The Last of Us Part 2: Hacker sind wohl für den Leak verantwortlich

DominikZwingmann

Redaktion
Mitglied seit
27.09.2012
Beiträge
7.838
Reaktionspunkte
8
Jetzt ist Deine Meinung zu The Last of Us Part 2: Hacker sind wohl für den Leak verantwortlich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: The Last of Us Part 2: Hacker sind wohl für den Leak verantwortlich
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
ob das so stimmt, wage ich zu bezweifeln, das wäre ja ein Armutszeugnis für den Schutz den Sony benutzt

aber was wirklich dahintersteckt wird sowieso nur ND und der Täter wissen
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
Wie gut das Mr. Schreier das wieder einmal schnell im Sinne von Sony aufklären konnte. XD Die Rolle als Feuerwehrmann hat er drauf, dass muss man ihm schon lassen. ;)
 
S

StHubi

Gast
Wie gut das Mr. Schreier das wieder einmal schnell im Sinne von Sony aufklären konnte. XD Die Rolle als Feuerwehrmann hat er drauf, dass muss man ihm schon lassen. ;)
Er gibt wieder, was ihm zwei Mitarbeiter von ND mitgeteilt haben. Also quasi 10% der Firma!!! :D

Aber Spaß beiseite: Für mich ist ein Datenleak dieser Größenordnung SEHR viel schlimmer als ein unzufriedener Mitarbeiter. Denn gegen letzteren ist es fast unmöglich Maßnahmen zu ergreifen. Ersteres deutet auf wirklich grobe Sicherheitsfehler hin und erinnert mich natürlich sofort an den großen PSN-Datenklau von vor ein paar Jahren :uff: Nachdem ich den Artikel dann noch gelesen habe, lässt mich das übles ahnen! :uff:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten