Sony plant Allianzen zur Stärkung von PSP

crizzo silverblue

Gelöscht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
4.472
Reaktionspunkte
0
Website
www.cine-royal.de
Sehr richtig! Und schön das Sony die Notwendigkeit zu einem solchen Schritt erkannt hat.

Bisher gab es kaum was wirklich Besonderes auf PSP zu erleben, die zwei GTAs und das spaßige Daxter mal ausgenommen. Meistens gibt's verkrustete PS2-Ware vom Vortag. Die PSP fungiert dann als Mikrowelle und das lauwarme Menü soll dann echten Zocker schmecken? Nee, so funktioniert das nicht! Liebe geht zwar durch den Magen, aber das Auge isst schließlich mit.

Es muss irgendwas passieren, wenn die PSP im Handheld-Geschäft 2007 noch mitreden will. Denn gegen die Spielkonzepte eines DS kommt man sowieso nicht an...
 
Dem Touchscreen sei dank, stimmts? ;)

Auf jedenfall ist das schonmal klüger sich derart zu stärken.
Die UMD-Geschichte kennen wir ja bereits...
Aber mal ehrlich. Die PSP kann schon einiges und wartet auch mit genügend guten Spielen auf, so ist es ja nicht.

Aufjedenfall ein guter Schritt. =)
 
Zurück