Seite 4 von 5 12345
  1. #46
    Avatar von Madix
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Schwarzwald
    Alter
    31
    Beiträge
    2.961

    Standard

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    2000 € muss heute kein mensch für einen spielerechner ausgeben- nicht mal die hälfte.
    und ich rede nicht von einem durchschnittsrechner, sondern durchaus von einem gerät, auf dem man jedes aktuelle spiel, zumindest mal in guter bis sehr guter qualität spielen kann.
    :
    Vermutlich zahlt man klug zusammengestellt für den Rechner alleine wohl ähnlich viel wie für eine PS3. Dazu kommen dann die unverschämt günstigen Spiele, der deutlich besseren Online-Titel und die größere Auswahl an Zubehör - und nebenbei kann man das Ding zum surfen, Musik hören und arbeiten benutzen.
    Aber PCs sind ja soo teuer...

  2. #47
    Gelöscht
    Avatar von Wolverine
    Mitglied seit
    28.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Alles heiße Luft. Mit Crysis versprach man den absolut neuesten Shooter etc.

    Allein die Optik war nicht schlecht, das "Gameplay" war eine reine Flaute. Mehr als ein 08/15 Shooter mit Edeloptik war das absolut nicht...

    Crysis 1 war angeblich nicht auf Konsole möglich, wurde aber von einem Fan mit Linux emuliert...hmm...und Crysis 2 soll es dann auf einmal sein? Zugeschnitten? Wollen sie also damit sagen, dass diese Superentwickler der neuesten Generation damals nicht das nötige Verständnis hatten, um das Spiel zu portieren?

    Alles nur Laberei. Ganz schlimmer Verein...

  3. #48
    Gelöscht

    Mitglied seit
    06.10.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zitat Zitat von Wolverine Beitrag anzeigen
    Alles heiße Luft. Mit Crysis versprach man den absolut neuesten Shooter etc.

    Allein die Optik war nicht schlecht, das "Gameplay" war eine reine Flaute. Mehr als ein 08/15 Shooter mit Edeloptik war das absolut nicht...

    Crysis 1 war angeblich nicht auf Konsole möglich, wurde aber von einem Fan mit Linux emuliert...hmm...und Crysis 2 soll es dann auf einmal sein? Zugeschnitten? Wollen sie also damit sagen, dass diese Superentwickler der neuesten Generation damals nicht das nötige Verständnis hatten, um das Spiel zu portieren?

    Alles nur Laberei. Ganz schlimmer Verein...
    Das Gameplay war alles andere als eine Flaute. Nur waren/sind viele Konsoleros bzw. Leute mit zu schwacher Hardware bis heute angefressen über den Hardwarehunger des Spiels und reden es seit dem in etwaigen Foren schlecht.
    Und dein Crysis Linux/PS 3 Argument hinkt gewaltig, da es damals über StreamMyGame lief, also wie der Name schon vermuten lässt nur gestreamt wurde. Ich denke zumindest das du das meintest.
    Ansonsten bitte eine Quelle angeben.
    Sonst kann ich hier ja auch schreiben Crysis wäre auf der Wii emuliert worden.
    Aber schon lustig was man hier schon wieder lesen muss....
    Da ist plötzlich schon wieder von 2000€ PC`s die Rede, von dauerndem Aufrüsten und sonstigem Konsolero BluBlub.
    Ach schön, genau wie 2007...

  4. #49
    Gelöscht
    Avatar von Wolverine
    Mitglied seit
    28.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Ich würde gern Ansätze hören, die belegen, dass das Gameplay über dem Durchschnitt lag und die solch eine Arroganz rechtfertigen.
    Und zudem ein vernünftiges Argument, welches begründet, wieso Crysis 1 nicht auf PS3 und Xbox 360 portiert wurde, wenn nicht aus mangelnder Erfahrung mit den beiden Geräten, die sie sich aber nicht eingestehen würden?
    Es gibt bereits Games auf den Konsolen, die eine bessere Optik als Crysis haben...könnte man da nicht von Kaufgrund-Strategie sprechen?

    Ich besitze Crysis, leider. Und meine Hardware ist alles andere als schwer beschäftigt, als ich es mal hab laufen lassen. Es ist einfach nicht das, was sie angepriesen haben. Es ist keine Innovation.

  5. #50
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Standard

    Zitat Zitat von Wolverine Beitrag anzeigen
    Es gibt bereits Games auf den Konsolen, die eine bessere Optik als Crysis haben...
    welche wären das?

    Und meine Hardware ist alles andere als schwer beschäftigt, als ich es mal hab laufen lassen.
    was hast du denn für `nen rechner?

    Es ist einfach nicht das, was sie angepriesen haben. Es ist keine Innovation.
    crysis wurde eigentlich niemals als innovation angepriesen.
    es war sich jeder im vorhinein im klaren, dass es ein shooter werden würde und keine revolution.
    Geändert von Bonkic (08.06.2009 um 15:16 Uhr)

  6. #51
    Gelöscht

    Mitglied seit
    06.10.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zitat Zitat von Wolverine Beitrag anzeigen
    Ich würde gern Ansätze hören, die belegen, dass das Gameplay über dem Durchschnitt lag und die solch eine Arroganz rechtfertigen.
    Und zudem ein vernünftiges Argument, welches begründet, wieso Crysis 1 nicht auf PS3 und Xbox 360 portiert wurde, wenn nicht aus mangelnder Erfahrung mit den beiden Geräten, die sie sich aber nicht eingestehen würden?
    Es gibt bereits Games auf den Konsolen, die eine bessere Optik als Crysis haben...könnte man da nicht von Kaufgrund-Strategie sprechen?

    Ich besitze Crysis, leider. Und meine Hardware ist alles andere als schwer beschäftigt, als ich es mal hab laufen lassen. Es ist einfach nicht das, was sie angepriesen haben. Es ist keine Innovation.
    Mal halblang Junge. DU hast doch vorher geschrieben Crysis laufe unter Linux auf der PS3.
    Das eine portierung nicht möglich wäre hab ich ja nie behauptet. Ich denke eben nur mit Abstrichen.
    Und da dein PS3/Linux gebrabbel ja darauf rauslaufen sollte das es ja so schwer nicht sein kann, muss ich sagen, doch genau da widerspreche ich dir. Daher auch bitte eine Quelle angeben und nicht wie eben der Frage ausweichen und auf mich Verweisen.
    Da ich spielerisch Crysis für Toll halte bin ich Arrogant? Bei läuft wohl was nicht richtig?
    Spielerisch fand ich eben toll, frei über meine Vorgehensweise zu Entscheiden. Der Nanosuit hat ja viele verschiedene Vorgehensweisen möglich gemacht. Und die KI funktionierte(meist) hervorragend.
    Und vor allem die tolle Inszenierung, eben nicht nur Grafisch sondern eben Akustisch hat es mir angetan. Auch wenn das wohl heißt ich bin "Arrogant", warum auch immer.

    Aber für dich in Kurzform:
    1.Nenne doch die Spiele die auf Konsole eine bessere Optik als Crysis bieten.
    2.Nenne deine PS3/Linux Crysis Quelle.
    3.Nenne doch du auch mal den Grund warum laut deiner erhabenen Meinung die Spielerische Qualität von Crysis UNTER dem Durchschnitt lag.(Vielleicht noch mit besseren Alternativen)
    4.Denk mal darüber nach ob das in Ordnung ist jemanden als "Arrogant" zu bezeichnen weil ihm ein Spiel das dir nicht gefallen hat eben gefällt.(Geschmäcker sind nun mal verschieden)
    5. Was haste denn für einen Rechner? Oder hattest damals!?
    6.
    Und meine Hardware ist alles andere als schwer beschäftigt, als ich es mal hab laufen lassen
    Das klingt ja nach richtig Intensiver Meinungsbildung.... hab mal laufen lassen..lol
    Aber wie schon gefordert, was für ne Kiste haste denn, da sie ja scheinbar Crysis zum Frühstück putzt...?
    Geändert von 4Parachute (08.06.2009 um 18:12 Uhr)

  7. #52
    Avatar von MetallicaAndPlaystationFanboy94
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    ja is ja eh klar oder?

    ich mein PCs entwickeln sich immer weiter und Konsolen bleiben immer auf dem selben stand (bis auf das nachfolgemodell). Wenigstens muss ich mir nicht einen neuen PC kaufen wegen Crysis 2 weil ich ne PS3 hab, aber ich denke dass die grafik auf den konsolen auch gut aussehen wird und weil ich (abgesehen von meiner grafikkarte) nicht einen high end PC habe, werde ichs mir wars. auch auf PS3 holen ...

    aber PCs entwickeln sich eben weiter (meines erachtens auch zuuu teuer) ---> bessere grafik, so gesehen überrascht mich die meldung keines wegs

  8. #53
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Also Gameplay mässig war Crysis nun echt nicht mehr als Durchschnitt. Viel mehr als das standardmässige Gegner abschießen gab es nun wirklich nicht und der Anzug hatte es nicht wirklich rausreissen können, da ein ganz neues Gameplay gar nicht möglich wurde (man konnte mit Stärke nicht alles zerstören, man konnte nicht anständig schleichen im unsichtbaren Modus, verändert wurde also wenig). Schlecht auf keinen Fall aber das Genre der Shooter bringt Crysis weder mit seiner Story, noch mit seinen Charakteren, noch mit seinem Gameplay sondern einzig mit seiner bahnbrechenden Grafik voran. Ich aber finde das es auch soetwas braucht, nur schade das man sich beim Rest dafür so wenig Mühe gibt.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  9. #54
    Gelöscht

    Mitglied seit
    06.10.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zitat Zitat von SethSteiner Beitrag anzeigen
    Also Gameplay mässig war Crysis nun echt nicht mehr als Durchschnitt. .
    Wie schon erwähnt ich sehe das etwas anders. Aber es hier als unter Durchschnitt darzustellen ist einfach nur lächerlich. Die Mechanik des Spiels war/ist eben hervorragend.
    Wenn einem das ganze Storymäßig nicht zusagt ok. Aber das ganze daraufhin schlecht zu reden??
    Und in meinen Augen muss ein Shooter nicht immer den Markt Revolutionieren. Wäre ja auch etwas viel verlangt.
    Und eben jene Spieler denen das konzept gefallen hat und die es eben nicht als Durchschnitt sehen, dann als Arrogant hinzustellen ist schon arg Fragwürdig.
    Wenn jemand seine Meinung deutlich und vernünftig darstellt so wie du es getan hast, ist es ja in Ordnung. Aber ohne ausreichende Begründung?
    Aber wie schon erwähnt, Geschmäcker sind eben verschieden, auch wenn manche das eben nicht verstehen wollen.
    Geändert von 4Parachute (08.06.2009 um 17:30 Uhr)

  10. #55
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Stimme ich dir auch voll und ganz zu und unter Durchschnittlich sage ich auch ganz klar, war es nicht. Turning Point, das war unter dem Durchschnitt. Crysis ist alles aber kein Turning Point.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  11. #56
    Gelöscht
    Avatar von tikiwuku
    Mitglied seit
    18.10.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    3.383

    Standard

    Also ich finde Crysis und auch Crysis Warhead großartig. Sicher, es ist im Grunde genommen nur ein Shooter, aber der Nanosuit ist doch eine wirklich tolle Idee, finde ich zumindest.

    Außerdem ist die Atomspähre großartig, besonders bei Warhead. Wenn man mit den anderen Nanosuit Soldaten über die Insel rennt und den Aliens zeigt wo es langgeht, habe ich verdammt viel Spaß.

  12. #57
    GenX66
    Gast

    Standard

    Man darf sich eigentlich über Crysis gar nicht streiten. Schließlich sind die Crytech-Leute deutsche Entwickler. Und so ziemlich die einzigen auf diesem Erdball, die einen Shooter in solcher Qualität jemals programmiert haben.

    Das muß man in derzeitigen finsteren Killerspiel-Zeiten schließlich auch bedenken. Immerhin überlegen die Entwickler wegen der Gesetzte ins Ausland abzuwandern. Das wäre ein echtes Armutszeugnis.

  13. #58
    Avatar von Jefferson
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Ort
    Hohenahr, LDK, Mittelhessen
    Alter
    41
    Beiträge
    3.761

    Standard

    Zitat Zitat von Wolverine Beitrag anzeigen
    Alles heiße Luft. Mit Crysis versprach man den absolut neuesten Shooter etc.

    Allein die Optik war nicht schlecht, das "Gameplay" war eine reine Flaute. Mehr als ein 08/15 Shooter mit Edeloptik war das absolut nicht...

    Crysis 1 war angeblich nicht auf Konsole möglich, wurde aber von einem Fan mit Linux emuliert...hmm...und Crysis 2 soll es dann auf einmal sein? Zugeschnitten? Wollen sie also damit sagen, dass diese Superentwickler der neuesten Generation damals nicht das nötige Verständnis hatten, um das Spiel zu portieren?

    Alles nur Laberei. Ganz schlimmer Verein...
    das Du von Crysis offensichtlich nicht viel haelst duerfte mittlerweile jeder verstanden haben. Ich kenne in meinem Bekanntenkreis alleine 3 Leute fuer die ist Crysis mit das beste was das Genre in den letzten 15 Jahren zu bieten hatte. So unterschiedlich sind eben geschmaecker

    wieso Crysis 1 nicht fuer Konsolen kam? denke der Grund war eine rein auf den PC ausgerichtete Grafikengine (CryEngine 2). Das die aktuelle Konsolengeneration diese vielleicht nicht entsprechend umsetzen "kann", ohne das die Engine fuer viel Geld und Zeit entsprechend ueberarbeitet wird finde ich eigentlich nachvollziehbar (Entwicklungskosten CryEngine2+Crysis = 15 Millionen €!). Da die CryEngine 3 schon deutlich laenger in Entwicklung gewesen ist als der Tag der Mutliplattform Ankuendigung vermuten laesst (logische Schlussfolgerung und ich erinnere mich da mal an einen Kommentar von Simon in einem Podcast), macht es auch durchaus Sinn die Ressourcen nicht dafuer zu verschwenden altes Lauffaehig zu machen, sondern diese eher in die neue, von vorn herein auf alle Plattformen ausgelegte Engine zu stecken. Wo ist denn da das Problem? Wenn man so manche Kommentare hier liest kann ich nur dazu sagen: Nehmt das doch alles nicht so persoenlich... nur weil ein Entwickler nicht seine bevorzugte Hardware-Basis unterstuetzt, oder unterstuetzen kann/will, macht es sie nicht gleich zu schlechten Menschen, nur zu Menschen mit einer anderen Sicht der Dinge, und dazu noch mal meine Frage... wo ist denn da das Problem?

    Und ich denke das nicht alles nur "Laberei" ist, von einem schlimmen Verein kann eigentlich aus meiner Sicht schon gar keine Rede sein. Denke wir koennen stolz darauf sein (noch?) ein so kompetentes, eigentlich eher tuerkisches *g* Entwicklerstudio im deutschsprachigen Raum zu haben.
    So mancher hier steigert sich hier nur viel zu sehr rein, und das nur weil ein paar Platinen, Bausteine und etwas Plastik das man daheim an den Fernseher angeschlossen hat nicht immer ganz die Aufmerksamkeit bekommt die man offensichtlich gerne haette... *kopfschuettel*

    und was diese total be... aeh falschen Aussagen zu manchen Kaufpreisen eines "aktuellen" PCs immer sollen werde ich auch nie verstehen. Braucht man als NextGen Konsolenspieler so uebertriebene Preisvorstellungen um es sich selbst schoen reden zu koennen? ich habe noch nie fuer einen PC beim Aufruesten oder Komplettkauf mehr ausgegeben als eine PS3 neu kostet und spiele schon seit 1990 sehr zufrieden am PC. Herrje es muss ja nicht jedem gefallen, aber deswegen schlicht unsinn von sich zugeben ist wirklich niemandem mit geholfen.
    Gruss
    Jefferson

  14. #59
    Avatar von Ash2X
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Alter
    39
    Beiträge
    8.745

    Standard

    Wen wunderts...Crysis 1 war der System-Killer schlechthin...
    "If it ain´t broken, don´t fix it!"
    "If it is broken,don´t release it!"

  15. #60
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von Ash2X Beitrag anzeigen
    Wen wunderts...Crysis 1 war der System-Killer schlechthin...
    Mit Betonung auf war, der Systhemkiller, aber heute dürfte es wohl jeder halbwegs gute Rechner hinbekommen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •