Seite 4 von 4 1234
  1. #46
    Themenstarter
    Avatar von Mr. LooP
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    im kleinsten dorf der Welt.
    Beiträge
    208

    Standard

    Zitat Zitat von mathi121
    was macht ihr wenn ihr ein game durch habt ?
    zockt ihr im multiplayer weiter
    deinstaliert ihr es und brennt die speicherstände auf ne cd ?
    löscht ihr es engültig und verkauft es ?
    oder lasst ihr es für immer auf euren com ?
    Zuerst zu deiner Letzten Frage:
    Kommt drauf an ein Spiel wie Age of Empires 3 wo mir die Story nicht so gut Gefallen hat aber die Kurzgefechte echt Spaß machen Beerhalte ich drauf. Prey habe ich Beerhalten weil der Multyplayer noch von mir ausgetestet werden muss. und Need for Speed Most Wanted Habe ich nach dem Spielen Gleich runtergehauen und wen schon den Schon ich Beerhalte nie Alte Speicherstände.

    Zitat Zitat von mathi121
    So ich hab PREY durch endlich ! Es ist wirklich ein hammer gutes game und das ende ist wie ich finde auch sehr gut es wird sehr viel story vorangetrieben man hat einige boss-fights und es gibt einen schöhnen abspann mit einem gelungenen ende und das es eine fortsetzung geben wir ist auch sehr schön reingebracht !

    Ich finde diese momente wo man ein game durchgezockt hat und dann der abspann läuft immer gigantisch das ist wie wenn man eine tolle aberbeit endlich geschaft hat !
    Es macht mich einerseits total glücklich und stolz das ich es geschaft habe und ein klein wenig traurig das es schon vorbei ist und ich freue mich auf eine vortsetzung oder eine komplette geschichte beendet zu haben. So sitze ich immer vor dem abspann und credits stoltz und zufrieden erinnere mich an die schöhnen momente im game zurück und wie viel zeit ich gebraucht habe um das zu schaffen !

    Für mich ein sehr toller moment !
    Ich glaube das wir alle dieses Erstaunliche Erlebnis Kennen wenn man ein Game durch hat!

    Zitat Zitat von mathi121
    ach ja da ich eine englisch version hatte kann einer mir nochmal sagen was im radio gesagt wird wenn tomy wieder in der Baar ist ? thx
    1. Sorry nicht drauf geachtet
    2. habe auch die Englische
    3. Die Deutsche ist auch nur mit Untertiteln, oder?

    Zitat Zitat von Isaac
    Jaaa, genau BF2 is ganz mein Geschmack! Viele Waffen und "Aufrüstbar"... auch wenn ich als reiner SP nichts davon habe
    Na Ja, Das Kenne ich habe auch kein DSL und Warte mit Prey Gerade auf eine LAN.
    Geändert von Mr. LooP (12.09.2006 um 23:40 Uhr)

  2. #47
    Avatar von Anbei
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Beiträge
    2.843
    Blog-Einträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. LooP
    3. Die Deutsche ist auch nur mit Untertiteln, oder?
    Ja, in der deutschen Version gibt es nur deutsche Untertitel.
    Der Rülpser ist eine Magenwind, der nicht den Weg zum Arschloch find.

  3. #48
    Avatar von Isaac
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. LooP
    Na Ja, Das Kenne ich habe auch kein DSL und Warte mit Prey Gerade auf eine LAN.
    Daran liegts nicht.. es liegt eher an einem "bößen" Vater der mir kein Internet unter Windows gönnt...
    Mein System
    -----------------------------
    Nietsche: Gott ist tot!
    Gott: Nietsche ist tot!
    Der Tod: Nietsche ist Gott!

  4. #49
    Avatar von EarMaster
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Offenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    569

    Standard

    Ich habe Prey jetzt einige zeit gespielt und wage mich mal an ein Zwischenurteil.

    Prey ist ein guter Shooter in der Tradition von Doom 3. An ebendieses Vorbild kommt es für mich aber nicht heran. Auch wenn die Story von Prey etwas besser rübergebracht wird, als in Doom 3, wo die Story (falls man bei solchen Shootern von Story reden kann) hauptsächlich durch die Sprachmemos der Leichen erzählt wurde, so ist sie nicht sonderlich ausgefallen und bietet zumindest mir keine große Motivation weiterzuspielen. Es geht mir mehr darum das Spiel endlich durchzuspielen als um meine Freundin (deren Namen ich schon nach einer Minute wieder vergessen habe ... jedes Mal, wenn er genannt wurde (Julia?)) retten. Da hat mir das System bei Doom 3 - so unspektakulär es auch ist - besser gefallen. Den Vorteil des Spiels sehe ich in der Technik, mit den Portalen und Wallwalks ist den Entwicklern ein netter Einfall gekommen. Doch letzten Endes sind die Rätsel die daraus entstehen wahrscheinlich selbst für die blödesten Spieler in wenigen Sekunden gelöst. Spielerisch schon interessanter ist die Geist-Geschichte, die vor allem das ewige Quicksave und -load beendet, aber auch ganz nette Rätsel erlaubt. Die Waffen sind kreativ und interessant, reizen mich aber überhaupt nicht. Da kann ich mit klassicher Shot- und Minigun bei Doom 3 mehr anfangen, wobei dort noch der Nervenkitzel durch die Dunkelheit und den Pistolenzwang, bei eingeschalterer Taschenlampe kommt. Die Level sind bei beiden Spielen wohl gehobene Standard-Shooter-Kost nämlich ein langer durchgezogener Gang, der nicht viel Auswahl lässt (natürlich sind alle Türen verschlossen außer der, die uns zum Endgegner führt, seltsam...).

    Alles in allem rangiert Prey kurz hinter Doom 3 im mittleren 80er Segment. Doom 3 erreicht bei mir nicht ganz die 90.
    Geändert von EarMaster (23.09.2006 um 18:04 Uhr)

  5. #50
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    So ich hab jetzt Prey durchgespielt, mein Fazit:
    Endlich mal ein innovativer Shooter. Der Wall Walk ist cool, die Portale sind lustig, man kann nicht richtig sterben, Grafik ist gut, Story für nen Shooter überdurchschnittlich.
    Ich fands aber teilweise zu abgedreht, ist aber nicht so schlimm. Das Spiel ist aber viiiielll zu kurz.
    Zum Thema Gewalt: Ich weis net was viele so haben, ich find das Spiel nicht brutal. Nicht mal annähernd. F.E.A.R war da schon brutaler.
    Meine Wertung: 88%.

  6. #51
    Themenstarter
    Avatar von Mr. LooP
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    im kleinsten dorf der Welt.
    Beiträge
    208

    Standard

    Zitat Zitat von Isaac
    Daran liegts nicht.. es liegt eher an einem "bößen" Vater der mir kein Internet unter Windows gönnt...
    Wie kein Windows nur mit Linux oder was?

    Wen ja dann:

  7. #52
    Dod
    Dod ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Dod
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    43
    Beiträge
    1.239

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. LooP
    Wie kein Windows nur mit Linux oder was?

    Wen ja dann:
    Naja, so autsch ist das gar nicht. Aus Vatersicht sogar sehr schlau. Hand aufs Herz als Jugendlicher geht man doch sehr unvorsichtig ins Netz und surft auch mal auf dubiosen Seiten. Unter Linux geht das halt einfach deutlich problemloser - ich hätte auch keinen Bock meinem Sohnemann alle paar Wochen den Rechner neu zu installieren nur weil er sich mal wieder Trojaner eingefangen hat die das Netzwerk fluten.

  8. #53
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Zitat Zitat von Dod
    Naja, so autsch ist das gar nicht. Aus Vatersicht sogar sehr schlau. Hand aufs Herz als Jugendlicher geht man doch sehr unvorsichtig ins Netz und surft auch mal auf dubiosen Seiten. Unter Linux geht das halt einfach deutlich problemloser - ich hätte auch keinen Bock meinem Sohnemann alle paar Wochen den Rechner neu zu installieren nur weil er sich mal wieder Trojaner eingefangen hat die das Netzwerk fluten.
    Hab ich ein Glück dass mein Vater sich in PC-Sachen nicht auskennt.

  9. #54
    Themenstarter
    Avatar von Mr. LooP
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    im kleinsten dorf der Welt.
    Beiträge
    208

    Standard

    Zitat Zitat von Dod
    Naja, so autsch ist das gar nicht. Aus Vatersicht sogar sehr schlau. Hand aufs Herz als Jugendlicher geht man doch sehr unvorsichtig ins Netz und surft auch mal auf dubiosen Seiten. Unter Linux geht das halt einfach deutlich problemloser - ich hätte auch keinen Bock meinem Sohnemann alle paar Wochen den Rechner neu zu installieren nur weil er sich mal wieder Trojaner eingefangen hat die das Netzwerk fluten.
    Logisch dumm ist dass nicht aber doof ist es Trotzdem. aber Isaac kannst du nicht einfach VMplayer mit Unbuntu Installieren oder nur zum BF2 Spielen mit Windows ins Netz gehen?


    den VMplayer und unbuntu bekommt man doch umsonst oder? ich weiß es nicht ein Freund hat mir nur davon erzählt! oder gibt es Vielleicht einen Treiber für Linux um damit BF2 zu Spielen?

  10. #55
    Gelöscht

    Mitglied seit
    27.06.2009
    Beiträge
    484

    Standard

    Zitat Zitat von Edu Beitrag anzeigen
    So ich hab jetzt Prey durchgespielt, mein Fazit:
    Endlich mal ein innovativer Shooter. Der Wall Walk ist cool, die Portale sind lustig, man kann nicht richtig sterben, Grafik ist gut, Story für nen Shooter überdurchschnittlich.
    Ich fands aber teilweise zu abgedreht, ist aber nicht so schlimm. Das Spiel ist aber viiiielll zu kurz.
    Zum Thema Gewalt: Ich weis net was viele so haben, ich find das Spiel nicht brutal. Nicht mal annähernd. F.E.A.R war da schon brutaler.
    Meine Wertung: 88%.
    Da nimmst Du mir die Worte aus dem Munde, auf den Wall Walk stehe ich auch total, auch das man seinen Geist vom Körper trennen kann ist eine absolut neuartige Erfahrung, die Rätsel sind jetzt nicht sooo kniffelig wie es angekündigt wurde, aber es macht schon Laune Kopfüber an der Decke entlang zu huschen um seine Gegner hinterrücks zu plätten. Der Mehrspielermodus macht riesig Spass, vor allem die Roadhouse-Map finde ich total Genial.
    Zu Brutal finde ich es auch nicht, nur die Sache mit dem Schraubenschlüssel ist etwas Grenzwertig, aber es steht ja jedem Gamer frei, den Schraubenschlüssel als Meleewaffe zu benutzen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •