Raubkopie eines PlaystationStore-Onlinespiels aufgetaucht

Lionchild

Gelöscht
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
... warum macht ihr noch Werbung für solche, den Link hätte man sich getrost sparen können!! :autsch:

Mit solchen Leuten hab ich nur Mitleid und nicht einmal das, ohh schaut wir sind und waren die ersten die dies und jenes geknackt haben.

Ignoriert sie doch einfach, ohne Futter kein Existieren!!

Aber ihr schmeißt ihnen noch reichlich Nahrung zum Verzehr hin.

Kann man nur sagen; Guten Gaumenschmaus?! :motz:
 

silenthill999tts

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
2.424
Reaktionspunkte
81
Naja, Spiel-Konsolen sind ja auch zum spielen da!! Wenn man daraus noch einen Web Fähigen "PC" macht, muss man damit rechnen das es nicht nur bei diesen hier bleibt, mal sehen welche PS3 als erstes befallen wird. Warum wird es nicht auf die Plattformen zum Zocken beschränkt?
 

MC.Iglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2006
Beiträge
352
Reaktionspunkte
0
Website
www.schwarzes-wuerzburg.net
t-borg schrieb:
@Lionchild:
Im Endeffekt heißt das mal wieder: Der ehrliche Kunde ist am Ende der Dumme!

Wie überall...
Der ehrliche Kinobesucher bekommt Anti-Raubkopie-Gedöhns gezeigt. Genau wie der DVD-Käufer. Der "Sauger" nicht.
Ehrliche Gameskäufer müssen sich mit StarForce und Co rumärgern und DVD-Brenner ausbauen etc.
Der "Sauger" nicht.
Ehrliche CD-Käufer können die CDs nicht in ihrem Autoradio abspielen. Der "Sauger" seine MP3 Files schon.

WIR lernen daraus, dass die Industrie nichts daraus lernt...
 

rotfuchs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
4.159
Reaktionspunkte
16
Es war nur eine Frage der Zeit bis man eine Sicherheitslücke findet, jetzt kann Sony ein Systemupdate hinterher schieben und das Problem ist gelöst. Oder man sperrt gleich alle "Raubkopierer" aus dem Onlineangebot aus.


MC.Iglo schrieb:
Genau wie der DVD-Käufer.
Das stört mich auch, diese blöde DVD-Intros von Hart aber Gerecht. Ich mache mir daher von allen meiner DVDs eine "Sicherheitskopie", damit lassen sich nicht nur Kratzer an den Originalen vermeiden sondern auch diese Propaganda entfernen.
 

Drunkman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
261
Reaktionspunkte
0
rotfuchs schrieb:
Es war nur eine Frage der Zeit bis man eine Sicherheitslücke findet, jetzt kann Sony ein Systemupdate hinterher schieben und das Problem ist gelöst.

Aber wie ich Sony kenne, wird sich Sony IHREN Fehler und somit das Update was kosten lassen!
 

Hagbard

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
131
Reaktionspunkte
0
Vorsicht!

rotfuchs schrieb:
Ich mache mir daher von allen meiner DVDs eine "Sicherheitskopie", damit lassen sich nicht nur Kratzer an den Originalen vermeiden sondern auch diese Propaganda entfernen.
Vernünftig, aber an die große Glocke hängen würde ich das nicht. Dadurch, dass Du bei einer Sicherheitskopie den Kopierschutz mancher DVDs (zB CSS) umgehst, bewegst Du Dich (zumindest aus Sicht der Film- und Musikindustrie) an der Grenze zur Illegalität.
 

rotfuchs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
4.159
Reaktionspunkte
16
Hagbard schrieb:
Vernünftig, aber an die große Glocke hängen würde ich das nicht. Dadurch, dass Du bei einer Sicherheitskopie den Kopierschutz mancher DVDs (zB CSS) umgehst, bewegst Du Dich (zumindest aus Sicht der Film- und Musikindustrie) an der Grenze zur Illegalität.

Da hast Du Recht, im Grunde genommen ist es in Deutschland illegal. Allerdings vertreibe/verleihe ich meine Kopien auch nicht sodass ich mich relativ sicher fühle.

Ich wollte damit nur nochmal bestätigen, das am Ende nur wieder der ehrliche Kunde betrogen wird, da bei Kopien keine Propaganda oder Werbung zu erwarten ist.
 
Oben Unten