Xbox Series X vs. PS5: "Mutige Strategien" um Marktanteile

Maik Koch

Redakteur
Mitglied seit
27.12.2010
Beiträge
578
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Series X vs. PS5: "Mutige Strategien" um Marktanteile gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Xbox Series X vs. PS5: "Mutige Strategien" um Marktanteile
 

TerminatorSR

Benutzer
Mitglied seit
26.09.2018
Beiträge
90
Reaktionspunkte
42
Immer wieder so viel unnötiges Marketing-Gewäsch - wenn Microsoft, dass Thema so wichtig wäre hier eine einfache Strategie, die gegen eine PS5 von Sony helfen würde:

1. Unnötige Marketing-Kampagnen einfach mal stecken lassen und die gesparte Kohle (und wir reden hier von mehreren hundert Millionen Dollar) in eine wirklich leistungsfähigere Konsole stecken, also

2. Wenn Sony mit einer kleinen AMD-CPU und GPU um die Ecke kommt, welche im Vergleich zum Desktop PC im Mittelklasse-Niveau liegt (und mehr ist es aktuell nicht!!) dann sollte Microsoft einen Exclusiv-Deal mit Intel und NVIDIA anstreben und einen i7 und einer RTX 2080-GPU verbauen.

3. Die eigenen Spiel-Studios könnten dann mit etwas Optimierungsaufwand grafische Welten auf den TV Screen zaubern, die wirklich einen großen Unterschied zur PS5 und sogar zum PC darstellen würden.

4. Das gute Stück dann noch zu einem exorbitant guten Kurs (399 EUR) an den Mann bringen - Fertig! Die Mehrkosten pro verkaufter Konsole hat man ja schon im Marketing eingespart - und bei der Power und dem Konzept, braucht man auch kein aktives Marketing mehr zu betreiben - weil Dir die Leute das Teil aus der Hand reißen werden.

5. Diesen Schwätzer Phil Spencer kannst Du dann auch direkt rauswerfen - spart nochmal einen 2-Stelligen Millionen Betrag im Jahr -> Xbox Live Gold für Alle kostenlos im ersten Jahr! ;-)

Okay, okay - ein bisschen überspitzt dargestellt - aber denkt mal drüber nach - das würde garantiert funktionieren.
 
Oben Unten