"Gefällt mir"-Übersicht182Gefällt mir
  1. #106
    Gelöscht

    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Ruins of Naughty Dog HQ
    Alter
    28
    Beiträge
    4.949

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Spaß, wenn man noch keine next gen hat sicher in Ordnung, aber wenn man einmal next gen hat will man mMn nicht mehr zurück.
    Äääähm das richtige Wort ist wohl Current Gen.

    Zum Topic:

    Also wie man die Story eines Rennspiels bewerten kann ist mir auch ein Rätsel. Das wäre so wenn man bei Super Mario kritisiert das es keine Action gibt.
    BryanIKE gefällt dieser Beitrag.

  2. #107
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    8.817
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Auf Metacritic steht das Spiel zur Zeit mehr als gut da.

    Forza Horizon 2 for Xbox One Reviews - Metacritic
    i5 4690k (4.5GHz) | MSI Z87-G45 | MSI GTX 970 (OC) | 16GB Ripjaws X (2200)
    Samsung 850 Pro (256GB) |
    Corsair Graphite 230t | Cooler Master Seidon 120V | Windows 10 Pro (64 Bit)
    XB One (Day One) | Samsung UE40ES6530 | Huawei P9 (Android 7)

  3. #108
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.435

    Standard

    was pisst ihr euch denn so ein wegen den Wertungen?

    1. war klar, dass das Spiel gut werden wird (in seinem Genre halt)

    2. sagen Wertungen 0 über die subjektive Sichtweise eines einzelnen Gamers aus

    Das einzige was Wertungen machen ist unwissenden einen falschen Eindruck zu vermitteln. Nur weil eine Wertung gut ist, heißt es nicht, dass das Spiel für einen gut ist, genauso umgekehrt.

    Aber wie gesagt, ich bezweifel gar nicht, dass Horizon ein klasse Rennspiel ist
    Geändert von LordVessex (25.09.2014 um 12:37 Uhr)



  4. #109
    pzyYchopath
    Gast

    Standard

    Die Xbox 360 Version wird ein Witz. Die muss sich nämlich mit dem Vorgänger messen. Und der lief bei 60 Bildern pro Sekunde in 1080i Auflösung. Soweit ich das gelesen habe, kommt FH2 nur auf 30 frames und 720p. Obwohl es die selbe Engine wie vom ersten Teil ist. Ich bin eigentlich keiner der auf sowas Wert legt, aber wenn der Nachfolger pixeliger als der Vorgänger wird und dazu noch mehr ruckelt, ist bei mir Schicht im Schacht...

  5. #110
    Gelöscht

    Mitglied seit
    22.05.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    4.047

    Standard

    720p ist besser als 1080i, besonders bei starker Bewegung und auch der Vorgänger lief mit 30fps.

    Edit: Lese auch gerade das es eine native Auflösung von 720p hatte, 1080i wäre auch irgendwie total schwachsinnig. Wahrscheinlich hattest Du selbst eine mögliche Auflösung von 1080i bei deiner 360 aktiviert. Dann ist das aber noch lange keine native 1080i Auflösung (gibt es überhaupt Spiele die sowas nativ genutzt haben? Wäre irgendwie Unsinn).
    Geändert von occ86 (25.09.2014 um 17:41 Uhr)

  6. #111
    pzyYchopath
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von occ86 Beitrag anzeigen
    720p ist besser als 1080i, besonders bei starker Bewegung und auch der Vorgänger lief mit 30fps.

    Edit: Lese auch gerade das es eine native Auflösung von 720p hatte, 1080i wäre auch irgendwie total schwachsinnig. Wahrscheinlich hattest Du selbst eine mögliche Auflösung von 1080i bei deiner 360 aktiviert. Dann ist das aber noch lange keine native 1080i Auflösung (gibt es überhaupt Spiele die sowas nativ genutzt haben? Wäre irgendwie Unsinn).
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass FH1 mit 60 Bildern pro Sekunde lief. Genau wie Forza 4. Was meint GenX dazu, der kennt sich da besser aus als ich.

  7. #112
    Kr@tos
    Gast

    Standard

    FH1 lief auf der 360 mit 30fps.

  8. #113
    Avatar von Heckinator
    Mitglied seit
    27.08.2014
    Beiträge
    883

    Daumen hoch

    Meine aber auch das es mit 60 FPS lief... die Engine entsprach einer aufgebohrten Version von FM 4. Lief es dennoch nur mit 30 Frames konnte Playground es besser spielbar umsetzen als es jedes NFS Team je konnte.

    Edit: Ja es lief mit 30 FPS... Wow und dennoch klasse spielbar und flüssig
    Geändert von Heckinator (25.09.2014 um 21:09 Uhr)

  9. #114
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Fringel247 Beitrag anzeigen
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass FH1 mit 60 Bildern pro Sekunde lief. Genau wie Forza 4. Was meint GenX dazu, der kennt sich da besser aus als ich.
    Forza 5 (One): 1080p mit konstant 60FPS
    FH1 (360): 720p mit meistens 30FPS
    FH2 (One): 1080p mit überwiegend mehr als 30FPS
    Geändert von GenX66 (26.09.2014 um 01:01 Uhr)

  10. #115
    pzyYchopath
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Heckinator Beitrag anzeigen
    Meine aber auch das es mit 60 FPS lief... die Engine entsprach einer aufgebohrten Version von FM 4. Lief es dennoch nur mit 30 Frames konnte Playground es besser spielbar umsetzen als es jedes NFS Team je konnte.

    Edit: Ja es lief mit 30 FPS... Wow und dennoch klasse spielbar und flüssig
    Es lief konstant flüssig, nicht ein Ruckler war zu sehen. Hoffe dass FH2 auch so gut läuft. Es war für mich der legitime Erbe der NFS Reihe, die sich ja mit Rivals selbst versenkt hat. Warum? Weil ich permanenten Multiplayer zum kotzen finde, und weil man einfach kein Sightseeing machen konnte ohne Cops an der Backe zu haben. FH1 war ein nahezu perfekter Arcaderacer

  11. #116
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.949
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Fringel247 Beitrag anzeigen
    Die Xbox 360 Version wird ein Witz. Die muss sich nämlich mit dem Vorgänger messen. Und der lief bei 60 Bildern pro Sekunde in 1080i Auflösung. Soweit ich das gelesen habe, kommt FH2 nur auf 30 frames und 720p. Obwohl es die selbe Engine wie vom ersten Teil ist. Ich bin eigentlich keiner der auf sowas Wert legt, aber wenn der Nachfolger pixeliger als der Vorgänger wird und dazu noch mehr ruckelt, ist bei mir Schicht im Schacht...
    Ja...die 360-Version läuft exakt mit der gleichen Engine wie der Vorgänger. 30 fps, 720p. Forza Horizon wirkt aus irgendeinem Grund flüssiger als andere 30 fps-Games. Was weiß ich wie Playground das macht aber darüber hatte auch Digital Foundry mal geschrieben. Auch die Bildqualität allgemein war super. FH1 war eines der Games mit der besten Bildqualität der letzten Gen. Ruhiges Bild, super Anti-Aliasing usw.

    Darüber hinaus spielt sich das Game quasi wie ein 60 fps-Rennspiel, weil es vergleichbaren Input-Lag hat. Auch das bekommen die meisten Rennspiele nicht hin.

    FH2 auf der One scheint das zu wiederholen. Das Spiel ist einfach super flüssig und hat ein super Geschwindigkeitsgefühl.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  12. #117
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    8.817
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Hut ab vor Playground. Was sie hier geleistet haben ist echt beeindruckend.

    Digital Foundry: Hands-on with the Forza Horizon 2 demo • Eurogamer.net
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    i5 4690k (4.5GHz) | MSI Z87-G45 | MSI GTX 970 (OC) | 16GB Ripjaws X (2200)
    Samsung 850 Pro (256GB) |
    Corsair Graphite 230t | Cooler Master Seidon 120V | Windows 10 Pro (64 Bit)
    XB One (Day One) | Samsung UE40ES6530 | Huawei P9 (Android 7)

  13. #118
    Avatar von Heckinator
    Mitglied seit
    27.08.2014
    Beiträge
    883

    Standard

    Finde auch das Playground es drauf hat. Der winzige Umfang von Fm5 gegenüber diesem Open World Racer ist fast schon peinlich für die Väter der Serie. Oder es spricht einfach für die Klasse Arbeit der Horizon Crew. Das die 360 Version so versumpft sein soll ist schade da die Serie auf der Konsole geboren wurde.
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  14. #119
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Heckinator Beitrag anzeigen
    Finde auch das Playground es drauf hat. Der winzige Umfang von Fm5 gegenüber diesem Open World Racer ist fast schon peinlich für die Väter der Serie. Oder es spricht einfach für die Klasse Arbeit der Horizon Crew. Das die 360 Version so versumpft sein soll ist schade da die Serie auf der Konsole geboren wurde.
    Wo ist denn der Umfang von Forza 5 bitte winzig? Das ist eine Simulation und wenn man sich einige Zeit mit Tuning, der Lackierwerkstatt und den festen oder monatlichen Rivalen auseinandersetzt, kann man mit dem Spiel eine Ewigkeit verbringen. Es liegt am Spieler, was er daraus macht. Ich kann Tage lang damit verbringen, die Zeiten aus meiner FL zu schlagen.

    FH2 ist doch eine ganz andere Sparte. Das muss den Eindruck vermitteln, dass es viele Events und Abwechslung gibt. Bei Forza 5 besorgt man sich die Abwechslung selbest, wenn man nicht nur die langweilige Noob-Karriere durchspielen will.

    Den Titel "Forza" haben nur die Gemeinsamkeit, dass Autos und Elemente der Grafikengine aus Forza Motorsport stammen. Größere Verwechslungsgefahr liegt bei Playgrounds genialem Funracer meiner Meinung nach nicht vor, da es sich um einen völlig eigenständigen Ableger handelt.
    Die 360-Version ist natürlich nicht deshalb abgespeckt, weil Microsoft die 360 nicht mehr so stark supporten will. Das ist sicher auch eine nicht ganz unerwünschte Nebenerscheinung, aber der Hauptgrund liegt an der viel schwächeren Hardware der Xbox 360.
    Geändert von GenX66 (27.09.2014 um 00:57 Uhr)
    RedBaron1971 gefällt dieser Beitrag.

  15. #120
    Avatar von Heckinator
    Mitglied seit
    27.08.2014
    Beiträge
    883

    Standard

    Sorry besitze jedes Forza bisher (3 und 4 wurden über Jahre im Cup gespielt) aber für das fünfte würde ich nichts ausgeben. Das Herstellermenu wie Ridge Racer, der Umfang ist mehr als dürftig gewesen und Kohlemache an jeder Ecke. Weiß nicht aber wenn mich Teil 4 begeisterte löst der Fünfer bei mir nur Gedanken an ein zu früh releastes Game aus mit Enttäuschungen auf jedem Millimeter der Strecken. Playground gibt sich obgleich des Arcade Genres mehr Mühe. Auf eine gute Simulation dagegen warte ich lieber noch bis Project Cars!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •