HT Link geht nicht runter

Woozie

Benutzer
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Hi,

ich bin dabei meine CPU hochzutakten, bekomme aber den HT Link nicht unter 1000.
Im BIOS finde auch nichts um ihn niedriger zu stellen.

Gibt nur folgende Sachen die ich ändern kann:

AMD K8 Cool ´n´ Quiet control
Hammer Fid control
Hammer Vid control
Auto Detect PCI CLK
Spread Spectrum
CPU Clock
DIMM Voltage adjust

Also meiner Ansicht nach nix mit HT Link

Mainboard:ECS RS482-M
CPU:AMD Athlon 64 3700+ (San Diego) Socket 939
Speicher: GEIL DDR 400 (PC 3200)
Netzteil: 400Watt
 

Vitek

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
2.514
Reaktionspunkte
0
Woozie schrieb:
Mainboard:ECS RS482-M

Da haben wir doch den Verantwortlichen. Bei Elitegroup wäre es etwas ganz neues, wenn deren Low-Budget-Boards großartige Übertaktungsoptionen bieten würden. Hier kann man schlicht und ergreifend nur sagen: Pech gehabt. Eventuell könnte man noch mit Tricks das Bios modifizieren - nur wenn ich an meine Versuche damit (vor Jahren) zurückdenke, bringt das auch nicht wirklich etwas.
 
TE
TE
Woozie

Woozie

Benutzer
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Hmm des is ja blöd.

Gibt es wirklich keine Möglichkeit den HT-Link unter 1000 zu bringen?
Wenn ich jetzt trotzdem übertakten würde und der HT-Link sagen wir mal so auf 1500 kommen würde wär das sehr schlimm ?
Wie genau könnte ich das Bios modifizieren?

danke
 
TE
TE
Woozie

Woozie

Benutzer
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Ich brauche mal wieder eure kompetente Hilfe.
Ich habe mir ein neues Mainboard gekauft (ASUS A8N32-SLI DELUXE).
Und wieder peile ich es nicht den HT-Link runterzustellen.
BIOS Version is aktuell (1303).

danke
 
Oben Unten