Tipps zum PC-Kauf

mixlegend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
181
Reaktionspunkte
0
funzt dass auch mit motherboard und dem ganzen zeug

würd mich auf andere meinungen noch freuen
 

[VP]Dod

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
477
Reaktionspunkte
0
So hier is ein neuer, freu mich auf eure meinung:

AMD Athlon II X4-CPU
Gigabyte GA-M52L-S3P-Motherboard
Xigmatek HDT-S1283-Prozessorkühler
4096MB-Kit G-SkillPC8000-RAM
JCP Midi Tower ATX, Dark Crystal,weiß, 500W Netzteil
Club 3D Radeon 5770 1024MB, ATI Radeon 5770, PCI-Express-Grafikkarte
Hitachi P7K500 500GB-Festplatte
Sony NEC Optiarc AD-5240S, SATA-DVD-Brenner
Ultron Quadro Sound PCI 4 kanal-Soundkarte

is der gut ?

funktioniert das alles ?

mit Zusammenbau kostet das 500€

Was willst du immer mit der Soundkarte? JEDES aktuelle Board hat einen höherwertigeren 5.1 Sound dabei. Das Geld kannst du dir sparen um lieber ein brauchbares Netzteil statt dem Billigschrott, der da beim Tower mit dazu verschenkt wird, zu kaufen. Selbst ein beQuiet 350W reicht für das System aus und kostet nur 35 Euro.

Das Board ist ungeeignet. nVidia hat sich schon zurecht aus dem Mainboardmarkt zurückgezogen, die Dinger werden verramscht weils keiner mehr will. Lieber ein preiswertes Board mit AMD-Chipsatz wie dieses hier : Hardware MSI 740GTM-P25, 740G Sockel AM2+ - hoh.de
 

mixlegend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
181
Reaktionspunkte
0
AMD Athlon II X4 620-CPU
Gigabyte GA-MA 770-UD3 AMD-Motherboard
Revoltec Freeze Tower-Prozessorkühler
4096MB-Kit G-SkillPC8000-RAM
NZXT Guardian 921, ATX, ohne Netzteil, schwarz-Gehäuse


Xilence Power 450 Watt-Netzteil


Club 3D Radeon 5770 1024MB, ATI Radeon 5770, PCI-Express-Grafikkarte
WD Caviar SE16 500GB SATA II 16MB

-Festplatte
LG GH22NS50 bare schwarz

-DVD-Brenner

Ich komm dan mit zussamenbau auf 580 €

is der besser ?

funktioniert der CPU Kühler mit dem Cpu zusammen ?

freu mich auf eure antworten
 

[VP]Dod

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
477
Reaktionspunkte
0
Der Lüfter ist kein Problem. Aber das Xilence-Netzteil ist genauso schlecht wie das beim Tower dazugegebene. Gute Marken wären beQuiet, Enermax, Corsair z.b. .. Da reichen dann auch 430W oder weniger (ich habe ein 385W Enermax und keine Probleme mit ner ähnlichen Konfiguration). Aber LC-Power, Xilence, Trust, etc. - das ist Sondermüll, sorry.
 

mixlegend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
181
Reaktionspunkte
0
warum soorry ?
ich will hier doch nur tipps bekommen und genau das machst du ja.

Jetzt bin ich also beim folgenden:
AMD Athlon II X4 620 Box AM3

-CPU
Gigabyte GA-MA770-UD3, AMD 770, ATX

-Motherboard
4096MB-KIT G-Skill PC8000/1000,CL 5-

Ram
NZXT M59 Tower pure black, ohne Netzteil

-Gehäuse
BE Quiet! Pure Power 430 Watt / BQT L7

-Netzteil
Club3D Radeon 5770 1024MB, ATI Radeon 5770, PCI-Express

-Grafikkarte
WD Caviar SE16 500GB SATA II 16MB

-Festplatte
LG GH22NS50 bare schwarz

-DVD-Brenner


Passt der ?

Freu mich auf eure antworten !
 

[VP]Dod

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
477
Reaktionspunkte
0
warum soorry ?
ich will hier doch nur tipps bekommen und genau das machst du ja.

Jetzt bin ich also beim folgenden:
AMD Athlon II X4 620 Box AM3

-CPU
Gigabyte GA-MA770-UD3, AMD 770, ATX

-Motherboard
4096MB-KIT G-Skill PC8000/1000,CL 5-

Ram
NZXT M59 Tower pure black, ohne Netzteil

-Gehäuse
BE Quiet! Pure Power 430 Watt / BQT L7

-Netzteil
Club3D Radeon 5770 1024MB, ATI Radeon 5770, PCI-Express

-Grafikkarte
WD Caviar SE16 500GB SATA II 16MB

-Festplatte
LG GH22NS50 bare schwarz

-DVD-Brenner


Passt der ?

Freu mich auf eure antworten !

Das schaut schon besser aus :) .. Wenn du dann noch einen CPU-Lüfter dazu bestellst, damit du nicht den lauten AMD-Boxed-Lüfter nutzen musst, ist eigentlich alles super.
 

Crizzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
4.631
Reaktionspunkte
2
Ja, dass ist der Boxed-Kühler und der ist einfach nur laut und hält die CPU nur so kalt wie nötig. ;)
 

mixlegend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
181
Reaktionspunkte
0
so hier noch eins:

AMD Athlon II X4 620 Tray AM3

-CPU
MSI DKA790GX Platinum, Sockel AM2+, ATX, PCIe

-Motherboard
Revoltec Pipe Cooler LGAM-H2, Sockel 754/939/940/AM2/AM2+/775

-CPU-Lüfter
4096MB-KIT G-Skill PC8000/1000,CL 5

-RAM
Coolermaster Elite RC-330 schwarz mit Fenster, ohne Netzteil-Gehäuse


BE Quiet! Pure Power 430 Watt / BQT L7

-Netzteil
XFX RADEON HD 5770 1GB DDR5 HDMI DISPLAYPORT PCI-E 2.0

-Grafikkarte
WD Caviar SE16 500GB SATA II 16MB

-Festplatte
SONY Optiarc AD7240 S-ATA RAM schwarz bulk

-DVD-Brenner

Is der gut ?
 

EzioX

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.10.2009
Beiträge
106
Reaktionspunkte
0
hilfe beim shoppen

aalso ich habe eine ps3 und einen pc . ich spiele sehr gerne mit den beiden nur ist heute morgen mein pc abgekackt und da habe ich mir überlegt einen neuen zu kaufen .
ich hätte gerne einen wo mn strategie spiele spielen könnte (anno,citys xl,napoleon total war, ect.). aber gamer pc sind mir zu teuer wisst ihr vllt wo ich einen möglichst nicht so teuren pc herbekome wo ich die spiele spielen kann????:confused:
 

[VP]Dod

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
477
Reaktionspunkte
0
aalso ich habe eine ps3 und einen pc . ich spiele sehr gerne mit den beiden nur ist heute morgen mein pc abgekackt und da habe ich mir überlegt einen neuen zu kaufen .
ich hätte gerne einen wo mn strategie spiele spielen könnte (anno,citys xl,napoleon total war, ect.). aber gamer pc sind mir zu teuer wisst ihr vllt wo ich einen möglichst nicht so teuren pc herbekome wo ich die spiele spielen kann????:confused:

Wie viel kannst du investieren? Hast du noch ein Windows vom alten PC über? Wenn kein Betriebssystem reingerechnet werden muss, bekommst du für 300 Euro einen brauchbaren Rechner der unteren Leistungsklasse, jeder zusätzliche Euro liefert dann mehr Leistung :D ..
 

Grauer-Fuchs

Gelöscht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
744
Reaktionspunkte
0
Bei Saturn gibt es zurzeit einen Compaq Lap Top für 555€:

Intel Core 2 Duo Prozessor T6600
(2,2 GHz, 2 MB L2 Cache, 800 MHz FSB)

NVIDIA GeForce G103M Grafik mit 512 MB Video RAM

4096 MB Arbeitsspeicher

320 GBFestplatte

Kann man mit diesem Lap Top für den Preis etwas falsch machen?
Ist die Grafikkarte gut, weil die GeForce G103M kenn ich überhaupt nicht.
 

[VP]Dod

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
477
Reaktionspunkte
0
Bei Saturn gibt es zurzeit einen Compaq Lap Top für 555€:

Intel Core 2 Duo Prozessor T6600
(2,2 GHz, 2 MB L2 Cache, 800 MHz FSB)

NVIDIA GeForce G103M Grafik mit 512 MB Video RAM

4096 MB Arbeitsspeicher

320 GBFestplatte

Kann man mit diesem Lap Top für den Preis etwas falsch machen?
Ist die Grafikkarte gut, weil die GeForce G103M kenn ich überhaupt nicht.

Damit machst du viel falsch. Compaq agiert in diesem Falle als Billigmarke von HP (nicht zu verwechseln mit den hochwertigen HP-Compaq-Modellen), die Verarbeitung ist dementsprechend. Die Grafikkarte ist langsam, auf Onboardniveau und nicht für Spiele gedacht. Für 699 Euro sollte es in den meisten Märkten HP Pavillion DV6-Modelle mit ATI4570 geben. Oder Samsung Aura-Notebooks mit der gleichen Grafikkarte. Diese sind dann besser verarbeitet, schnell und zukunftssicherer.
 

Grauer-Fuchs

Gelöscht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
744
Reaktionspunkte
0
Hab ich mir shcon fats gedacht.
Kann mir einer etwas empfehlen, ich hätte 500€ zur verfügung (Vielleicht auch bis zu 600) und würde gerne mit dem Geld das beste rausholen (muss kein Lap top sein, lieber PC).

Habe einen für 499 gefunden, könnte der was sein?
Black Challenger Junior 63902


Mfg Grauer-Fuchs
 
X

X Broster

Gast
Nicht das hinterher der große Schrecken kommt: "Huch, der PC ist ohne Betriebssystem?":huh:
 

Grauer-Fuchs

Gelöscht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
744
Reaktionspunkte
0
Natürlich schaue ich nicht nur auf den Preis :D.
Hatte den PC halt nur gesehen und dachte der wäre vielleicht etwas, worin man sien Geld investieren kann.
 

mixlegend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
181
Reaktionspunkte
0
so hier noch eins:

AMD Athlon II X4 620 Tray AM3

-CPU
MSI DKA790GX Platinum, Sockel AM2+, ATX, PCIe

-Motherboard
Revoltec Pipe Cooler LGAM-H2, Sockel 754/939/940/AM2/AM2+/775

-CPU-Lüfter
4096MB-KIT G-Skill PC8000/1000,CL 5

-RAM
Coolermaster Elite RC-330 schwarz mit Fenster, ohne Netzteil-Gehäuse


BE Quiet! Pure Power 430 Watt / BQT L7

-Netzteil
XFX RADEON HD 5770 1GB DDR5 HDMI DISPLAYPORT PCI-E 2.0

-Grafikkarte
WD Caviar SE16 500GB SATA II 16MB

-Festplatte
SONY Optiarc AD7240 S-ATA RAM schwarz bulk

-DVD-Brenner

Is der gut ?
 

[VP]Dod

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
477
Reaktionspunkte
0
Sieht bisher noch am besten aus. Habe aber gerade auch gute Erfahrungen mit dem ca. 75 Euro preiswertem Asus 785TD-V Evo gemacht, intelligent aufgebautes und bezahlbares AM3-Board.
 
Oben Unten