PS4 erscheint erst 2014 in Japan

Linda-mys

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.05.2010
Beiträge
250
Reaktionspunkte
32
Oh das überrascht mich jetzt. Schließlich hatten die Japaner immer den Vortritt, wenn es um eine neue Sony Konsole ging
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
das wird sony kaum was ausmachen, denn die sind in japan eh ne macht, da macht der spätere Release auch nix, wobei ich auch davon ausgehe, dass die japaner bestimmt ein spiel umsonst dazubekommen oder so
 

RockstarFan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2011
Beiträge
418
Reaktionspunkte
174
Die Japaner bekommen Knack gratis dazu. Ich denke in Japan hat Sony eh leichtes Spiel, da ist es wichtiger Europa und vor allem Nordamerika abzugreifen. Kann den späten Release in Japan schon verstehen.
 

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
In Japan soll die Konsole auch nur 305€ kosten. Heftige Kampfansage.
 

SzedlakFanClub

Gelöscht
Mitglied seit
17.06.2013
Beiträge
354
Reaktionspunkte
53
Japan ist der wichtigste Markt für Sony. Und 305€ ist wirklich ne Kampfansage !
Aber da die Xbox in Japan kein Schwein interessiert, hat Sony leichtes Spiel :P
 
Z

Zeus18

Gast
Oh Gott die armen. So lange zu warten ist wirklich hard! Aber zur Wahl können die Japaner ja die PS4 per Amazon.de bestellen.
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
324
Wenn sie irgendwo verspätet auf den Markt gehen müssen, dann ist das genau die richtige Entscheidung. In Japan existiert ja kein wirkliches Konkurrenzverhältnis zur Xbox. Trotzdem kann man davon ausgehen, dass es das Unternehmen heftig schmerzt, ihr Heimatland hinten anstellen zu müssen.
 
G

GenX66

Gast
Schöne unfreiwillige Werbung für die Xbox One. Vielleicht kommen sie jetzt endlich mal auf den Geschmack! :D
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Wenn sie irgendwo verspätet auf den Markt gehen müssen, dann ist das genau die richtige Entscheidung. In Japan existiert ja kein wirkliches Konkurrenzverhältnis zur Xbox. Trotzdem kann man davon ausgehen, dass es das Unternehmen heftig schmerzt, ihr Heimatland hinten anstellen zu müssen.

Ach ich denke den japanischen Spielern wird das nicht stören.
Denn wenn man sich mal das Launch Lineup anschaut, ist doch eh nichts mit dabei, worauf die Japaner jetzt wirklich abfahren.
Es ist eben nur westliche Software dabei, die kaum bis gar keinen Anklang finden dürfte.
Von daher wird das nicht so eng gesehen denke ich.
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
324
Ach ich denke den japanischen Spielern wird das nicht stören.
Denn wenn man sich mal das Launch Lineup anschaut, ist doch eh nichts mit dabei, worauf die Japaner jetzt wirklich abfahren.
Es ist eben nur westliche Software dabei, die kaum bis gar keinen Anklang finden dürfte.
Von daher wird das nicht so eng gesehen denke ich.

Meinte nicht die Spieler, sondern das Unternehmen. In Japan ticken die Firmen ein bisschen anders. Das ist schon ein gehöriger Makel, wenn man seine Heimat zurück stellen muss. Wirtschaftlich gesehen ist die Entscheidung absolut korrekt.
 
Oben Unten