Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    05.01.2007
    Beiträge
    9

    Standard Resident Evil: Afterlife

    Hab den Film gestern gesehn. Unten durch ist ja noch zu milde ausgedrückt, nur noch schrott.
    Bei Teil drei gab es ja bei mir ein aufatmen weil der doch wieder besser war als der zweite Atmosphäre usw. aber dieser...
    Es kommt einen so vor als hätten die Regisseure ein wenig zu viel Matrix geschaut nur das dieser um längen besser war im bezug auf Story, Schauspieler...
    Bild einfrieren kamerawinkel ändern Scene genauer beleuchten und weiter

    Genau da liegt auch das Problem mehr hat der Film nicht zu bieten keine Spannung, kein Flair, nur ein zwei Schreckmomente und als wollte man die Schauspieler nicht überforden.

    Ohne Gratiskinokarte hätt ich mir den Film im Kino nicht angsehn, da der Trailer schon alles aussagt hab mir Gedacht vielleicht is er ja doch nicht so schlecht, aber falsch Gedacht
    Geändert von Aragon (18.09.2010 um 15:18 Uhr)

  2. #2
    Themenstarter

    Mitglied seit
    05.01.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    Der Kritik stimm ich voll zu aber achtung spoiler gefahr

    Die Filmstarts-Kritik zu Resident Evil: Afterlife

  3. #3
    Avatar von RaK66
    Mitglied seit
    17.09.2006
    Ort
    Spandau bei Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    639

    Standard schade...

    ... da haben sie es wieder verbockt.
    möchte echt mal wissen was sich die drehbuchautoren so denken, wenn
    sie eine gute grundstory in grund und boden versenken.
    da warte ich wohl bis der film auf bluray rauskommt und spare mir das geld fürs kino.
    lg
    rak66
    ...der Instinkt des Menschen lebt,
    er muss nur benutzt werden...

  4. #4
    Avatar von LORDOUZO
    Mitglied seit
    21.12.2009
    Ort
    Auf meinem Schiff. Da wo ein Pirat hingehört.
    Alter
    34
    Beiträge
    3.151
    Blog-Einträge
    30

    Daumen runter

    Also ich hab den Film ja sehnsüchtigst erwartet. Weil die Serie ja von Film zu Film
    an Spannung zunahm. Aber entweder Haben die drehbuchautoren hier völlig versagt
    oder sie wollen die Serie kaputtspielen anders kann ich mir diesen Miserabelen Streifen
    nicht erklären. Es gab doch gute ansätze warum wurden die nicht genutzt
    Schade sehr guter Film echt scheiße umgesetzt.
    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Wir brauchen keinen SPAM-König - wir haben schon einen LORD!!!
    Kratos666 verließ Cynamite!!!!!!!...Pirate gonna be quiet by his Way...FORUM is dead! i dont know where its end, but i sorrow :(

  5. #5
    Avatar von Daxter
    Mitglied seit
    04.09.2006
    Ort
    Lünen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.604

    Standard

    Also ich persönlich fand den Film wider Erwarten super!
    Mit den Effekten wurde mal wieder übertrieben, klar, aber abgesehen davon hats mich echt begeistert. Alle mal besser als der schrottige 2.te Teil und meiner Meinung nach auch besser alsTeil 3.
    Bitte kommentieren, bewerten und verbreiten: Mein Emily Cover

  6. #6
    Avatar von KatzenGamer
    Mitglied seit
    11.11.2009
    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    1.261
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Ich guck mir den morgen mal an.

  7. #7
    Beta-Tester
    Avatar von krieger
    Mitglied seit
    30.11.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    790
    Blog-Einträge
    27

    Standard

    Ich fand Afterlife gut, traurig fand ich nur vom Kinotiketpreis von 13,-

    Mehr habe ich gar nicht erwartet.. bin gespannt wie die Uncut Version ist

  8. #8
    Avatar von SpectrumDE
    Mitglied seit
    09.01.2009
    Beiträge
    418
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    ich fand den übelst schlecht,
    es ist echt traurig mit was man heute Geld machen kann

  9. #9
    Avatar von vieräugigerZyklop
    Mitglied seit
    26.11.2009
    Beiträge
    44

    Standard

    die filmreihe hat für mich nicht mehr viel gemein mit den spielen...hauptsache monster aus spiel reinpacken und fertig, da warte ich lieber auf einen (hoffentlich) weiteren film von capcom selbst, degeneration hatte wiedererkennungswert, charme und trotzdem ne neue story

  10. #10
    Avatar von BBunny
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Alter
    43
    Beiträge
    141

    Standard

    Ich hab den Film gestern im Kino iin 3D gesehen.
    Gut war er nicht wirklich, man konnte ihn sich aber ankucken.
    Die 3D-Effekte fand ich nicht so toll, da hätte man mehr draus machen können.

  11. #11
    Avatar von K_one
    Mitglied seit
    09.01.2010
    Ort
    Crailsheim
    Alter
    29
    Beiträge
    2.237

    Standard

    Fand den Film wie den meisten hier auch nich besonders gut, hab mir den vor ein paar tagen in 3D angeschaut und ohne 3D wär ich glaub eingepennt.

  12. #12
    Avatar von bluie
    Mitglied seit
    31.08.2006
    Beiträge
    1.563

    Standard

    Ich fand den Film spitze. Für mich ist Teil 3 der bisher schlechteste. Ich würde mich über einen 5. Teil freuen

  13. #13
    Avatar von MadMacs
    Mitglied seit
    21.04.2010
    Beiträge
    93

    Standard

    Ich war im Kino und fand ihn unterhaltend. 3D holt doch noch mal einiges raus.

  14. #14
    Avatar von Edronax
    Mitglied seit
    21.09.2010
    Alter
    39
    Beiträge
    96
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Resident Evil find ich nicht wirklich schlecht. Aber ich find es ist eine gelungene Fortsetzung.
    Ohne Frage. ich hoffe es geht so spannend weiter

  15. #15
    Avatar von Sanchez85
    Mitglied seit
    15.01.2009
    Ort
    Lübz
    Alter
    36
    Beiträge
    3.446
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Hab den Film auch im Kino geguckt und finde das er sehr gut gelungen ist. Liebe die Resident Evil Serie(egal ob Film oder Spiel) und in 3D kamm er gleich noch viel geiler rüber. Bin jetzt schon auf den nächsten Teil gespannt.

    Zünde lieber ein Licht an, als über die Dunkelheit zu meckern.

    Zitat von d.night:
    Ich hasse (reale) Gewalt, ich hasse Rassismus aber ich ficke gerne...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •