Fehler in Filmen

King_Kong

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
117
Reaktionspunkte
0
Ich kenne bisher den legendären Fehler in dem Film Speed. Da haben die ver-
gessen, den Schatten unter dem mit Computer entfernten Stück der Brücke auch zu entfernen. Sieht echt witzig aus.

Außerdem kenne ich noch im James Bond Film Feuerball die Szene, wo Jean Connery mit dem Auto rechtsgesenkt in eine schmale Gasse einfährt und dann auf der anderen Seite lingsgesenkt wieder rauskommt (oder doch andersrum?).

Sonst kenne ich keine mehr, außer ich kann mich grade nich dran erinnern.

P.S: Im Film Jurassic Park am T-Rex Gehege wird doch das Auto mit dem Kind in den Abgrund geschmissen, da wo vorher der T-Rex ausgebrochen war, oder?
Oder war das doch auf der anderen Seite?
 

Overlord

Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Mir fällt da ein die Armbanduhr im Wagenrennen der ersten Ben Hur Verfilmung ein.

Oder bei original Star Wars (V) damals im Kino und auf Video der Titel in der Laufschrift... Das Imperium schlägt züruck. :D
 

The rejected

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
235
Reaktionspunkte
0
King_Kong schrieb:
Außerdem kenne ich noch im James Bond Film Feuerball die Szene, wo Sean Connery mit dem Auto rechtsgesenkt in eine schmale Gasse einfährt und dann auf der anderen Seite lingsgesenkt wieder rauskommt (oder doch andersrum?).

Sorry, aber der Fehler stammt aus Diamantenfieber. Dem letzten offiziellen mit Sean Connery!
 
Oben Unten