PS5: Neue Gerüchte um zwei Modelle zum Launch aufgetaucht

DominikZwingmann

Redaktion
Mitglied seit
27.09.2012
Beiträge
9.314
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Neue Gerüchte um zwei Modelle zum Launch aufgetaucht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: Neue Gerüchte um zwei Modelle zum Launch aufgetaucht
 
Kann ich mir gut vorstellen. Eine Standard PS5 wäre vermutlich deutlich schwächer als die Xbox Series X, alleine schon um einen für Konsolen gängigen Preis zu halten.
 
mir wäre das Konzept dahinter aber nicht recht klar, kaufen dann nicht alle gleich die bessere Version? Schadet das nicht der normalen Version? Warum hat dann SONY nicht gleich gesagt, unsere Konsole wird genauso schnell wie die neue Xbox?
 
ich wäre auch für 2 Varianten. Eine, die für 400 € auf dem Markt kommt (es gibt genug Leute, die nicht mehr ausgeben können, oder auch andere Länder mit geringerem Durchschnittseinkommen, wie die Schweiz) dann müsste es aber auch mit Full HD wie bei der Nintendo-Konsole reichen. Die andere Variante kann von mir aus 650 - 700 € kosten. Ich würde mich dann für diese entscheiden - ich verdiene aber auch entsprechend. Hier wäre dann 4K angemessen.
 
Gerüchte...Leaks zur PS5 *gähn*
Sorry, aber die lese ich mir nicht mal mehr durch.
(Nichts gegen den oder andere Artikel ;) )
 
mir wäre das Konzept dahinter aber nicht recht klar, kaufen dann nicht alle gleich die bessere Version? Schadet das nicht der normalen Version? Warum hat dann SONY nicht gleich gesagt, unsere Konsole wird genauso schnell wie die neue Xbox?

Genau das habe ich mir auch gedacht, die lassen sich niemals das doppelte Geschäft mit den Console-Core-Gamern durch die Lappen gehen, das wäre sau blöd.
 
Coregamer greifen ohnehin zum PC.
Wer es instant und convenient brauch Der ist bei PS und Xbox aber auch gut aufgehoben. Schaue aber als PC Gamer zugebenermaßen gerade etwas neidisch auf die RDNA2 engine, die für die Xbox Series X bereits bestätigt wurde und vielleicht auch für PS5 kommt. Damit entwachsen Konsolen dem aktuellen Status und werden zu echten high end Maschinen. Das hat es so zuvor noch nie gegeben. Alle Achtung.
 
Coregamer greifen ohnehin zum PC.
Wer es instant und convenient brauch Der ist bei PS und Xbox aber auch gut aufgehoben. Schaue aber als PC Gamer zugebenermaßen gerade etwas neidisch auf die RDNA2 engine, die für die Xbox Series X bereits bestätigt wurde und vielleicht auch für PS5 kommt. Damit entwachsen Konsolen dem aktuellen Status und werden zu echten high end Maschinen. Das hat es so zuvor noch nie gegeben. Alle Achtung.

Dieses high end gequatsche haben wir zu Beginn jeder Generation und 4 Monate später ist dann immer die Ernüchterung da. Das wird alles so hoch angelegt und gehypt, das mir schlecht wird. Auch die x und die Pro sind sowas von überbewertet :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
@abwehrbollwerk.

Generell würde ich dir recht geben und bislang war es auch so. Das high end design Eder Xbox Series X (und womöglich auch der PS5) welches auf RDNA2 basiert ist allerdings anders zu bewerten. Das ist tatsächlich allerfeinster shice was da an Hardware verbaut wird und soll ich dir was sagen, ich bin echt gespannt auf den Preis dieses Monsters der (sofern da nicht stark subventioniert wird) bei 699€ oder mehr liegen müsste.
 
Es bleibt eine neue Architektur, wie bei jeden zweien Generation, von einem hinten liegenden Wettbewerber. Das braucht man jetzt, zumal es eh noch niemand unabhängig testen konnte, nicht wieder mal völlig überzogen in den Himmel zu loben.
 
Zurück