Nintendo schnappt sich Vertriebsrechte für Sonic

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Nintendo wird als Publisher für kommende Sonic-Spiele fungieren. Mindestens die kommenden drei Sonic-Games werden exklusiv für Nintendo-Systeme veröffentlicht.

Jetzt wo Sonic wieder in guten Spielen (Sonic Generations, Transformed) auftaucht, sicher ein Ärgernis für den einen oder anderen Fan ohne Nintendo-Hardware.
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Daher wahrscheinlich der Deal. ^^
Nintendo brauch Unic Selling Points, wenn se in der Breite nicht überzeugen können.

Das Sonic bezahlbar ist, liegt dabei wohl aber an der Historie.

Mir ist Sonic aktuell ziemlich wurscht... wenn da keine Knallertitel kommen, die das ganze revolutionieren.
 
TE
TE
Fortinbras

Fortinbras

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
21.498
Reaktionspunkte
3.361
Ich ärgere mich ja, dass ich die Wii U zum Start gekauft habe. Hätte ich gewartet, hätte ich vermutlich nur die Hälfte bezahlt. Ich freue mich aber tierisch auf Mario Kart und co., wenn die erst mal in der Konsole rotieren, ist wahrscheinlich sämtliche Enttäuschung verflogen.

Mir zeigt dieser Deal eigentlich nur, dass Sega Geld braucht. Ob vielleicht doch noch ein Shenmue 3 kommt? Die Rechte dürften relativ günstig zu haben sein... ;)
 

day

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
642
Das meinte ich mit der Historie... Lieber weniger Geld, aber dafür sicher weil exklusiv verkauft.

Shenmue 3 wäre nice. ^^
 
Oben Unten