[Gothic 3] evtl. kann ein Teil der Community den kommenden BETA-Patch testen...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Feuerbarde

Benutzer
Mitglied seit
27.11.2006
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
evtl. kann ein Teil der Community den kommenden Patch BETA testen und so auf einer breit gefächerten Hardwarepalette den Piranhas helfen Gothic 3 noch "gerade zu biegen".

Zitat Glockenbeat (Assistant Community Manager) JoWood-Forum:

Vielleicht werden ja einige, die sich hier bereit erklärt haben, den Patch zu testen, auch Gelegenheit dazu bekommen. Dann aber insgeheim und nicht per offenem Beta-Patch.

LINK zum original Tread im JoWood-Forum: http://forum.jowood.de/sh...

Wer daran Interesse hat sollte aber bedenken, das BETA-Testen nicht munter drauf los spielen heißt, sondern auch ganz bestimmte Aufgabenstellungen beinhaltet.
 

DarthTK

Benutzer
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Steht irgendwie nichts dabei, wie und ob man sich anmelden kann. Leider weiß ich auch nicht, ob der Threadersteller überhaupt das beeinflussen kann.
 

Roger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
120
Reaktionspunkte
0
was zahlen die dafür? Das Spiel steht im Laden und jetzt soll der Kunde seine Resourcen (Hardware, Zeit, etc..) zur Verfügungstellen? Wie doof können Gothicanhänger noch sein um sich auf sowas einzulassen, ausser man bekommt etwas dafür (etwas wofür man noch nicht bezahlt hat)?
 
TE
TE
Feuerbarde

Feuerbarde

Benutzer
Mitglied seit
27.11.2006
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
DarthTK schrieb:
Steht irgendwie nichts dabei, wie und ob man sich anmelden kann. Leider weiß ich auch nicht, ob der Threadersteller überhaupt das beeinflussen kann.

Hallo,

nein ich habe da keinen Einfluss drauf ob dieser Test überhaupt statt findet, ich hatte nur die Idee dazu.

Melden kannst Du Dich im JoWoo-Forum: http://forum.jowood.com/showthread.php?t=132849

Geld gibt es natürlich nicht dafür, aber es wäre die beste Möglichkeit den Patch auf recht vielen unterschiedlichen Systemen zu testen, nicht für JoWood - sondern für Gothic.
 

DarthTK

Benutzer
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Roger schrieb:
was zahlen die dafür? Das Spiel steht im Laden und jetzt soll der Kunde seine Resourcen (Hardware, Zeit, etc..) zur Verfügungstellen? Wie doof können Gothicanhänger noch sein um sich auf sowas einzulassen, ausser man bekommt etwas dafür (etwas wofür man noch nicht bezahlt hat)?

Wahre Fans sind nun mal leidensfähig :) Aber G3 ist bei mir der erste Titel der Gothic-Reihe. Habs aber mittlerweile schon durch. Die böse Seite werde ich wohl erst spielen, wenn der neue Patch draußen ist.
 

Omega

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
1.792
Reaktionspunkte
0
Roger schrieb:
was zahlen die dafür? Das Spiel steht im Laden und jetzt soll der Kunde seine Resourcen (Hardware, Zeit, etc..) zur Verfügungstellen? Wie doof können Gothicanhänger noch sein um sich auf sowas einzulassen
was gibt es daran auszusetzen (außer pathologischer Gothic-Hass :D )? ist schließlich alles freiwillig und im Jowood-Forum gibt es genügend Leute die sich geradezu darum reißen...
 

Harlequin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.099
Reaktionspunkte
0
Omega schrieb:
(außer pathologischer Gothic-Hass :D )

Ja, hallo.

An sich ist's wirklich die beste Art das Spiel bzw den Patch auf verschiedenen PCs und auf die Kompatibilität zu testen, andererseits wäre es doch ganz nett wenn man, als Betatester der endlich mal sein gekauftes Produkt fertig sehen möchte, noch was Zusätzliches bekommt außer das, was man eigentlich erwarten konnte, ein fehlerfreie...res Spiel.
 
TE
TE
Feuerbarde

Feuerbarde

Benutzer
Mitglied seit
27.11.2006
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Harlequin schrieb:
Ja, hallo.

An sich ist's wirklich die beste Art das Spiel bzw den Patch auf verschiedenen PCs und auf die Kompatibilität zu testen, andererseits wäre es doch ganz nett wenn man, als Betatester der endlich mal sein gekauftes Produkt fertig sehen möchte, noch was Zusätzliches bekommt außer das, was man eigentlich erwarten konnte, ein fehlerfreie...res Spiel.

Da hast Du wohl recht, wenn einem etwas an Gothic 3 liegt sollte er sich im JoWood-Tread bewerben - die Bugs müssen die Piranhas beseitigen, an kleinen Mods wird längst gearbeitet. Kleine Mods sind auch ohne Modkit machbar, habe selber so einges in Arbeit.

Also los Leute, macht mit - Ihr testet doch schon lange BETA - jetzt kommt es nicht mehr darauf an, oder? Für einen optimalen Patch (laßt uns nicht über G1 und G2 reden).
 

EarMaster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
359
Reaktionspunkte
0
Website
www.stud-offenburg.de
Das ist schon ne Sauerei. PB verkauft uns für teuer Geld ein Auto ohne Motor und bietet uns dann großzügigerweise an bei der Entwicklung desselben mit zu helfen, aber natürlich nur, wenn wir uns an ihre Vorgaben halten. Das nächste Mal bitte, bevor das Spiel erscheint!!!

Wahrscheinlich wird eh irgendein Beta-Patch zum letzten Update erklärt, das bei weitem nicht alles behebt und dann gibt's ein Statement, dass aus wirtschaftlichen Überlegungen heraus das Bugfixing zu viel Ressourcen kosten würde und man dies daher auf das Addon verschoben habe.
 
TE
TE
Feuerbarde

Feuerbarde

Benutzer
Mitglied seit
27.11.2006
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
EarMaster schrieb:
Das ist schon ne Sauerei. PB verkauft uns für teuer Geld ein Auto ohne Motor und bietet uns dann großzügigerweise an bei der Entwicklung desselben mit zu helfen, aber natürlich nur, wenn wir uns an ihre Vorgaben halten. Das nächste Mal bitte, bevor das Spiel erscheint!!!

Wahrscheinlich wird eh irgendein Beta-Patch zum letzten Update erklärt, das bei weitem nicht alles behebt und dann gibt's ein Statement, dass aus wirtschaftlichen Überlegungen heraus das Bugfixing zu viel Ressourcen kosten würde und man dies daher auf das Addon verschoben habe.

Moin, moin EarMaster,

weder die Piranhas, noch JoWood haben angeboten das wir den Patch vorab testen dürfen/sollen.

Das war meine Idee und auch mein Vorschlag.

Wenn Du Dir einmal die unterschielichen Probleme der User ansiehst, solltest Du verstenen warum ein Test auf einer breiten Hardwarepalette sinnig ist. Ich persöhnlich möchte nicht noch einem Patch sehen, der großes Geschrei auslößt.
 

EarMaster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
359
Reaktionspunkte
0
Website
www.stud-offenburg.de
Feuerbarde schrieb:
Wenn Du Dir einmal die unterschielichen Probleme der User ansiehst, solltest Du verstenen warum ein Test auf einer breiten Hardwarepalette sinnig ist. Ich persöhnlich möchte nicht noch einem Patch sehen, der großes Geschrei auslößt.
Ich sehe die Nützlichkeit eines solchen Testes (auch wenn das bei weitem nicht die einzige Möglichkeit einer Qualitätskontrolle bei Software ist), aber bitte bevor das Spiel erscheint. Was PB da abgeliefert hat, kann keine ernsthafte Kontrolle nach DIN ISO 9126 (DIN 66272) durchlaufen haben. Ich glaube, dass die Probleme nicht in den Griff zu kriegen sind - nicht mit den Mitteln die Jowood den PBs zur Qualitätssicherung zur Verfügung stellt. Da hilft auch kein Beta-Test am Benutzer (egal ob der Vorschlag von dir oder von denen kam) mehr.
 

Grimreaper77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
132
Reaktionspunkte
0
Toll jetzt darf die Comunity den beta-Patch zum Beta-Programm testen :rolleyes:

Früher wurde man dafür übrigens bezahlt. Man sollte Jowood eigentlich Rechnungen für diese Dienstleistung schreiben ;)
 

Sternitzky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.017
Reaktionspunkte
0
Da der Patch, auf den sich der Thread bezieht, schon draußen ist:

*close*​
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten