Werner - Beinhart!

Evil_Gonzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.362
Reaktionspunkte
0
Leif-Erik schrieb:
was n ärger. naja, bei dem film noch zu verkraften. verstehen tu ich es dann aber doch nicht.

Jo, sowas kann man echt nicht nachvollziehen, obwohl das ja in unserem Hobbie öfter mal vorkommt das man etwas nicht nachvollziehen kann......:rolleyes:
 

Cpt. Archer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
Website
www.beepworld.de
Also,das mit der 2.0 Tonspur stimmt,ich hatte die alte DVD und bin jetzt im Besitz der Neuauflage!

Allerdings ist es nicht schade um die 5.1 Tonspur,denn die war sowieso nich so dolle,war wahrscheinlich eine "aufgebohrte" 2.0 Spur,also ein Upmix!

Dafür ist das Bild endlich besser,bei der Erstauuflage bekam man ja Augenkrebs ;)
 
TE
TE
Leif-Erik

Leif-Erik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
765
Reaktionspunkte
0
Website
www.tattoo-point-kiel.de
Cpt. Archer schrieb:
Also,das mit der 2.0 Tonspur stimmt,ich hatte die alte DVD und bin jetzt im Besitz der Neuauflage!

Allerdings ist es nicht schade um die 5.1 Tonspur,denn die war sowieso nich so dolle,war wahrscheinlich eine "aufgebohrte" 2.0 Spur,also ein Upmix!

Dafür ist das Bild endlich besser,bei der Erstauuflage bekam man ja Augenkrebs ;)


damit kann ich leben. es gibt oft bessere original surround spuren im gegnsatz zu lieblos zusammengeschraubten 5.1 upmixes...:autsch:
 

SAB

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Cpt. Archer schrieb:
Allerdings ist es nicht schade um die 5.1 Tonspur,denn die war sowieso nich so dolle,war wahrscheinlich eine "aufgebohrte" 2.0 Spur,also ein Upmix!

Da gebe ich dir recht! Bei diesem Film reicht die Stereo-Spur allemal!
Hauptsache das Bild ist besser geworden!
 

swordfish

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Da wird mir mal wieder deutlich, welch Potential noch in der guten alten DVD steckt.

Ich wünschte mir, alle Studios würden sich soviel Mühe mit der Abtastung der Filme machen.
 

Travis Bickle

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
3.126
Reaktionspunkte
0
swordfish schrieb:
Da wird mir mal wieder deutlich, welch Potential noch in der guten alten DVD steckt.
Ich wünschte mir, alle Studios würden sich soviel Mühe mit der Abtastung der Filme machen.
Werner ist nun wirklich nicht mein Ding, aber dein generelles Statement kann ich nur dick unterschreiben. Der Bildunterschied ist gewaltig und zeigt die Möglichkeiten auf, die bei entsprechender Mühe und Sorgfalt seitens des Herstellers noch in der DVD stecken. Wenn sich alle mit ihren DVD-Realeses soviel Mühe geben würden, müßten wir uns bzgl. HD und BR überhaupt keinen Kopf machen und könnten bequem entspannt auf ein eingleisiges Nachfolgemodell warten. Stattdessen müssen wir in der Realität aber leider zumeist das Gegenteil beobachten, daß die DVD-Umsetzungen immer schlechter ausfallen. Aber das Thema hatten wir ja bereits zur Genüge. Der Frust kommt allerdings bei derartigen Beispielen immer wieder ganz automatisch hoch.
 
TE
TE
Leif-Erik

Leif-Erik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
765
Reaktionspunkte
0
Website
www.tattoo-point-kiel.de
Travis Bickle schrieb:
Wenn sich alle mit ihren DVD-Realeses soviel Mühe geben würden, müßten wir uns bzgl. HD und BR überhaupt keinen Kopf machen und könnten bequem entspannt auf ein eingleisiges Nachfolgemodell warten. Stattdessen müssen wir in der Realität aber leider zumeist das Gegenteil beobachten, daß die DVD-Umsetzungen immer schlechter ausfallen. Aber das Thema hatten wir ja bereits zur Genüge. Der Frust kommt allerdings bei derartigen Beispielen immer wieder ganz automatisch hoch.

tja, die industrie wär ja schön blöd die dvd voll auszunutzen. mit der hd variante lässt sich schliesslich viel mehr kohle machen. ich denke nur an die ersten playstation-spiele wie tekken und was bis zum schluss aus den spielen wurde!
 

Cpt. Archer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
Website
www.beepworld.de
Leif-Erik schrieb:
tja, die industrie wär ja schön blöd die dvd voll auszunutzen.

Stimmt,und es wird sogar absichtlich die Quali runtergeschraubt (z.B. Superman Returns),damit die HD-DVD/Blu-Ray-Disc im direkten Vergleich noch besser aussieht :motz:

Und alleine schon wegen solchen dreisten Methoden investiere ich keinen Cent in HD-DVD/Blu-Ray-Disc!
 
TE
TE
Leif-Erik

Leif-Erik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
765
Reaktionspunkte
0
Website
www.tattoo-point-kiel.de
Cpt. Archer schrieb:
Stimmt,und es wird sogar absichtlich die Quali runtergeschraubt (z.B. Superman Returns),damit die HD-DVD/Blu-Ray-Disc im direkten Vergleich noch besser aussieht :motz:

Und alleine schon wegen solchen dreisten Methoden investiere ich keinen Cent in HD-DVD/Blu-Ray-Disc!


wo hast du das denn her? ist ja richtig frech! definitiv ein grund die hd/br zu boykotieren!
 

Cpt. Archer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
Website
www.beepworld.de
Leif-Erik schrieb:
wo hast du das denn her? ist ja richtig frech! definitiv ein grund die hd/br zu boykotieren!

1.Hab ich die DVD und das ist mir sogar mit meinem 16:9 Röhren-TV augfefallen!
2.Wurde das IMO doch auch im Superman Returns-Fred diskutiert
3. Hier

Achja,und letztens ist es mir auch in ähnlicher Form bei "Das Haus am See" aufgefallen,als meine Freundin sich den angesehen hat!

Gruß
Thorben
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Leif-Erik

Leif-Erik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
765
Reaktionspunkte
0
Website
www.tattoo-point-kiel.de
Cpt. Archer schrieb:
1.Hab ich die DVD und das ist mir sogar mit meinem 16:9 Röhren-TV augfefallen!
2.Wurde das IMO doch auch im Superman Returns-Fred diskutiert
3. Hier

Gruß
Thorben


den thread hab ich nicht gelesen, da mich der film nicht interessiert. ist aber schon frech das sowas gemacht wird...
 

SAB

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
0
Website
www.cynamite.de
Leif-Erik schrieb:
den thread hab ich nicht gelesen, da mich der film nicht interessiert. ist aber schon frech das sowas gemacht wird...

Das gleiche Phänomen hatte ich damals mit "Matrix"! Dieser Film hatte eine derart schlechte Qualität auf Videokassette, das man nur an absichtliches Schlechtmachen glauben konnte, da zu dieser Zeit ja so langsam die DVD aufstieg!
 
Oben Unten