Xbox One: Microsoft kündigt Support für Maus und Tastatur an

DavidMartin

Redaktion
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
8.669
Reaktionspunkte
14
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox One: Microsoft kündigt Support für Maus und Tastatur an gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Xbox One: Microsoft kündigt Support für Maus und Tastatur an
 
Mehr Support ist immer gut.

Microsoft will es den Studios selbst überlassen, ob sie für ihre Spiele eine Maus-Tastatur-Unterstützung anbieten - oder nicht. Der Xbox-Hersteller teilt mit, dass der Support nicht automatisch für die Spiele aktiviert ist. "Jedes Entwicklerteam kennt seine Spiele am besten, und wir unterstützen sie bei der Erstellung der besten Erfahrung"

klingt gut.
Hoffe die Entwickler nehmen sich das zu Herzen und bauen auch der Fairness halber evtl. notwendige Filter (wer mit wem zusammen spielen will) bei MP Games ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zumindest für den Singleplayer sollte immer M&T Support bestehen. Für den Multiplayer aber nur mit Filter. Mich persönlich würde es aber nicht stören, gegen M&T Gamer zu zocken.
 
Zurück