PS5 und Xbox Series X: Wie viel kosten die Konsolen? Analyst äußert sich zu möglichem Preis

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DavidMartin

Redaktion
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
7.785
Reaktionspunkte
12
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5 und Xbox Series X: Wie viel kosten die Konsolen? Analyst äußert sich zu möglichem Preis gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5 und Xbox Series X: Wie viel kosten die Konsolen? Analyst äußert sich zu möglichem Preis
 

Ferix2x

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.05.2010
Beiträge
194
Reaktionspunkte
22
Wenn Sie 400 € kostet hole ich die playstation 5 sofort bei release. Bei der xsx gehe ich von 500 aus. Wenn beide 400 kosten wird es schwierig, weil ich gute Erfahrungen mit Playstation gemacht habe tendiere ich zur Sony Konsole aber der game pass von M$ ist auch nicht schlecht

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
Tippe auf 399-499€ bei der PS5 und 499-599€ bei der Xbox Series X.
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Bis zu 600 Euro lasse ich mir gefallen, ist ja auch eine einmal Investition für die nächsten 4 Jahre mind.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Sollte die X wirklich 100+€ teurer sein dann gehe ich mal davon aus dass der Preis schnell fallen wird damit Sony nicht wieder so deutlich davon zieht. Oder MS hat wirklich noch eine Low Budget Version in der Hinterhand.
So oder so, auf die Spiele kommt es an. Alles andere ist für mich nebensache. Aber 100+€ mehr und keine Exklusivtitel... das wäre in meinen Augen schon eine Totgeburt.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
@therattlesnake.
Exklusivtitel wird die Xbox womöglich mehr haben als die PS5, schließlich betreibt Microsoft ein größeres first party Netzwerk als Sony. Das MS die Spiele auch für Windows veröffentlicht ist nur logisch, aber deswegen sind sie immernoch exklusiv auf deren Plattformen vertreten. Darüber hinaus geht Sony anscheinend auch mehr und mehr über für PC zu veröffentlichen, was eine schöne Entwicklung ist. Und by the way. Eine bessere Hardware darf gerne auch teurer sein. 100€ finde ich da gar nicht so viel. Ist halt auch die Frage ob jemand richtiges raytracing haben will oder nicht und sowas muss sich natürlich auch im Preis bemerkbar machen.
 

V2_PUNKT_0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
609
Reaktionspunkte
372
@therattlesnake.
Exklusivtitel wird die Xbox womöglich mehr haben als die PS5, schließlich betreibt Microsoft ein größeres first party Netzwerk als Sony. Das MS die Spiele auch für Windows veröffentlicht ist nur logisch, aber deswegen sind sie immernoch exklusiv auf deren Plattformen vertreten. Darüber hinaus geht Sony anscheinend auch mehr und mehr über für PC zu veröffentlichen, was eine schöne Entwicklung ist. Und by the way. Eine bessere Hardware darf gerne auch teurer sein. 100€ finde ich da gar nicht so viel. Ist halt auch die Frage ob jemand richtiges raytracing haben will oder nicht und sowas muss sich natürlich auch im Preis bemerkbar machen.

Versuchst du den neuen zu "bekehren"? Der (vermeintlich) neue ist in dem Fall ein alter Hase, der sich so in absolut gar kein Lager drängen lässt... deine "Werbesprüche" sind an dieser Stelle (absolut) vergebens. ;)
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
@therattlesnake.
Exklusivtitel wird die Xbox womöglich mehr haben als die PS5, schließlich betreibt Microsoft ein größeres first party Netzwerk als Sony. Das MS die Spiele auch für Windows veröffentlicht ist nur logisch, aber deswegen sind sie immernoch exklusiv auf deren Plattformen vertreten. Darüber hinaus geht Sony anscheinend auch mehr und mehr über für PC zu veröffentlichen, was eine schöne Entwicklung ist. Und by the way. Eine bessere Hardware darf gerne auch teurer sein. 100€ finde ich da gar nicht so viel. Ist halt auch die Frage ob jemand richtiges raytracing haben will oder nicht und sowas muss sich natürlich auch im Preis bemerkbar machen.

Konsole und PC sind für mich völlig verschiedene Plattformen. Kommt ein Spiel für EINE Konsole und PC dann werte ich das immernoch als Exklusivtitel für die eine Konsole. (Konsolenexklusiv). Aber mein letzter Kenntnisstand ist dass MS alle eigenen Spiele die ersten 1-2 Jahre noch für die One bringen will. Macht für mich also NULL Exklusivtitel für die XSX. Jedenfalls in den ersten 1-2 Jahren.
Und bessere Hardware darf natürlich mehr kosten. Fragt sich nur ob das die Masse der Spieler überhaupt interessiert wenn die Kiste sonst nichts zu bieten hat. Und falls MS diese fragwürdige Releasepolitik wirklich durchzieht dann hat sie das in den ersten 1-2 Jahren scheinbar nicht.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
Das nennt man crossgen releases und ist etwas das Sony ganz ähnlich handhaben wird. In drn ersten Jahren werden die Sony eigenen Titel auch noch für die PS4 erscheinen, aber daran kann ich nichts schlechtes finden. In den ersten Jahren können neue Spiele die neue Hardware ohnehin noch nicht voll ausreizen und so ist es kundenfreundlicher und bringt drn anbietern letztlich die Möglichkeit neue Games besser zu refinanzieren.

Zum zweiten Punkt. Die Masse wird sich nicht für die bessere Hardware interessieren wenn sie deutlich teurer ist, aber das halte ich für normal. Ein iPhone oder Samsung galaxy s ist auch nicht so sehr Massenware wie ein Huawei Smartphone. Ist ganz normal.
 

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.742
Reaktionspunkte
1.112
FK schnallt es einfach nicht und kommt immer und immer wieder mit diesem SONY bringt erstmal nur was für die PS4 :autsch:.
Habt ihr Mods Eier oder nicht :confused:. Sorry NERVT einfach nur :(.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
In drn ersten Jahren werden die Sony eigenen Titel auch noch für die PS4 erscheinen

Wofür du noch nie eine Quelle nennen konntest in der das auch so steht.
PS4 Support für die nächsten 3 Jahre heißt jedenfalls nicht dass alle Exklusivtitel auch noch für PS4 kommen.
Aber viellleicht ist es ja wirklich so. Wäre meiner Meinung genauso dämlich. Dann hätte Sony allerdings immernoch den Vorteil der billigeren Konsole. Und ich denke wenn es um den Preis geht dann ist der Vorteil schon nicht klein.


Zum zweiten Punkt. Die Masse wird sich nicht für die bessere Hardware interessieren wenn sie deutlich teurer ist, aber das halte ich für normal. Ein iPhone oder Samsung galaxy s ist auch nicht so sehr Massenware wie ein Huawei Smartphone. Ist ganz normal.
Im Smartphonebereich gibt es auch zig verschiedene Modelle von sehr billig bis sehr teuer so dass man alle Zielgruppen ansprechen kann. Bei Konsolen ist das nicht der Fall. Da sollte man wohl eine gute Balance finden um so viele Leute wie möglich zu erreichen. Was mit eine teuren High End Konsole alleine meiner Meinung nicht der Fall ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
Ich möchte diesen unsinnigen Consolewar nicht führen. Was ist los mit euch? Für manche scheint es nur das eine Ziel zu geben Sony auf jeden Fall lobzupreisen. Merkt ihr eigentlich noch was? Ich habe Sony doch garnicht kritisiert, im Gegenteil, nur werde dennoch schon wieder dafür angefeindet. Das ist Schwachsinn, ganz im ernst. Sony hat gesagt das man in den nächsten Jahren noch für die PS4 weiter entwickeln wird und das ist doch gut so. Microsoft macht es eben auch so na und? Beides ist im Sinne der Konsumenten. Wie kann man das nicht verstehen?
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
@therattlesnake

Wenn dich ein großer Konzern der es sich leisten kann eine teure High end Konsole zu bringen, so wie Microsoft das anscheinend vor hat finde ich das toll. Wäre doch langweilig wenn beide um die gleiche Zielgruppe kämpfen müssten, das bringt den Konsolenmarkt nicht weiter und der stagniert ohnehin schon lange und braucht mal neue Impulse. Mich freuts jedenfalls.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Wäre doch langweilig wenn beide um die gleiche Zielgruppe kämpfen müssten

Um eine andere Zielgruppe ansprechen zu wollen ist der Unterschied zwischen den Konsolen doch viel zu gering. Das kann Nintendo mit der Switch machen. Aber doch nicht MS wenn die XSX bis auf etwas mehr Leistung genau das selbe bietet wie die PS5.
 

V2_PUNKT_0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
609
Reaktionspunkte
372
Ich möchte diesen unsinnigen Consolewar nicht führen. Was ist los mit euch? Für manche scheint es nur das eine Ziel zu geben Sony auf jeden Fall lobzupreisen. Merkt ihr eigentlich noch was?

Du zeigst hier wahrlich schizophrene Verhaltensmuster auf... und ich komme bei deinem Dünnpfiff in Textform jedes Mal ins Dilemma: soll ich dich nun bemitleiden oder doch einfach nur steinigen? Ich weiß es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
Na warte es mal ab. Ich liege meistens richtig. Das war beim AMD leak der sich bestätigt hat ebenso der Fall, wie bei den Gerüchten um die Konami IPs oder auch die angebliche Remedy Übernahme. Zugegeben, dass war auch nicht schwer, aber so ist es hier auch mal wieder und ich gehe davon aus erneut richtig zu liegen.

Das mit der "etwas" mehr Leistung ist halt auch so eine Sache. Technikexperten sprechen schließlich schon von einem deutlichen Leistungsvorsprung für die Xbox. Raytracing ist schon ein cooles Feature und 100€ sind dann sogesehen auch nur etwas mehr Geld. Vielleicht wird der kostenunterschied aber auch größer nur bin ich mir ziemlich sicher der meinststream interessiert sich nicht für technische Spielereihen und top Grafik. Da kann man also durchaus von unterschiedlichen Zielgruppen sprechen.

@V2 ohne Worte. Erinnere mich falls ich jemals auf dein Niveau sinke, dass ich mich dann bitteschön selbst Ohrfeige. ;)
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Das mit der "etwas" mehr Leistung ist halt auch so eine Sache. Technikexperten sprechen schließlich schon von einem deutlichen Leistungsvorsprung für die Xbox.

Das mit dem "deutlichen Leistungsvorsprung" ist halt auch so eine Sache. Liegt am Ende im Auge des Betrachters und daran was die Entwickler daraus machen. Die Cell CPU der PS3 war auf dem Papier auch doppelt so schnell wie der Xenon der XBox360. Was hat es am Ende gebracht? Nix.

Eine Konsole nur für die Techniknerds zu machen halte ich jedenfalls für mehr als dämlich. Denn die haben meistens eh einen PC und bekommen die gleichen Spiele dafür.
 

abwehrbollwerk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2011
Beiträge
2.181
Reaktionspunkte
1.203
Na warte es mal ab. Ich liege meistens richtig. Das war beim AMD leak der sich bestätigt hat ebenso der Fall, wie bei den Gerüchten um die Konami IPs oder auch die angebliche Remedy Übernahme. Zugegeben, dass war auch nicht schwer, aber so ist es hier auch mal wieder und ich gehe davon aus erneut richtig zu liegen.

Das mit der "etwas" mehr Leistung ist halt auch so eine Sache. Technikexperten sprechen schließlich schon von einem deutlichen Leistungsvorsprung für die Xbox. Raytracing ist schon ein cooles Feature und 100€ sind dann sogesehen auch nur etwas mehr Geld. Vielleicht wird der kostenunterschied aber auch größer nur bin ich mir ziemlich sicher der meinststream interessiert sich nicht für technische Spielereihen und top Grafik. Da kann man also durchaus von unterschiedlichen Zielgruppen sprechen.

@V2 ohne Worte. Erinnere mich falls ich jemals auf dein Niveau sinke, dass ich mich dann bitteschön selbst Ohrfeige. ;)

Welche Technik Experten? Meinst du den einen der das sagte? Ich meine du sagst Experten. Was ist mit den Experten die behaupten, die PS5 fährt mit ihren Komponenten besser? Das sind für dich dann nur Fanboys und keine Experten? Du solltest dich nicht Ohrfeigen, du solltest besser dein Kopf zwischen Türzarge und Tür legen :D. Ach ja, wenn du Niveau hättest, so wärst du schon wen du angeblicher PC Verfechter.

Ps. Denk dran, Niveau ist keine Creme ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten