Repräsentation von LBGT+ in Spielen und Filmen: Nach wie vor notwendig

Lukas Schmid

Redaktionsleiter Online
Teammitglied
Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
581
Reaktionspunkte
10
Jetzt ist Deine Meinung zu Repräsentation von LBGT+ in Spielen und Filmen: Nach wie vor notwendig gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Repräsentation von LBGT+ in Spielen und Filmen: Nach wie vor notwendig
 
Oben Unten