Resident Evil 6: Verkaufszahlen bei 4,9 Millionen Einheiten hinter den Erwartungen

R

rageakadeingott

Gast
Ich hab heute auch nur so um die 3000 Mal geblinzelt.....das liegt auch weit hinter meinen Erwartungen....eigentlich war 8 000 000 Mal blinzeln eingeplant.

Nein, im Ernst. Mich kotzen diese tierisch hohen Verkaufserwartungen seitens der japanischen Firmen an. Und seien wir mal ehrlich....für ein Resident Evil - Spiel, wo man im Vorfeld schon sehen konnte das es mehr mit CoD vergleichbar ist, hat es sich noch zu gut verkauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GenX66

Gast
Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. Resident Evil ist für mich mit Teil 6 gestorben. Selten so ein blödes Spiel gespielt.
Dragon's Dogma muss ich mir auch mal zulegen, aber das ist mehr was für kalte Winterabende.
 

dantealexdmc5

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
7.413
Reaktionspunkte
505
Ich hab heute auch nur so um die 3000 Mal geblinzelt.....das liegt auch weit hinter meinen Erwartungen....eigentlich war 8 000 000 Mal blinzeln eingeplant.

Nein, im Ernst. Mich kotzen diese tierisch hohen Verkaufserwartungen seitens der japanischen Firmen an. Und seien wir mal ehrlich....für ein Resident Evil - Spiel, wo man im Vorfeld schon sehen konnte das es mehr mit CoD vergleichbar ist, hat es sich noch zu gut verkauft.

- Aja Capcom ist selber schuld, früher haben sie spiele aus leidenschat gemacht und die haben extrem viel spaß gemacht und jetzt wollen die nur noch abkassieren... Ja klar das sie was verdienen wollen, (wer will das nicht)?
Aber spiele einfach OHNE plan auf die CD klatschen und glauben (der scheiss wird sich schon geil verkaufen) ist schlicht falsch.
Und der wohl größte fehler ist das Capcom parktisch auf die Fans gesch....en hat. :runter::runter::runter::runter:

Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. Resident Evil ist für mich mit Teil 6 gestorben. Selten so ein blödes Spiel gespielt.
Dragon's Dogma muss ich mir auch mal zulegen, aber das ist mehr was für kalte Winterabende.

- Beim ersten stimme ich dir voll zu... Leider nicht gelungen...
Zu Dragon's Dogma. Kann ich dir wämstens nur ans Herz legen... Ist bisher wirklich der beste Capcom Titel auf der Playstation 3, den rets von Capcom ist LEIDER müll.
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. Resident Evil ist für mich mit Teil 6 gestorben. Selten so ein blödes Spiel gespielt.
Dragon's Dogma muss ich mir auch mal zulegen, aber das ist mehr was für kalte Winterabende.

Habe Resi 6 noch nicht gezockt, werds aber noch nacholen.
Aber allein was ich schon beim sehen und darüber lesen wahrgenommen habe, macht mich auch echt nicht an.
Ich werde es einfach als mittelmäßigen Actioner ansehen und dann mal schauen, wie es mir gefällt.
Ich meine mit sehr gesenkten Erwartungen, kann es ja dann nur gut oder wenigstens spielenswert werden.

Was Dragons Dogma angeht kann ich sagen, dass ich es super finde, ich zocks gerade knapp 50 stunden und es macht echt Spaß.
Hat aber eine menge Gameplay Entscheidungen, wo man sich nur an den Kopf fassen kann.
Dennoch ein grund solides Rollenspiel, wo aber Luft nach oben ist, was Verbesserungen angeht.:D
 
Oben Unten