 Jahre zumindest zufrieden sein kann.
Vielleicht sollten die Hersteller einiger Hardware auch damit aufhören jedes halbe Jahr einen neuen besseren Prozessor, Grafikkarte etc. raus zu bringen.
 

nordischerdruide

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
1.478
Reaktionspunkte
47
man kauft sich ja auch nicht jedes jahr einen neuen pc.
einmal angeschafft sollte das gute stück mindestens 5 bis 10 jahre halten.
somit dürfte der bedarf bei einem großteil gedeckt sein.
notfalls werden komponenten zugekauft und ausgetauscht.ich kenne zwar auch den einen oder anderen, der ein tablet oder netbook als zweitgerät besitz, aber komplett ohne pc bzw notebook gibt es wohl wenige.
und für den spielspaß legt man sich, sollte der pc nicht mehr reichen, eine konsole zu.
allerdings hat die sache auch was gutes.die preise für pc und notebooks sind doch ziemlich günstig, im vergleich zu den jahren davor ;)
 
Oben Unten