Doom (2016)

Z

[zen]

Gast
War das mit den Testbedingungen jetzt ernst gemeint? Solche "Ausreden" erwarte ich von Freunden beim gemeinsamen FIFA, Mario Kart, Mario Party oder Worms zocken. Aber nicht von Redakteuren. :D
 

Lian90

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.07.2014
Beiträge
228
Reaktionspunkte
16
Die Kampagne ist der Knaller! Snipern is nicht. Einfach ballern, man muss ja nicht mal mehr nachladen! :D
Mir macht es einfach nur Spaß. Level säubern und dann nach Secrets suchen. Ist alles wie früher. Nur die Glory-Kills sind eine Bereicherung.

So soll das sein :D Jetzt bin ich echt am überlegen mir das Game zu holen ^^
 

Sil3ntJul861

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
3.190
Reaktionspunkte
780
Ich kann auch nur bestätigen, dass das Game mit zunehmnder Zeit immer besser wird. Vor allem die Schwierigkeit zieht an. Viiiiiiel Bewegung ist angesagt!!!!
 
TE
TE
G

GenX66

Gast
Ich kann auch nur bestätigen, dass das Game mit zunehmnder Zeit immer besser wird. Vor allem die Schwierigkeit zieht an. Viiiiiiel Bewegung ist angesagt!!!!
Schwerer wird es eigentlich nur, wenn man die Upgrades links liegen lässt. Leider habe ich in den ersten Levels viele Goodies verpasst, weil ich dachte, ach das wird schon... Neenee!!! :D
Aber "Too young to die" bin ich schließlich nicht mehr. Man muss sich eben durchbeissen. Der erste richtige Bossgegner kommt übrigens erst in Level 9 (!).
 

Sil3ntJul861

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
3.190
Reaktionspunkte
780
Wobei manche Monster einem schon vorkommen als wären sie "Bossgegner" ^^
Leck mich fett. Was Manche wegstecken können ist schon echt übel. Und wenn einem die Munition dann noch ausgeht und man nicht schnell genug durch die Area rusht um alles aufzusammeln, kann schon mal Panik aufkommen ^^

Ach... ein herrliches Spiel :)
 
TE
TE
G

GenX66

Gast
Auf jeden Fall! Statt heute bei dem Kaiserwetter rauszugehen, habe ich den ganzen Tag die Kampagne gespielt und bin noch nicht einmal komplett durch.
An einer Stelle bin ich aber fast verzweifelt und musste einen Youtube-Guide benutzen. Als ich dann erfahren habe wie simpel dieses "Rätsel" war, habe ich mir erstmal an den Kopf gefasst. :D
Das Spiel werde ich aber auf jeden Fall nochmal durchzocken, weil ich so viel übersehen habe. Da gibt's noch so viele Secrets, das reicht für viele Spielstunden.
Besonders genial finde ich, dass man viele Elemente aus den alten Teilen wiederentdecken kann. Sogar manche Level erinnern an das Original. Wirklich stark, was die Designer dort gezaubert haben. Dazu die butterweichen 60fps, das spielt sich einfach super. Man bekommt irgendwann so richtig den "Flow" und möchte gar nicht mehr aufhören. Dazu haben die Waffen so coole Funktionen, wenn man sie ausbaut. In nur wenigen bisherigen Spielen hat mir das Monster abschlachten so viel Spaß gemacht!
 
TE
TE
G

GenX66

Gast

Im Gegensatz zu Uncharted ist diese Petition wenigstens begründet. In der IGN-Review hat der Tester wohl nur das erste Level gespielt und seine 7er Wertung auf das gesamte Spiel übertragen. Sowas gehört abgestraft. Bei Uncharted 4 waren das ja nur beleidigte Fans. Das ist eine ganz andere Geschichte. Bevor du dich als Trendsetter hier anmeldest, solltest du dich also lieber mehr über die wahren Hintergründe informieren.
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.417
Reaktionspunkte
5.410
Im Gegensatz zu Uncharted ist diese Petition wenigstens begründet. In der IGN-Review hat der Tester wohl nur das erste Level gespielt und seine 7er Wertung auf das gesamte Spiel übertragen. Sowas gehört abgestraft. Bei Uncharted 4 waren das ja nur beleidigte Fans. Das ist eine ganz andere Geschichte. Bevor du dich als Trendsetter hier anmeldest, solltest du dich also lieber mehr über die wahren Hintergründe informieren.

was willst du mir jetzt hier an den Karren pissen? Hab ich irgendeinen Nerv getroffen?!
Das war einfach nur ein zynischer Kommentar von mir.
Mir ist es scheiß egal ob es begründet ist oder nicht oder was es mit Uncharted zu tun hat. Diese Petitionen sind einfach unnötig.

PS. Eine IGN Bewertung nehme ich ernster und denen traue ich mehr Game Verständnis zu als der Washington Post
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
G

GenX66

Gast
was willst du mir jetzt hier an den Karren pissen? Hab ich irgendeinen Nerv getroffen?!
Das war einfach nur ein sarkastischer Kommentar von mir.
Mir ist es scheiß egal ob es begründet ist oder nicht oder was es mit Uncharted zu tun hat. Diese Petitionen sind einfach unnötig.

Das ist so, als würdest du behaupten Demokratie sei unnötig. Wer bestimmt das, was unnötig ist? Du mit Sicherheit nicht. Eine Petition kann jeder starten und wenn sie begründet ist, gibt es auch genügend Unterzeichner. Im Fall von Doom scheinen sich jedenfalls weniger dafür zu interessieren als bei Uncharted 4.

Und was deine ""sarkastischen" Kommentare angeht... guck lieber mal ein paar Folgen Big Bang Theory, dann verstehst du vielleicht irgendwann mal, was Sarkasmus wirklich ist. :rolleyes:
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.417
Reaktionspunkte
5.410
Das ist so, als würdest du behaupten Demokratie sei unnötig. Wer bestimmt das, was unnötig ist? Du mit Sicherheit nicht. Eine Petition kann jeder starten und wenn sie begründet ist, gibt es auch genügend Unterzeichner. Im Fall von Doom scheinen sich jedenfalls weniger dafür zu interessieren als bei Uncharted 4.

Und was deine ""sarkastischen" Kommentare angeht... guck lieber mal ein paar Folgen Big Bang Theory, dann verstehst du vielleicht irgendwann mal, was Sarkasmus wirklich ist. :rolleyes:

jetzt komm nicht mit Demokratie. Hier geht es um eine Freizeitbeschäftigung und virtuellen Schwanzvergleich (Wertungen) und da finde ich diese Petitionen, im Vergleich zu echt nützlichen, eben unnötig.

Sarkasmus war das falsche Wort, hatte meinen Kommentar bereits berichtigt bevor du es geschrieben hast. Kannst deine Belehrung also stecken lassen. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
O

occ

Gast
Entschuldigt das ich ebenfalls wie die Leute über mir den Thread für dieses sehr ermüdende Thema (bzgl. der U4 Petition) überfalle, aber..

Im Gegensatz zu Uncharted ist diese Petition wenigstens begründet. In der IGN-Review hat der Tester wohl nur das erste Level gespielt und seine 7er Wertung auf das gesamte Spiel übertragen. Sowas gehört abgestraft. Bei Uncharted 4 waren das ja nur beleidigte Fans. Das ist eine ganz andere Geschichte. Bevor du dich als Trendsetter hier anmeldest, solltest du dich also lieber mehr über die wahren Hintergründe informieren.

Also diese Petition ist begründeter, obwohl man bei U4 ebenfalls gemerkt hat das er absolut keine Ahnung hatte was er da schrieb oder mit Absicht getrollt hat? Das Thema überhaupt mit den Worten "Uncharted 1 hätte das letzte Spiel sein sollen" begann? Und nicht nur das, es ist also auch von Metacritic begründet diesen Test selbst mit 40% im System anzugeben obwohl im "Review" selbst keine Wertung vorgenommen wurde?

Wirklich, mir ist die ganze Sache sowas von scheiß egal. Ich find die Petitionen sinnlos und das Geheule bzgl. der Reviews im allgemeinen, aber bitte tut nicht so als wäre es bei Doom im Vergleich gerechtfertigt, lol.

Zumal die Kluft der "speziellen Wertungen" gegenüber dem Rest ja eine ganz andere ist.
Während es hier um eine 71er Wertung geht bei einem Metacritic des Spieles von 85, geht es bei U4 um eine 40er Wertung bei einem MC des Spieles von 93.

PS: was Deine "logische Begründung der Petition" nochmal widerspricht: im Text der Petition steht absolut garnichts davon das es darum geht das er lediglich eine Stunde gespielt haben soll (falls es überhaupt stimmt), sondern das gleiche wie bei Uncharted 4: "Ja selbst so Leute wie Jim Sterling haben 90% gegeben!! Andere Spiele bekamen auch 90% obwohl sie nur mittelmaß sind! IGN wird doch bezahlt von anderen großen Entwicklern ey!"

Also bitte, was ist daran begründeter? Die selbe peinliche scheiße ist das.
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.417
Reaktionspunkte
5.410
Entschuldigt das ich ebenfalls wie die Leute über mir den Thread für dieses sehr ermüdende Thema (bzgl. der U4 Petition) überfalle, aber..



Also diese Petition ist begründeter, obwohl man bei U4 ebenfalls gemerkt hat das er absolut keine Ahnung hatte was er da schrieb oder mit Absicht getrollt hat? Das Thema überhaupt mit den Worten "Uncharted 1 hätte das letzte Spiel sein sollen" begann? Und nicht nur das, es ist also auch von Metacritic begründet diesen Test selbst mit 40% im System anzugeben obwohl im "Review" selbst keine Wertung vorgenommen wurde?

Wirklich, mir ist die ganze Sache sowas von scheiß egal. Ich find die Petitionen sinnlos und das Geheule bzgl. der Reviews im allgemeinen, aber bitte tut nicht so als wäre es bei Doom im Vergleich gerechtfertigt, lol.

Zumal die Kluft der "speziellen Wertungen" gegenüber dem Rest ja eine ganz andere ist.
Während es hier um eine 71er Wertung geht bei einem Metacritic des Spieles von 85, geht es bei U4 um eine 40er Wertung bei einem MC des Spieles von 93.

PS: was Deine "logische Begründung der Petition" nochmal widerspricht: im Text der Petition steht absolut garnichts davon das es darum geht das er lediglich eine Stunde gespielt haben soll (falls es überhaupt stimmt), sondern das gleiche wie bei Uncharted 4: "Ja selbst so Leute wie Jim Sterling haben 90% gegeben!! Andere Spiele bekamen auch 90% obwohl sie nur mittelmaß sind! IGN wird doch bezahlt von anderen großen Entwicklern ey!"

Also bitte, was ist daran begründeter? Die selbe peinliche scheiße ist das.

Klappe zu, Affe tot. :hoch:
 
TE
TE
G

GenX66

Gast
Wie auch immer, ich finde Doom besser als Uncharted 4 und deshalb ist meiner Meinung nach eine Petition durchaus angebracht.
Allerdings finde ich Petitionen allgemein als unnütz, da sie in den wenigsten Fällen etwas bewirken können. Bei Videogames schon gar nicht.
 

RoninXM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
3.506
Reaktionspunkte
2.121
Wie auch immer, ich finde Doom besser als Uncharted 4 und deshalb ist meiner Meinung nach eine Petition durchaus angebracht.
Petitionen, die sich um subjektives Spaßempfinden von anderen drehen sind NIE angebracht. Es kann mir doch egal sein, ob jemand DOOM oder Uncharted zum kotzen findet. Wenn ich damit Spaß habe dann ist doch alles in Ordnung. Zum Glück gehört zur Meinungsfreiheit auch, dass man sich negativ über Sachverhalte äußern kann. Ansonsten könnte man bei Amazon die Sternbewertungen auch gleich abschaffen und nen "Gefällt mir"-Button implementieren.
Jeder krakelt immer rum, dass er auf Wertungen und vor allem Metacritic nichts gibt und diese nicht wichtig wären. Wenn dann aber das Lieblingsgame mal ein paar Prozentpünktchen zu wenig bekommt, wird gleich ein Shitstorm - oder neuerdings ne Petition - gestartet.
 

grinch66

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2010
Beiträge
13.417
Reaktionspunkte
5.410
Wie auch immer, ich finde Doom besser als Uncharted 4 und deshalb ist meiner Meinung nach eine Petition durchaus angebracht.
Ah, jetzt ist es klar, da liegt also der Hund begraben ;)

Allerdings finde ich Petitionen allgemein als unnütz, da sie in den wenigsten Fällen etwas bewirken können. Bei Videogames schon gar nicht.
Und was ist jetzt der riesen Unterschied zwischen "unnütz" und "unnötig"?! Ich bezog mich auch nur auf Petitionen zu Game Wertungen und nicht auf Petitionen allgemein, welche ich ganz und gar nicht unnötig finde.
 
D

DixieDean

Gast
Wie auch immer, ich finde Doom besser als Uncharted 4 und deshalb ist meiner Meinung nach eine Petition durchaus angebracht.

Ach so, ja dann macht es natürlich Sinn :lol::palm:
Aber du hast ja schließlich schon damals bei der 4players Wertung für RotTR eine globale Verschwörung gewittert und völlig absurde Theorien aufgestellt, wohlgemerkt bei einer 80 Wertung :rolleyes:

Die 80% von 4players halte ich für Populismus. Also das, was die Mehrheit der PS4-Gamerschaft in Deutschland hören will, aber nicht den Fakten entspricht.

Zum Thema: Diese Petition ist natürlich genauso blödsinnig...:ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
G

GenX66

Gast
Ach so, ja dann macht es natürlich Sinn :lol::palm:
Aber du hast ja schließlich schon damals bei der 4players Wertung für RotTR eine globale Verschwörung gewittert und völlig absurde Theorien aufgestellt, wohlgemerkt bei einer 80 Wertung :rolleyes:



Zum Thema: Diese Petition ist natürlich genauso blödsinnig...:ugly:

Auch wenn es nichts zum Thema beiträgt... hauptsache irgendwas dazu sagen. Müssen.

edit: ...und ein Like vom Grinch dafür zu bekommen. Gut gemacht! :lol:

So arm... :palm:
Kindergarten pur. Get a life!
Sorry.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten