Grafikfehler

Chaos

Gelöscht
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Tag Zusammen!

Ich bin relativ neu dennoch hoffe ich das mir hier im Forum geholfen werden kann! ;)

Ich habe seit einiger Zeit in diversen Spielen Grafikfelher der ärgerlichen Sorte. Ich habe mal von 1 aktuellen Spiel einen Screen gemacht um das alles besser darzustellen!

http://img247.imageshack.us/img247/8725/silverfallfehlerlg3.png

Diese beiden Punkte die ich markiert habe tauchen meistens in langen Reihen auf und blinken. Es sieht aus als wenn Teile der Texturen nicht darzustellen sind allerdings weiß is ja nicht genau sonst würde ich ja nicht fragen!

Das komische an der Sache ist das bei Spielen wie Geheimakte Tunguska solche Grafikfehler nicht auftauchen. Kann es vielleicht am Monitor ( AOE Spectrum) liegen das er vielleicht aufgrund seines Alters keine großartigen 3D Darstellung richtig anzeigen kann ?

Auf meinen System
3200 MHZ Intel
Radeon 9800 Pro
1GM RAM
XP Home
sind natürlich alle aktuellen Treiber installiert.

Ich hoffe das jemand Rat weiß....

Bis dahin
Chaos
 

goern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
Glaub liegt am Anti alising oder antisoprischen filterung ( ka obs so richtig geschreiben ist) musste mal nen bissl rumtesten und diese werte ein wenig runterdrehen
 
TE
TE
Chaos

Chaos

Gelöscht
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Ist beides nicht eingeschaltet!

Bei anderen Games wo es auch nicht eingeschaltet ist hab ich ja genauso Fehldarstellungen!:(

Aber schonmal danke für die Hilfe.
 

Hare Krishna

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
604
Reaktionspunkte
0
Hast du schonmla die Temperatur überprüft?
Kann sein, das sie zu heiß wird und deswegen Grafikfehler produziert.
 
TE
TE
Chaos

Chaos

Gelöscht
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Das dochmal ein Hinweis!

Hättest du den Richtwerte für die Temperatur und villeicht ein Proggi womit ich die Temperatur beim Spielen überprüfen kann? ::)

Danke schonmal
 

Hare Krishna

Gelöscht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
604
Reaktionspunkte
0
Hmm jor, also als Richtwert nehm ich bei Grakas so maximal 70°C. Die halten zwar wesentlich mehr aus, aber gesund ist es halt nicht, wenn die so warm werden.
Als Programm könntest du mal Everest Home nehmen.
Ansonsten, kenn ich für ATI Karten keine Programme da ich eine Nvidia hab und da kenn ich mehr :)
Aber anstatt es während des Spiels zu testen, kannst du dir auch mal das ATI Tool runterladen. Da gibt es eine Art Test, da öffnet sich ein Fenster und dann dreht sich da so ein "Viereck" und du kannst gleichzeitig die Temp überwchen, die wird da nämlich auch angezeigt.

Edit: Die Funktion nennt sich "Scan for Artifacts"
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Chaos

Chaos

Gelöscht
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Erstmal sorry das ich lange nicht geantwortet habe, hatte aber einfach keine Zeit!

So nun...Ich habe mich mit dieser Temperaturgeschichte befasst und musste festellen das ich schlichtweg keinen Sensor für die Temperatur an meiner GraKa habe.

Auf jeden Fall erstmal danke für die Hilfe....bin natürlich für andere Problemlösungsvorschläge immernoch offen ;)

Bis dahin
 

Anbei

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.212
Reaktionspunkte
0
Nur weil kein Temperatursensor an deiner Grafikkarte dran ist, heisst das nicht, das es kein Hitzeproblem ist;)
Lass mal die Seitenwand deines PC ab und überprüfe bei den Spielen ob die Fehler weiterhin auftreten.
 
Oben Unten