Seite 3 von 8 12345678
"Gefällt mir"-Übersicht64Gefällt mir
  1. #31
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.484

    Standard

    ist deren Ziel dass diese PS4 dann aktuelle Spiele in 4k rendert oder wollen die wirklich darauf hoffen, dass die Entwickler ihre Spiele auf der neuen PS4 4K tauglich machen, kann mir das einer erklären?



  2. #32
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.662

    Standard

    aufwendiges 4k Gaming, also games wie DC, BF, The Witcher 3 usw. wird es nicht geben, Hardware die das schaffen könnte, ist viel zu teuer. Ich glaube auch nur an 4k Medien oder grafisch schwache Games, da im wall street journal ganz klar auch die Rede von Gaming ist.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  3. #33
    Avatar von FIDEL CASTRO
    Mitglied seit
    29.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Alter
    42
    Beiträge
    3.928

    Standard

    Laut neuesten gerüchten zufolge soll die PS4 4k Hardwaretechnisch den Modernen PCs nahe kommen und so Grafisch aufwändige VR Spiele ermöglichen. Vielleicht doch nicht nur für Medien gedacht?
    Geändert von FIDEL CASTRO (30.03.2016 um 13:54 Uhr)
    ASUS M5A97 EVO r2.0 - AMD FX 8320 8 Core 4,0 GHz Overclock - Saphire R9 390 Nitro Backplate 8Gb VRam - 16 Gb Corsair Vengeance Ram - Be Quiet Silent Base 800 Silver Window - Windows 10 PRO

  4. #34
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.484

    Standard

    Zitat Zitat von FIDEL CASTRO Beitrag anzeigen
    Laut neuesten gerüchten zufolge soll die PS4 4k Hardwaretechnisch den Modernen PCs nahe kommen und so Grafisch aufwändige VR Spiele ermöglichen. Vielleicht doch nicht nur für Medien gedacht?
    würde ja bedeuten man kann diese aufwändigeren Spiele nicht mit der aktuellen PS4 Spielen

    das wäre genau die Schiene, die die mMn gar nicht erst betreten sollen...



  5. #35
    occ
    Gast

    Standard

    Schauen wir mal, aber persönlich glaube ich das nicht.
    Denke mal das "2 x stärker" wird hinhauen, würde auch zum angeblichen Preis von 400 Dollar passen. Wäre also Performancetechnisch nur ein sehr geringer Sprung und nach über 2 Jahren PS4/XO, welche auch zu Release so viel gekostet haben, wäre der Preis bei solcher Performance logisch.

    Dazu halt 4k auch für Medien. Dieses Gerücht macht für mich den meisten Sinn. Wenn Sony echt so ein heftiges Update anpeilt was einem Highend-PC ähnelt, dann "kann mich Sony auch mal". Ich sehe es jedoch nicht kommen, da es einfach nicht logisch ist.

  6. #36
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Du hast gut getippt.

    GPU doppelt so leistungsstark wie bei PS4. 500 USD max. 4k Blu-Ray Player, neue Games laufen auch auf der 4, allerdings mit deutlichen visuellen Abstrichen.
    PS4K information (~2x GPU power plus clock increase, new CPU, price, etc) - NeoGAF
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  7. #37
    KaydonNoctis
    Gast

    Standard

    Wenn das wirklich stimmt können sich die japaner auf einen Shitstorm gefasst machen wie einst MS bei ihrer Xbone. Alleine die Sache mit God of War IV löst bei mir Brechreiz aus.
    Geändert von KaydonNoctis (30.03.2016 um 21:39 Uhr)
    Mont4n4 und LordVessex gefällt dieser Beitrag.

  8. #38
    Avatar von AdCriSo
    Mitglied seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.846

    Standard

    also there is currently no plan for any type of trade in program for current PS4 users but that could change
    ...das einzige, was mich WIRKLICH interessiert. Vor allem bei welchen Konditionen aktuelle PS4-Besitzer dann enden werden.
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    tot - töter - cynamite
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

  9. #39
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    8.825
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Sollte das Gerät wirklich 500$ kosten, hat sich die Aussage, dass der PC teurer ist, ein für alle male erledigt. Würde ich nächstes Jahr für 500€ mein System nachrüsten, würde ich definitiv deutlich bessere Hardware, also CPU und GPU bekommen, als es die PS4k bieten kann. Ich gehe mal ganz stark davon aus, auch wenn Sony das sicher dementieren wird, dass die Entwickler früher oder später nicht mehr den Aufwand betreiben werden, noch für die PS4 zu produzieren und man so regelrecht gezwungen wird, sich die neue Konsole anzulegen. Dann hätte man in 3 Jahren über 900€ für die Playstation Plattform ausgegeben und das lohnt sich meiner Meinung nach nicht mehr im geringsten. Spätestens da würde ich, wäre ich Konsoleros, den Schlussstrich ziehen und endgültig zum PC wechseln. Ich hoffe ja, dass Microsoft doch einen anderen Weg einschlägt und die von mir vermuteten Upgrade Boxen für ca. 100$ anbietet. So langsam glaube ich aber nicht mehr dran und kann die anfänglichen Bedenken einiger User verstehen.
    Geändert von Mont4n4 (31.03.2016 um 14:03 Uhr)
    KaydonNoctis, grinch66, Runzelmeier und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.
    Philips POS9002 55' OLED TV | Harman Kardon PM665Vxi | Heco Cantaro 3
    i5 4690k (4.5GHz)
    | MSI GTX 970 | 16GB Ripjaws X | Samsung 850 Pro (256GB) | Windows 10 Pro (64 Bit)
    HTC Vive (bald Valve Index) | XOne (Day One) | Galaxy S6


  10. #40
    Themenstarter
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Deep Down und GT Sport sind Starttitel.

    Ich gehe davon aus dass die Spiele zukünftig kaum noch für PS4 optimiert werden. Schließlich muss der Unterschied extra krass sein so dass mehr Leute zum Upgrade motiviert werden.

    Ich überlege ernsthaft ob PC Gaming nicht die Zukunft für mich ist. Als Multikonsolero habe ich voll die Arschkarte wenn die Hersteller das jetzt alle so machen.
    Geändert von Fortinbras (30.03.2016 um 21:57 Uhr)
    Mont4n4, KaydonNoctis, grinch66 und 2 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  11. #41
    KaydonNoctis
    Gast

    Standard

    Also selbst ich überlege wirklich zum PC zu wechseln in Zukunft!

    Ich verstehe einfach nicht warum Sony das macht. Ich würde es verstehen wenn die PS4 sich miserabel verkaufen würde, aber so ergibt das doch absolut keinen Sinn. Nur leider bin ich mir auch sehr sicher das sich eine PS4K absolut hervorragend verkaufen wird. Ergo wird sich diese Konsolen Updates durchsetzen. Und eine PS5 wird LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANGE auf sich warten lassen.

    Eigentlich brauchen wir uns dieses Jahr keine spiele mehr zu holen, denn sie werden auf der PS4K deutlich besser aussehen und auch besser laufen.
    Geändert von KaydonNoctis (30.03.2016 um 22:11 Uhr)

  12. #42
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.662

    Standard Gerücht: Sony entwickelt leistungsstärkeres PS4-Modell

    Boykottieren, ignorieren wie den New 3ds. Das wird einfach nicht funktionieren. Der pc bekommt gerade eine richtig rosige Zukunft zugesichert und ich bin an Bord, zwar schon immer, aber eher zweitrangig, das könnte sich jetzt ändern.
    Geändert von grinch66 (30.03.2016 um 22:15 Uhr)
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  13. #43
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    ... und ich bin an Bord, zwar schon immer, aber eher zweitrangig, das könnte sich jetzt ändern.
    ...ist bei mir momentan genauso. Seitdem PS4-Release der PS2-Spiele habe ich irgendwie von Konsolen allgemein etwas genug. Das 3. Mal zur Kasse bitten zu wollen (für Spiele die man bereits in der PS2-Disk Version und als PS3 digital gezahlt hat), hat für mich die Gesamtsituation geändert. Auf PC funktionieren alle Spiele bei nur einmal zahlen.

    @PS4 sollte sich obiges bewahrheiten, bin ich sicher raus...da kann mir auch PSVR gestohlen bleiben. Ich warte dann erstmal Zen ab - und bau mir dann einen neuen PC (evtl. mit Rift).
    Geändert von Runzelmeier (30.03.2016 um 22:32 Uhr)
    FIDEL CASTRO gefällt dieser Beitrag.

  14. #44
    KaydonNoctis
    Gast

    Standard

    https://pbs.twimg.com/media/Ce1E2edUMAA0V7T.jpg:large

    Wenn es nicht so verdammt traurig wäre, wäre es Sau Komisch!
    Geändert von KaydonNoctis (31.03.2016 um 00:36 Uhr)

  15. #45
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von KaydonNoctis Beitrag anzeigen
    https://pbs.twimg.com/media/Ce1E2edUMAA0V7T.jpg:large

    Wenn es nicht so verdammt traurig wäre, wäre es Sau Komisch!
    Nun beruhige dich mal wieder! So schnell wird Sony die Vormachtstellung über die Xbox One nicht verlieren!
    Im Gegensatz zu vielen anderen Meinungen glaube ich, dass sich eine PS4K sogar als verkaufsfördernd herausstellen könnte.
    Grund dafür könnte ein entsprechend geringer Preis der neuen Konsole sein oder eben ein System ohne Festplatte, siehe PSP Go!

    Das sollte nicht mal Sarkasmus sein. Ich würde so eine Konsole vielleicht sogar kaufen. Lieber probiere ich mal was neues aus, als dass ich einen neuen Trend verpasst hätte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •