The Witcher: Autor stellt kreativen Vergleich zwischen Serie und Spiel auf

DominikZwingmann

Redaktion
Mitglied seit
27.09.2012
Beiträge
9.409
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung zu The Witcher: Autor stellt kreativen Vergleich zwischen Serie und Spiel auf gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: The Witcher: Autor stellt kreativen Vergleich zwischen Serie und Spiel auf
 
Also ich quäle mich gerade durch die 1. Staffel von The Witcher.
Ich weiss ehrlich gesagt nicht, wo da der ganze Hype um diese Serie herkommt:

Die Episoden sind zum Teil derartig langatmig und langweilig in der Erzählweise,
dass man sich freut, wenn der Abspann läuft!

Von dem wirren Aufbau mit den Zeitsprüngen mal ganz abgesehen, fehlt da irgendwie auch ein Erzählstrang, der Interesse weckt für das, was als Nächstes passieren wird.

Die ganze Story ist derart generisch runter erzählt und Henry Cavill als Hauptdarsteller ist auch irgendwie nicht so großartig, wie es vielerorts jetzt überall erzählt wird.

Also davon braucht es nicht unbedingt eine weitere Staffel - da hat Netflix bessere Formate im Programm.
 
Zurück