Wichtig: Games Aktuell 03/2016 - #152 Offizieller Diskussionsthread

Andreas Szedlak

Redakteur
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
1.123
Reaktionspunkte
284
Wie gehts weiter mit Joel und Ellie? Die Antwort darauf könnte The Last of Us 2 liefern - oder setzt Naughty Dog auf neue Charaktere? The Last of Us 2 ist nur der Anfang unserer großen Vorschau-Strecke auf geheime Spiele wie Red Dead Redemption 2, Resident Evil 7, The Elder Scrolls 6, das neue Burnout, Borderlands 3, Half-Life 3 und viele mehr. Dazu erwarten euch spannende Specials und eine neue Indie-Games-Ausrichtung - all das schon jetzt in Games Aktuell 03/2016 als App-Ausgabe erhältlich (ab 17. Februar im Zeitschriftenhandel).

GamesAktuell_2016_03_DVD-pc-games.jpg

The Last of Us 2

Nicht nur die Szedlak-Brüder haben sich nach dem Abspann von The Last of Us eine Zeitmaschine gewünscht, die sie zum Releasetag von The Last of Us 2 bringt. Rund zweineinhalb Jahre ist dies nun her und endlich zeigt sich der Nachfolger eines der emotionalsten Spiele der Videospielgeschichte am Horizont - kein Zufall, denn die Arbeiten an Uncharted 4 sind so gut wie abgeschlossen. Was uns Naughty Dog über The Last of Us 2 verraten hat und wie TLoU-Experte Thomas dies findet, lest ihr in seiner meinungsstarken Vorschau!

Weitere geheime Spiele


Neben The Last of Us 2 gibt es eine Reihe weiterer hochspannender Titel, die bislang offiziell nicht angekündigt sind, zu denen es aber (teilweise) fundierte Fakten und geheimnisvolle Gerüchte gibt: Neues Star Wars, The Elder Scrolls 6, Red Dead Redemption 2, God of War 4, Resident Evil 7, Duke Nukem, neues Burnout, Half-Life 3 und einige mehr.

Hitman


Niemand anders als Agent-47-Liebhaberin Katha kam für die Hands-on-Session mit dem glatzköpfigen Meuchelmörder in Frage. Wie viel Spaß sie bei ausführlichen Probezock des neuen Hitman hatte, verrät euch Katha in ihrer Vorschau.

Weitere Vorschauen:

The Division, Assetto Corsa, Homefront: The Revolution und mehr

Mehr Indie


Euch öden allzu massentaugliche Titel immer mehr an? Ihr sehnt euch nach kreativen, einzigartigen Spielkonzepten? Dann dürft ihr euch über die veränderte Ausrichtung der Games Aktuell freuen. Wir räumen Indie-Titeln mehr Platz ein, liefern mehr Vorschauen und holen Indie-Tests aus der Download-Rubrik in den normalen Testteil, wo sie deutlich mehr Raum bekommen. In der Games Aktuell 03/2016 findet ihr unter anderem eine zweiseitige Vorschau zum Horror-Titel Hellblade und ausführliche Tests von unvergleichlichen Titeln wie Unravel, The Witness, This War of Mine, Oxenfree oder That Dragon, Cancer - samt Testvideos in der App bzw. auf der Heft-DVD!

Weitere Tests:

XCOM 2, Resident Evil: Origins Collection, Sébastien Loeb Rally Evo und viele mehr

Special: Virtual Reality - der große Guide zur Zukunftstechnik

Virtual Reality ist DAS Trendthema, doch auch ein riesiges Gebiet mit vielen Fragezeichen. Unser 9-seitiger VR-Guide beantwortet viele Fragen zur VR-Technik im Allgemeinen, liefert einen Marktüberblick, vergleicht die VR-Headsets Oculus Rift, HTC Vive und Playstation VR, zeigt Anwendungen abseits von Spielen und präsentiert vor allen Dingen 22 kommende VR-Hits!

Special: Nintendo NX


Wie sieht die nächste Nintendo-Konsole aus? Noch lässt sich diese Frage nicht restlos beantworten, doch gibt es genügend Aussagen, Fakten und Gerüchte, die eine fundierte Einschätzung zulassen. In unserem Nintendo-NX-Special erwartet euch dazu ganz viel Meinung der Redakteure.

Special: Der Gamer der Zukunft


In Teil 2 unserer Special-Reihe "Die Zukunft des Gamings" blicken wir auf den Gamer der Zukunft. Unter anderem erörtern wir die Frage, ob zockende Rentner bald die Regel denn die Ausnahme darstellen.
Exklusive Rubriken:

Kathas Comic-Corner, Kathas Strophen, Thomas' liebster Spieleklassiker und Ahmets Ansichten

Games Aktuell Show


Rund 30 Minuten Unterhaltung liefert die Games Aktuell Show, die es exklusiv auf der Heft-DVD bzw. in der App-Ausgabe zu sehen gibt. Neben eines aufwendig produzierten Show-Intros erwartet euch ein Redaktions-Talk zum Thema Virtual Reality, Kathas Strophen und die Auflösung unseres Votings "Show-Intro des Jahres" - nicht verpassen!

Abo

Ihr wollt die Games Aktuell immer schon vor dem Kioskstart bequem im Briefkasten haben und dazu noch Geld sparen sowie eine tolle Prämie kassieren - oder euch den Weg zum Kiosk sparen und die aktuelle Ausgabe geliefert bekommen? Hier geht's zum Games-Aktuell-Shop!

Games Aktuell als Digitalausgabe in der Games-Aktuell-App für Kindle Fire, iOS und Android

Lest die Games Aktuell auf Smartphone oder Tablet vor dem Kioskstart und spart Geld! Hier gibt's alle Infos!

Facebook


Seid ihr schon mit unserer Facebook-Seite befreundet? Wenn nicht, bitte hier lang.
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
327
Großes Lob für das Eingliedern der Indie-/Download-Tests in den regulären Review-Bereich. Endlich!:hoch:

Was echt nicht geht sind Testvideos, die GA-Artikeln total widersprechen. Da gab es in den letzten Monaten schon grenzwertige Konstellationen. Aber diesmal schießt ihr bei " That Dragon, Cancer" den Vogel ab. Georg preist den Titel schriftlich in höchsten Tönen, während Peter ihn in der Tonkabine ordentlich abwatscht. Klar 89 zu 62 ist auch ein Unterschied. Wer soll das denn bitteschön checken? Ich gehe zumindest nicht davon aus, dass der Mehrheit der Leser eure Abläufe in der Heft- bzw. Videoproduktion geläufig sind. Weshalb auch? Das macht so keinen Sinn.

Den Vorschlag im Leserbrief des Monats, die Retro-Videos in die GA-Show einzubinden, finde ich sehr sinnvoll. Sowieso solltet ihr überlegen, möglichst viele Videos in den Rahmen der Show zu setzen. Jetzt ist alles ein bisschen durcheinander. Für das Netz produzierte Videos treffen auf die von euch exklusiv fürs Heft gemachten Sachen. Sind wir wieder beim o.g. Problem. Mit ein paar einführenden Worten könnte man in der Show den Test-Teil starten und vielleicht sogar darauf hinweisen, das GA- und Video-Fazit durchaus auch mal auseinanderdriften können. Ist ja nicht schlimm, nur erklärungsbedürftig.

Beim Lesen stecke ich noch im ersten Drittel. Nintendo- und Gaming-Zukunft-Artikel waren aber schon mal super.

Ach ja, die neue Covergestaltung gefällt mir ausgesprochen gut.
 
S

StHubi

Gast
Die Ausgabe war recht unterhaltsam zu lesen. Gerade das Special zum Nintendo NX war sehr interessant. Schön, dass der Test von Bravely Second es bereits in die Ausgabe geschafft hat. Jetzt bin ich mir sicher, dass ich meine Vorbestellung der Deluxe Edition nicht mehr stornieren muss :) In dieser Ausgabe habt ihr also dem 3DS- und Wii U-Besitzer in mir eine Menge geboten! :hoch:

Zum Vorschlag aus dem Leser-Brief: Gerne würde ich die Retro Videos in der GA Show sehen. Retro geht bei mir sowieso immer und überall...

Die von Falconer angesprochene Diskrepanz zwischen Text und Video zu That Dragon Cancer ist mir diesen Monat auch sehr stark aufgefallen. Das war schon etwas seltsam.
 
TE
TE
Andreas Szedlak

Andreas Szedlak

Redakteur
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
1.123
Reaktionspunkte
284
Die von Falconer angesprochene Diskrepanz zwischen Text und Video zu That Dragon Cancer ist mir diesen Monat auch sehr stark aufgefallen. Das war schon etwas seltsam.

Da ist uns leider ein Fehler unterlaufen. Der Diskrepanz zwischen Peters und Georgs wertenden Aussagen waren wir uns bewusst, weshalb wir das Video neu vertont hatten - Georg hat den Sprechtext geschrieben, Thomas hat ihn eingesprochen. Leider ist jedoch nicht unser Testvideo auf der Disc und in der App gelandet, sondern das von Peter.

In der App konnten wir das Testvideo problemlos austauschen, ihr findet dort inzwischen das neue Video. Damit auch Käufer der DVD-Ausgabe das richtige Testvideo von That Dragon, Cancer anschauen können, haben wir es auch auf gamesaktuell.de veröffentlicht.

Sorry nochmal. Wir schauen uns die Testvideos der Kollegen immer genau an, damit es bei Übernahmen nicht zu (bedeutenden) Diskrepanzen bei wertenden Aussagen kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GenX66

Gast
Da ist uns leider ein Fehler unterlaufen. Der Diskrepanz zwischen Peters und Georgs wertenden Aussagen waren wir uns bewusst, weshalb wir das Video neu vertont hatten - Georg hat den Sprechtext geschrieben, Thomas hat ihn eingesprochen. Leider ist jedoch nicht unser Testvideo auf der Disc und in der App gelandet, sondern das von Peter.

In der App konnten wir das Testvideo problemlos austauschen, ihr findet dort inzwischen das neue Video. Damit auch Käufer der DVD-Ausgabe das richtige Testvideo von That Dragon, Cancer anschauen können, veröffentlichen wir es auch auf gamesaktuell.de.

Sorry nochmal. Wir schauen uns die Testvideos der Kollegen immer genau an, damit es bei Übernahmen nicht zu (bedeutenden) Diskrepanzen bei wertenden Aussagen kommt.
Diese kleinen Fehler machen euch eigentlich noch sympathischer.
Irren ist menschlich. Das wussten auch schon die alten Römer.
 

Falconer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
5.179
Reaktionspunkte
327
Da ist uns leider ein Fehler unterlaufen...

Kann mich GenX' Worten nur anschließen. Iren sind menschlich und machen auch Fehler. Wenn ihr bei der Problematik generell hinterher seid und nur das falsche Video reingerutscht ist, ist echt alles gut. Sowas passiert. Habe eher vermutet, dass ihr das einfach übersehen habt. Sorry! Und dass es in der App sofort korrigiert wurde, ist super. Bei der Digi-Ausgabe macht ihr insgesamt sowieso einen richtigen guten Job. Ist diesen Monat in puncto Video-Übersicht ja sogar noch einen Tick hübscher geworden.

Edit: In die GamesTV24-App wurde das neu vertonte Video auch hochgespielt. Top!:hoch:
 
Zuletzt bearbeitet:

V0LCAN0

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.03.2005
Beiträge
107
Reaktionspunkte
62
Hatte dies bereits zu den Leserbriefen geschrieben aber evtl. geht das da unter.

Evtl. kann hier "geholfen" werden.

Füge einfach mal die eMail ein

Vorweg ich bin ein klein wenig sauer.
Der Grund ist folgender.
Ihr habt in den letzten beiden GA Ausgaben die Community dazu aufgerufen Euch Videos bzw. Bilder vom eigenen Zockerzimmer zu schicken und das am besten via Wetransfer.

Diese Möglichkeit habe ich genutzt.
Nun ich war jetzt nicht in der aktuellen Ausgabe dabei aber das ist nicht der Punkt.

Ich fand es schon etwas komisch wieso Andy in der GA Show meinte, ich zitiere
"Leider kam da wenig bis gar nix. Es war Euch wohl zu aufwendig"
denn ich hab Euch mein Video bestimmt zwei oder drei Mal zugesandt.
Es wurde nicht einmal heruntergeladen und dadurch von Wetransfer automatisch gelöscht.

Nun gut, ich hab gedacht das lag daran, dass so viele an der Aktion teilgenommen haben aber ich verweise auf die Worte von Andy.

Wie gesagt es geht mir nicht darum, dass ich nicht dabei war o.ä.

Aber wenn dann von Euch kommt da hat kaum jemand mitgemacht und daher nehmen wir einfach Bilder einer anderen Seite, finde ich das schon ein wenig merkwürdig.

Nichtsdestotrotz hab ich die aktuelle Ausgabe wie immer genossen aber vielleicht könnt Ihr mir bei diesem kleinen Widerspruch eurerseits etwas Aufklärung schenken.

Gruß
 
Oben Unten