Star Wars: Electronic Arts sichert sich Spielelizenz für mehrere Spiele

gottcengiz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.04.2009
Beiträge
1.605
Reaktionspunkte
55
Oha das kann ja was werden. Die Klonkriege als Spieleumsetzung. Jedes Jahr dasselbe Spiel mit gleicher Engine einer doofen Geschichte aber vielen Explosionen.
 

Vector

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
6.007
Reaktionspunkte
39
Freut mich ja wirklich, dass die bereits angekündigten Titel dann noch kommen, aber musste es ausgerechnet EA sein? Hätte gehofft ein etwas "kleinerer" Publisher sichert sich die Rechte...
 

Mezha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
1.377
Reaktionspunkte
145
Dann kommt ja jetzt jedes Jahr ein Star Wars ableger :D
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
Republic Commando und Knight of the old Republic 2 the Sith Lords (beide Spiele wurden 2005 veröffentlicht) waren die letzten sehr guten Star Wars Spiele, sofern man die guten Legospiele außer Acht lässt.

Wenn man mal die Sache objektiv betrachtet, kann es um die Serie nicht schlimmer werden, daher ist es für mich auch keine Katastrophe, dass EA einige Star Wars Spiele herausbringen wird, denn Lucas Arts hatte in den letzten Jahren keine sehr guten Star Wars Spiele entwickelt.

z.B. Star War Unleashed 1. u. 2. hätten kaum Beachtung gefunden, wenn sie nicht im Star Wars Universum angesiedelt gewesen wären, da sie spielerisch und grafisch enttäuschten, obwohl beide Teile keine Mindestspielzeit von 6 Stunden erreichten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

GenX66

Gast
Dead Space mit Star Wars Figuren? Immer her damit! Dann passt wenigstens die Action.
Mit EA als Publisher kann ich leben. Zumindest bürgen sie für eine gewisse Qualität.
 

de Kaizer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2009
Beiträge
636
Reaktionspunkte
71
Solange etwas gutes dabei rumkommt hab ich nix dagegen. Ich bin sowieso für mehr (gute) Star Wars Spiele.
 

Cloud-Strife

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2008
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
216
@ TrakLL

The Force Unleashed 1 hat dir also nicht gefallen?!?!^^

Ein Star Wars von Bioware könnte gut werden und wer sagt, dass EA nicht 1313 vollendet?
 

mastero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.07.2011
Beiträge
1.571
Reaktionspunkte
35
Schlechter hätte es nur mit Activison kommen können. Hätte mir gewünscht, dass Microsoft da zu schlägt. Star Wars exlusiv auf der nächsten Xbox? Das hätte sich doch toll angehört...
 

Linda-mys

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.05.2010
Beiträge
250
Reaktionspunkte
32
Na dann macht doch mal Battlefront 3, mit DICE und der Frostbite 3-Engine kann ich mir das ganz gut vorstellen
 

big ron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
6.449
Reaktionspunkte
1.306
Demnächst dann Star Wars mit Always-On, Spielen nur auf EA-Servern, Cloud-Speichern und nicht funktionierenden Servern bei Verkaufsstart und keiner Möglichkeit, lokal auf dem Computer zu spielen.
 
R

rageakadeingott

Gast
@ TrakLL

The Force Unleashed 1 hat dir also nicht gefallen?!?!^^


Ich find das Spiel auch mehr als grottig....Die Engine war sehr cool, da sie in der Lage war eigene Töne zu erzeugen (brechen von Holz z.B.), aber das eigentliche Spiel war mehr als lahm.

Ein SW- Battlefront 3 käme mir auch sehr gelegen da ich den zweiten Teil massiv gesuchtet habe. ^^
 

Cloud-Strife

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2008
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
216
tja... ich fand's leider sehr geil (viele andere übrigens auch)...

ja... ein BF im SW Look darauf wartet die Welt.

mir wäre am liebsten ohne Jedis etc. ... also eben wie BF ein vollwertiger Egoshooter...
das wäre sooooooo ultra genial.

aber einem neuem Jedi Power Battles oder einem würdigen 3. Teil von TFU wäre ich auch nicht abgeneigt... oder noch mal ein brauchbares Strategie Game...
SW ist einfach nur genial und man kann eigtl. jedes Genre in diesem Universum umsetzen... selbst ein SIMS wäre mögl. xD
 

FanaticVaas

Benutzer
Mitglied seit
08.03.2013
Beiträge
74
Reaktionspunkte
14
Find ich jetzt gar nicht so schlecht.
Und ein Star Wars Spiel ala Battelfield fände ich richtig Nice
 

Phuindrad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
10.535
Reaktionspunkte
1.389
Die SW Marke ist eh abgewrackt, mit oder ohne EA.
 

TrakLL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.170
Reaktionspunkte
174
An Cloud - Strife,

als Star Wars Fan habe ich die Force Unleashed 1 im Regal stehen und ca. 5 mal durchgespielt. Aber richtig überzeugt hat mich das Spiel nicht, zumal die Spielzeit sehr, sehr kurz ausfiel und das Gameplay viel zu eintönig war. Jedi Knights 2 Outcast finde ich viel besser. Force Unleashed 2 wirkte zwar runder als der Vorgänger, jedoch viel die Spielzeit mit ca. 4 Stunden unverschämt kurz aus. Außerdem war die Story ein Witz und man hatte das Gefühl, dass die Entwickler nicht so durften wie sie wollten. Kurz gesagt, das Spiel sollte so schnell wie möglich veröffentlicht werden.
 
Oben Unten