Xbox Live Gold: Mitgliedschaft für 12 Monate im Microsoft Store entfernt

DominikZwingmann

Redaktion
Mitglied seit
27.09.2012
Beiträge
8.008
Reaktionspunkte
8
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Live Gold: Mitgliedschaft für 12 Monate im Microsoft Store entfernt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Xbox Live Gold: Mitgliedschaft für 12 Monate im Microsoft Store entfernt
 

janosch2404

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.11.2003
Beiträge
1.132
Reaktionspunkte
382
Gerüchteweise ist das als Vorbereitung, um den Multiplayer umsonst zu machen. In Zukunft gibt es dann wohl ein kleines Abo mit den monatlichen Spielen und ein grosses mit Gamepass und Xcloud.
Die Ankündigung dafür soll entweder am Donnerstag, oder im August kommen.
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Gerüchteweise ist das als Vorbereitung, um den Multiplayer umsonst zu machen. In Zukunft gibt es dann wohl ein kleines Abo mit den monatlichen Spielen und ein grosses mit Gamepass und Xcloud.
Die Ankündigung dafür soll entweder am Donnerstag, oder im August kommen.

Also wenn das stimmen würde wäre das ja mal ein heftiger Schlag für Sony

Da könnten einige (vor allem die wo hauptsächlich Third Party spielen) dazu neigen ne XBox zu holen
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
Ach das wäre ja richtig geil, wenn Xbox live Gold künftig kostenlos werden würde. Das würde ich abfeiern. Kommt genau passend. :)
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
@janosch2404

Danke für den Link. Aber noch handelt es sich dabei um ein Gerücht oder? Könnte aber eintreten, es spricht ja anscheinend was dafür. :)
 

janosch2404

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.11.2003
Beiträge
1.132
Reaktionspunkte
382
Natürlich Gerücht, wie ich geschrieben habe. Könnte es mir aber schon gut vorstellen.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.590
Reaktionspunkte
107
@V2

Keibe Ahnung welcher Personen gemeint sind. Ich stecke zum Glück nicht so tief im "Fanboy Sumpf", als das ich mit diesen Youtube names was anfangen könnte, aber das GERÜCHT welches Janosch ja auch als solches benannt hat, scheint nicht ganz aus der Luft gegriffen zu sein. Kein Grund also sich da in was rein zu steigern :ugly:
 

V2_PUNKT_0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
609
Reaktionspunkte
372
@V2

Keibe Ahnung welcher Personen gemeint sind. Ich stecke zum Glück nicht so tief im "Fanboy Sumpf", als das ich mit diesen Youtube names was anfangen könnte, aber das GERÜCHT welches Janosch ja auch als solches benannt hat, scheint nicht ganz aus der Luft gegriffen zu sein. Kein Grund also sich da in was rein zu steigern :ugly:

Gemeint war der verlinkte Youtuber "colteastwood". Ein ganz übler Fanboy. Auf Youtube gibt es in beiden Lagern einige Fanboys. Besagter "colteastwood" gehört definitiv zu den Extremfällen (im negativen Sinne). ^^

An dem Gerücht kann ja durchaus was dran sein, was zudem super wäre, lediglich das Video des "Content-Creators" will ich mir nicht antun.
 
Oben Unten