Xbox Games Showcase: Live-Stream zur Xbox Series X heute - Zeitplan zur Spiele-Show

@abwehrbollwerk

Ja, alles zum Release im GamePass. Right.
Sorry aber wegen stalker 2. Kann dich beruhigen, du verpasst es nur 1x ;)
 
@V2

Also wenn Halo Infinite alt aussehen soll, dann würde das auch auf Tlou2 zu treffen. Ich finde Halo Infinite sah wirklich top aus. Das einzewas stört sind teils aufploppende Objekte, was bei einem noch nicht ganz fertigen Spiel aber ziemlich normal sein dürfte.

Übrigens wenn du Spiele als Flops bezeichnest, nur weil noch kein Gameplay gezeigt wurde, so trifft das auch auf viele Games aus der PS5 show zu. Unter anderem Horizon Forbiddeen West. Ich glaube du musst echt mal die Fanboy Brille abnehmen. Misst ja komplett mit zweierlei Maß ;)

? Ich habe kein einziges Spiel als Flop bezeichnet. Es ging mir um die Tatsache, dass überwiegend von Spielen, die mich sehr interessiert hätten, lediglich kurze Renderfilmchen gezeigt wurden. Dies ist für mich persönlich ein Flop. So steht es aber auch da. Im Fall von Halo begründet sich meine Aussage darin, dass ich mir davon optisch deutlich mehr erwartet habe. Das Spiel sieht Stand heute kein Stück nach Next-Gen aus. Es gibt bereits jetzt Ego-Shooter, die hübscher sind. Crossfire X sah erheblich besser und stimmiger aus. Auch Cyberpunk ist Halo weit voraus. Ich hatte ein Feuerwerk a la Gears erwartet und wurde bei der Präsentation kräftig enttäuscht. Das Gameplay sah ebenfalls sehr statisch und träge aus. Die Präsentation war insofern für mich persönlich ein Flop. Das heißt nicht zwingend, dass das Spiel als solches ein Flop sein wird. ;)
 
@abwehrbollwerk

Ja, alles zum Release im GamePass. Right.
Sorry aber wegen stalker 2. Kann dich beruhigen, du verpasst es nur 1x ;)

wo nimmst du die Annahmen her das Stalker oder The Medium z.B. exklusiv werden?

Ich glaube eher das das die Zeitexklusiven Sachen sind

https://www.rocketchainsaw.com.au/the-medium-is-a-timed-exclusive-for-xbox-series-x/

https://venturebeat.com/2020/07/23/stalker-2-is-an-xbox-timed-exclusive-on-console/

ich muss dazu sagen, dass ich absolut kein Fan von zeitexklusivität bin, auch was Sony angeht
 
@V2

Also wenn Halo Infinite alt aussehen soll, dann würde das auch auf Tlou2 zu treffen. Ich finde Halo Infinite sah wirklich top aus. Das einzewas stört sind teils aufploppende Objekte, was bei einem noch nicht ganz fertigen Spiel aber ziemlich normal sein dürfte.

Übrigens wenn du Spiele als Flops bezeichnest, nur weil noch kein Gameplay gezeigt wurde, so trifft das auch auf viele Games aus der PS5 show zu. Unter anderem Horizon Forbiddeen West. Ich glaube du musst echt mal die Fanboy Brille abnehmen. Misst ja komplett mit zweierlei Maß ;)

ABER TLoU2... ABER die PS5 Show... ABER Horizon FW...

Junge, stehst du immer unter Strom, bist ja geradezu bemitleidenswert :rolleyes:
 
Bin jetzt auch durch... habe echt mehr erwartet. Deutlich mehr.

persönliche Flops:

- Halo Infinite (sieht veraltet aus -> grafisch sowie spielerisch)
- zu viele "just a teaser" (Fable, Hellblade, Forza, Avowed)

Persönliche Highlights:

- Everwild
- Crossfire X
( - Avowed)


Fazit: geht so

wir haben so ziemlich den selben Geschmack was Spiele angeht fällt mir grad auf, bei mir sieht es absolut genauso aus :D
 
Ich hätte mir bei einer dieser Shows auch mal wieder ein Lebenszeichen von Atomic Heart gewünscht. Da hat man auch schon wieder länger nichts von gehört.
 
Ich hätte mir bei einer dieser Shows auch mal wieder ein Lebenszeichen von Atomic Heart gewünscht. Da hat man auch schon wieder länger nichts von gehört.

Ach da werden wir von vielen Sachen nichts länger hören. Sony und Microsoft packen oft ihre Show mit Sachen voll wo dann erstmal über Monate/Jahre nichts mehr zu hören ist.
 
Ach da werden wir von vielen Sachen nichts länger hören. Sony und Microsoft packen oft ihre Show mit Sachen voll wo dann erstmal über Monate/Jahre nichts mehr zu hören ist.

Ja, da kommt erst mal ein nichts sagender Teaser und dann 2-3 Jahre nichts mehr.
Die Fanboys feiern es trotzdem schon nach dem ersten Teaser als nächstes Meisterwerk :nice:
 
Na das Vorgehen kennen wir doch aber auch von anderen Konsolenherstellern. Da tun sie sich alle nicht viel. :)
 
Nach der Show steht für mich fest erstmal keine Series X zu kaufen. Nach all dem rumposaune von Microsoft habe ich echt mehr erwarten. Bis die interessanten Spiele erscheinen werden noch Jahre vergehen. Halo spricht mich zwar an aber das sah jetzt nicht wie ein besonders gutes Game aus. Der Rest war jetzt nicht so meins.
 
@lordvessex

Dann liefer dafür doch mal eine Quelle. In der reveal Show hat Sony davon jedenfalls kein Wort gesagt und gerade Sony ist doch dafür bekannt Spiele meilenweit im voraus anzukündigen.

P. S. Project Athia ist kein Sony game sondern ein multiplattform Titel.

@zen

Das gleiche habe ich für mich persönlich nach der PS5 show gesagt. Eine PS5 brauche ich erstmal nicht, da keines der gezeigten Spiele den Kauf rechtfertigen würde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
@lordvessex

Dann liefer dafür doch mal eine Quelle. In der reveal Show hat Sony davon jedenfalls kein Wort gesagt und gerade Sony ist doch dafür bekannt Spiele meilenweit im voraus anzukündigen.

P. S. Project Athia ist kein Sony game sondern ein multiplattform Titel.

Du erwartest von anderen Links und kannst selber keine Links bereitstellen :)

aber du hast recht Project Athia scheint zeitexklusiv zu sein, ich habe da wohl den Text "designed exclusively for PS5" falsch verstanden

Was die gezeigten Spiele angeht, man hat von fast jedem Titel Gameplay gesehen, was einen Release 2021 sehr wahrscheinlich macht, offiziell sind manche Titel tatsächlich noch nicht für 2021 bestätigt
 
Das gleiche habe ich für mich persönlich nach der PS5 show gesagt. Eine PS5 brauche ich erstmal nicht, da keines der gezeigten Spiele den Kauf rechtfertigen würde.

Das war bereits vor der Show klar. ;) Aber egal. Viel Spaß mit der Xbox. Ich werde Ende des Jahres hoffentlich mit der PS5 glücklich. Die Series X werde ich genau wie die One erstmal eine Weile beobachten. Als Hauptkonsole scheidet die neue Konsole von Microsoft für mich sowieso aus. Meine Vorlieben finde ich bei Nintendo und Sony. AAA Multiplattformer die wahrscheinlich auf der SXS besser aussehen werden spiele ich kaum noch.
 
@zen

Da könnte ich aber ebenso sagen, dass das Ergebnis bei dir schon vor dem Xbox event fest stand. Machen wir uns nichts vor, rein auf die Grafik bezogen haben weder Sony noch MS bislang große Argumente für die next Gen geliefert. Das bisher beeindruckendste Spiel im Bereich Optik ist der Flugsimulator.

Im Bereich games, Genres und teilweise auch Gameplay zeichnet sich aber schon etwas ab wo die Reise hin geht und da steht FÜR MICH die neue Xbox momentan besser da als die PS5. Das darfst du natürlich gerne anders wahrnehmen. Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß mit der PS5 und das die für dich interessanten spiele dafür erscheinen werden. Du wünscht mir das gleiche vermutlich für die Xbox. Dann ist doch alles ok, finde ich. :)
 
Das bestreite ich auch nicht. Die PS5 war bereits vor der Show fest eingeplant. Die PlayStation ist nun mal meine Haupt Plattform. Danach kommt die Switch. Bei der XSX hatte ich ernsthaft über einen Kauf zum Release nachgedacht. Forza hätte dafür allerdings ein Launch Titel werden müssen.

Gab es denn überhaupt schon Bildmaterial von der Konsolen Version vom Flugsimulator?
 
@zen

Nein. Offizielles Konsolenmaterial vom Flugsimulator hat man meines Wissens noch nicht gesehen. Von der XSX Version gehe ich aber von einer ähnlichen grafischen Qualität wie bei der Referenz von der PC Fassung aus.
 
Zurück