Wenn die Vorfreude auf PS5 und Xbox ausbleibt: Sollte man die Next-Gen-Konsolen auf 2021 verschieben?

Olaf Bleich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
137
Reaktionspunkte
3

softkey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2013
Beiträge
2.785
Reaktionspunkte
1.131
Sehr guter Bericht :hoch:, und Sätze wie:

Und manchmal scheint es so, als wüssten die beiden großen Hardware-Hersteller selbst nicht, wieso sie gerade jetzt die Konsolen auf den Markt bringen.

Irgendwie stolpert die nächste Konsolengeneration gerade eher auf den Markt, als dass sie einen triumphalen Einzug vollzieht.

Oder andersrum: Sony und Microsoft, überzeugt mich bitte endlich!

sehe ich genau so ;).
 
F

FaydHarkonnen

Gast
Series X wird bei mir Day 1. Alle neuen Spiele mit besserer Performance/ Grafik und schnellen Ladezeiten spielen. AK Spiele mit stabilen/mehr Frames, besserer Grafik und VIEL schnelleren Ladezeiten und sogar in HDR spielen, was absolut KLASSE ist. Neue Spiele kommen eh zum Launch, also alles gut. Kann es gar nicht mehr abwarten.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Vorfreude auf neue Konsolen hatte ich irgendwie noch nie. Höchstens als Kind wenn ich zu Weihnachten ne neue Konsole bekam.
Ansonsten heißt das für mich nur wieder Geld ausgeben um neue Spiele spielen zu können bei denen sich bis auf bessere Grafik eh nicht viel ändert.
Bessere Grafik, größere Spielwelten oder kürzere Ladezeiten ist zwar alles schön und gut aber einen wirklichen GameChanger wie der Sprung von 2D zu 3D kann man wohl nicht mehr erwarten. Wobei VR da schon in die richtige Richtung geht.
 

Lobo6369

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.06.2020
Beiträge
229
Reaktionspunkte
72
Werde mir die PS5 zulegen, ob direkt zum Launch, oder erst später kann ich noch nicht beantworten.
 
Oben Unten