Bioshock Infinite: Irrational Games hat keine Pläne für Wii U-Version

stardevil1970

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.03.2011
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Bioshock für Vita wurde ja schon angekündigt. Aber leider glaube ich nicht mehr daran. Nun liegt es an 2K und Sony.... mhhhh.... was Sony denen wohl dafür zahlen müsste????
Vita .... R.I.P. ;-(
 

KingDingeLing87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2009
Beiträge
18.873
Reaktionspunkte
913
Für Wii U Besitzer natürlich Scheiße.
Und für Nintendo selbst, sowieso.
Ich meine sowas zu hören, obwohl noch nicht die neue Playstation und Xbox da ist, ist schon ärgerlich.

Denn wie dieses un jenes studio jetzt schon sich dagegen sträubt, die Wii u mit ihren Spielen zu unterstützen, wie soll das denn erst werden, wenn die neuen Konsolen draußen sind???
Ich glaube nämlich nicht, dass sich die Publisher/Entwickler nochmal die Mühe machen, eine veränderte Version des jeweiligen spiels, für die Wii U zu bringen.
 
L

Leander96ps

Gast
Gut so! Denn die Wii U soll doch für jüngere Spieler sein und die Playstation und die Xbox für ältere, Ab 18-Spieler sein. Die Wii U ist eh ne schlechte Konsole. :D
 

ZeLdAfOrEvEr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.12.2007
Beiträge
1.488
Reaktionspunkte
59
Oben Unten