Sony + Microsoft + Nintendo = Ultmative Konsole?

Squallking´s

Gelöscht
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Was wäre wenn Sony, Microsoft und Nintendo eine gemeinsame Konsole heraus bringen würden?
Was sollte diese Konsole können?
Welcher Konzern sollte seine Markentypische eigenschaften an dieser Konsole anbringen?

z.B. Playstadion Ausehen(Contoller, Hülle) + Wii Laufwerk + X Box Festplatte
oder
Wii Ausehen + X Box Laufwerk + Playstadion Festplatte(oder Memeroy Card)

Wie würdet ihr diese Konsole benennen?
Welche Konsolentypische Videospiele (z.B. Playstadion = Metal Gear Serie) würden euch auf der neue Konsole wichtig?

Oder wäre diese Konsole nur Schrott und die Konzerne sollen ihr wege getrennt weitergehen?

Eure Meinug ist wichtig, also meldet euch wenn´s passt.


Grüße
 
Hi,

Das ding wer Schrott und wird es nie geben denke ich. Weil jeder Konzern ein anders Konzept verfolgt mit seiner Konsole. Und ich glaube auch nicht das die Jungs jemals dran denken würden sich mit anderen zusammen zu schließen.
 
Die konsole wäre vielleicht besser.Aber es gäöbe dann nur die eine und das wär nach der zeit auch langweilig. Und die konsolen haben es aber nicht notig sich zusammen zu tun, das würden sie nie machen das wär ja wie Mercedes und Bmw oder Eis und Kartoffeln . DAS GEHT GAR NIT !!!!!!!!:)
 
SEGA fehlt!!!!!11eins!!!

Klar, nur eine einzige Konsole auf dem Markt - das beste was uns als Zocker passieren könnte :ugly:.

Und bevor sich die drei zusammenschließen gehen sie alle samt lieber unter...
 
Die ultimative Konsole

Ich denke wenn die Firmen zusammen eine Konsole entwerfen würden.
Die Leute würden die Tür einrennen wenn sie auf den Markt kämme.
Wenn die Konsole käme wunscht ich dass sie das Design der Playstadion, die Conrollerfunktion von Wii und die Festplatte von X Box.

Das Positive: die Videospielgemeinde würde enger zusammenrücken.
Denkt doch mal wie Cool das Online-zocken wäre.

Das Negative: die Konzerne können als einsigen Konsolenmonopol auf den Markt die Preise in die höch treiben z.B. ein Controller 40 Euro.(Grauerhaft)

Ich würde die Konsole "Play Box" nennen.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Robert1985 schrieb:
Hi,

Das ding wer Schrott und wird es nie geben denke ich. Weil jeder Konzern ein anders Konzept verfolgt mit seiner Konsole. Und ich glaube auch nicht das die Jungs jemals dran denken würden sich mit anderen zusammen zu schließen.

Es sind ja auch andere Generes die jede Firma herstellt
M$: 3rd Person Shooter usw
Sony: Ego-Shooter
Nintendo: Jump ´n ´Run
oder irgendwie so.

Auserdem würden die Spiele dann ja noch mehr kosten denn jede Firma will natürlich ein großes Stück vom Kuchen.
 
Ich bin auch ganz froh, dass es verschiedene Entwickler für Konsolen gibt, und dass ist auch gut so!!! Nur so erscheinen exclusive Eigenproduktionen welche eine sehr gute Qualität mit sich bringen und den Markt beleben!

Ohne Konkurenz zwischen den Konsolenentwicklern Sony, Microsoft und Nintendo würde es mit hoher Wahrscheinlichkeit keine besonders hochwertigen Produkte geben.

Das ist meine persönliche Meinung!

Gruß
Shadow-one
 
Shadow-one schrieb:
Ich bin auch ganz froh, dass es verschiedene Entwickler für Konsolen gibt, und dass ist auch gut so!!! Nur so erscheinen exclusive Eigenproduktionen welche eine sehr gute Qualität mit sich bringen und den Markt beleben!

Ohne Konkurenz zwischen den Konsolenentwicklern Sony, Microsoft und Nintendo würde es mit hoher Wahrscheinlichkeit keine besonders hochwertigen Produkte geben.

Das ist meine persönliche Meinung!

Gruß
Shadow-one




shadow-one bringts genau auf den punkt!
und außerdem soll der markt ja auch eine vielfalt an ideen und inventionen bieten und nicht nur das vorhandene zusammenpappen.
ich finde es gut dass es verschiedene konsolen gibt, da dann für jeden etwas dabei ist!
 
Ich weiß ja nicht, ich weiß ja nicht

Wenn aber es so wäre das die 3 Firmen sich mühe geben würden um eine Konsole zu bau die alle Konsolenspiele der letzten Jahren und die aktuellen lesen und Spiele könnte.
Dann würden die kosten für Spiele und Zubehör nicht so hochausfallen weil jeder eine solche Konsole besitzen würde und damit wird alles nicht so Teuer(bis auf die Mehrwertsteuer).

Aber in der Realität sehe ich das anders.(I won´t to Rock :rock:)

Grüße
 
So-nie + Nintendo + MS = die ultimative Abzocke...

Wenn die drei dann noch mit EA fusionieren, dann wirds rischtisch geil :lol:

Dann gäbe es Killzone, Halo und Super Mario alle 6 Monate neu, nur mit überarbeitetem Menü und natürlich zum Vollpreis ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Squallking´s schrieb:
z.B. ein Controller 40 Euro.(Grauerhaft)

Willkommen in der Realität.

Xbox 360 Wireless Controller 45€

Wii Remote + Nunchuck 60€

Und der PS3 Controller wird, denke ich, auch um die 40€ - 50€ kosten.
 
Die Ultimative Konsole

Ich find das eigentlich nicht so gut weil man hat ja dann gar keine Auswahl mehr sondern man müsste wenn man eine Konsole haben will diese eine nehmen die es gibt egal wie schlecht oder teuer sie ist.
 
Es gibt da so ein schönes Sprichwort..

'Viele Köche verderben den Brei!'

:nice: also..

Mal davon abgesehn dass das ja gott sei dank nicht vorkommen wird, wärs ausserdem ne unfaire und einseitige Monopol-Bildung.. und darauf kann glaub ich jeder hier dankend verzichten :uff: ..Folgen dürften ja auch klar sein..
 
also davon abgesehen, dass ich Sony aprupt nicht leiden kann, sag ich mal, dass die Konsole allein schon scheisse werden wird, weil Sony da mitmacht! :ugly::motz:
 
Wieso denn?

Was hast du gegen Playstadion?
Ausserdem glaube ich das wir dieses Thema treichlich ausgeschoft haben und unser endergebnis lautet das alle keine bock haben wenn Sony,Microsoft und Nintendo zusammen eine Konsole zu entwicken.
Aber dann geht es weiter das jeder meint das die PS3 besser also X box ist und das X box besser als der Wii ist usw.

Tolle Gemeinschaft

Grüße
 
Zurück