Reviewer bewertet God of War Ragnarök mit 6/10, bekommt Morddrohung

CB75

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
17
Reaktionspunkte
3
Die Welt ist einfach nur noch krank...
Bin ich froh dass ich (a)soziale Medien nicht nutze...
Facebook, wie?
Twitter, was?
TikTok, hä?
Youtube, Twitch, wo?
 

Runner

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2016
Beiträge
66
Reaktionspunkte
14
Das Spiel interessiert mich zwar nicht weil ich mich für sowas generell nicht begeistern kann. Und das jemand so ausflippt weil sein allerheiligstes Spiel mal nicht nur mit Lob von einem Tester überhäuft wird, ist doch lächerlich. Wie kann man sich da nur so reinsteigern. Dasselbe denke ich auch über Leute die zu empfindlich auf Spoiler von einem zT alten Spiele reagieren, Nur weil sie vorhaben es irgendwann noch zu spielen. Meiner Meinung nach versucht der koreanische Gasttester hier aber Aufmerksamkeit weltweit zu bekommen. Wenn das alles so stimmt natürlich. Das würde dann so passen das er auch schon weitere etwas andere zukünftige Sichtweisen und Meinungen von ihm ankündigt. Er nimmt damit schon vorweg, das egal was kommt, es kritischer behandelt wird. Er kann aber garnicht wissen was kommt. Theoretisch kann ich, wenn ich objektiv nichts finde was ich kritisieren kann, immer sagen " es ist mir zu langweilig" oder" es ist dem Vorgänger zu ähnlich". Wenn man böse sprechen möchte, könnte man über extrem viele, wahrscheinlich über fast alle Fortsetzungen behaupten, es fühlt sich nur nach einem DLC und nicht nach einer richtigen Fortsetzung an. Wenn das alles so stimmt, will er evtl provozieren und auffallen. Das hat er dann damit auch geschafft.
 
Oben Unten