Playstation 5 vs. Xbox Series X: Warum der Konsolenkrieg diesmal anders wird ...

Olaf Bleich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
126
Reaktionspunkte
3
Jetzt ist Deine Meinung zu Playstation 5 vs. Xbox Series X: Warum der Konsolenkrieg diesmal anders wird ... gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Playstation 5 vs. Xbox Series X: Warum der Konsolenkrieg diesmal anders wird ...
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Beide Parteien gehen unterschiedliche Wege dieses mal, MS trumpht mit Gaming auf PC und Xbox sowie dem Gaming Pass

Sony bleibt bei seinem Prinzip mit starken und vielen Exklusivtiteln

ich gehe davon aus, dass Sony wieder deutlich mehr Konsolen verkaufen wird, aber dafür kann ich mir vorstellen macht MS gut Geld mit dem Game Pass
 

Cid-Z

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
938
Reaktionspunkte
273
Aktuell sprechen mich beide Konsolen nicht genug an, um mir eine in nächster Zukunft zuzulegen. Grundsätzlich ist mir Sonys Ansatz aber sympathischer, da ich mit Abo-Modellen für Games nichts anfangen kann.

Wirklich spannend wird für mich die nächste VR-Generation. Da hat Sony stark vorgelegt. Mal schauen ob sie daran anknüpfen wollen/können.
 

Cid-Z

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
938
Reaktionspunkte
273
Finde ich schon. Die strategische Ausrichtung impliziert ja weniger Exklusivtitel auf der X-Box und das Abo-Modell spricht mich ja wie gesagt nicht an.
 

KillerDwarf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2011
Beiträge
710
Reaktionspunkte
189
Microsoft hat seine Anzahl an eigenen Studios doch aufgestockt.
Wie man dabei auf die Idee kommt Microsoft würde weniger Exklusivtitel herstellen wollen ist mir schleierhaft.
Bei Sony gibt es ja auch ein Abo-Modell.Dann müßte man da ja auch draus schlußfolgern das Sony weniger Exklusive herstellen will.
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Microsoft hat seine Anzahl an eigenen Studios doch aufgestockt.
Wie man dabei auf die Idee kommt Microsoft würde weniger Exklusivtitel herstellen wollen ist mir schleierhaft.
Bei Sony gibt es ja auch ein Abo-Modell.Dann müßte man da ja auch draus schlußfolgern das Sony weniger Exklusive herstellen will.

1. hat Sony kein Abo für aktuelle Exklusivtitel

2. muss man abwarten was MS mit den ganzen Studios macht, die haben schon soft so viel erzählt
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
MS hat etliche Studios gekauft. Wäre ein Trauerspiel wenn sie die nicht nutzen würden um das Exklusiv LineUp aufzustocken. Ob dabei was brauchbares raus kommt wird sich zeigen. Dass sie XBone, XSX und PC bedienen kann man sehen wie man will. Für MS wird es am Ende egal sein für welches System sie ihre Spiele verkaufen. Sollen sie doch machen was sie für richtig halten.
Von solchen Abos wie den Gamepass halte ich nix. Ich kaufe die Spiele lieber einzeln und als Retail.
Die (wahrscheinlich) deutlich bessere AWK halte ich aber schon für ein großen Vorteil und dass man seine alten Controller weiter nutzen kann ist auf jeden Fall kundenfreundlicher.
Bin gespannt ob MS auch irgendwann eine Lösung für VR anbietet. Da sehe ich bis jetzt noch einen Vorteil bei Sony. Dafür will Sony wieder überall zusätzlich abkassieren. Zumindest steht auch hier wieder dass der DS4 bei PS5 Spielen generell nicht funktioniert und nicht nur nicht bei den Sony eigenen Titeln. Und AWK als Abo können sie sich auch sonstwohin schieben.

Unterm Strich würde ich aber nicht sagen dass beide eine vollkommen unterschiedliche Richtung einschlagen. Ein paar kleinen Unterschiede gibt es immer. Aber im großen und ganzen machen doch beide wieder das gleiche.
 

Cid-Z

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2011
Beiträge
938
Reaktionspunkte
273
Joar, wer kennt nicht die zahllosen Exklusivtitel die beispielsweise Rare für MS abgeliefert hat? Wie gesagt, bisher spricht mich da nichts an. Wie sich das im Laufe der Zeit entwickeln wird? Time will tell....
 
F

FaydHarkonnen

Gast
ich glaube aber Cid hatte es darauf bezogen

@ Cid: korrigiere mich wenn ich es falsch verstanden habe

Laut seinem ersten Kommentar aber nicht. Und selbst wenn es um die Aktualität geht, dann hat MS sogar die Nase vorn und bietet einfach ein unschlagbares Abo. Welches man aber trotzdem nicht nutzen muss, wenn einem ein Abo nicht gefällt. Gleiches gilt dann ja auch für die Playsi, da muss man das Abo auch nicht nutzen.
 
S

Siccc79

Gast
Habe mir die Tage mal spaßeshalber einen Probemonat Game Pass Ultimate für 1 Euro gekauft, einfach mal um mir das anzusehen.

Habe nun schon das eine oder andere Spiel aus dem Angebot getestet, bei dem ich mir nicht sicher war, ob ich es mir als Retail-Version kaufen würde. Für diesen Zweck und den einen Euro lohnt sich das für mich :D

Den regulären Preis von 13Euro/Monat wäre es mir aber nicht wert, da ich die Spiele nach wie vor ganz oldschoolmäßig besitzen möchte und mit solchen Abomodellen generell nichts anfangen kann :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KillerDwarf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2011
Beiträge
710
Reaktionspunkte
189
1. hat Sony kein Abo für aktuelle Exklusivtitel

Ich sehe da kein Problem beim Game Pass.Man kann die Exklusiven von MS doch trotzdem Retail kaufen.
Wo soll da der Unterschied zu Sony sein,außer das ich die Spiele wahlweise über den Game Pass spielen kann?

2. muss man abwarten was MS mit den ganzen Studios macht, die haben schon soft so viel erzählt

Ich sehe da immer noch keine Hinweis oder auch Beweis dafür das MS weniger Exklusive anbieten will.
Bei Sony könnte ich ja auch einfach mal so spekulieren das sie jetzt weniger Exklusive anbieten wollen.
 

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Ich sehe da immer noch keine Hinweis oder auch Beweis dafür das MS weniger Exklusive anbieten will.
Bei Sony könnte ich ja auch einfach mal so spekulieren das sie jetzt weniger Exklusive anbieten wollen.

ne kann man nicht, weil Sony in der Vergangenheit immer beweisen hat dass die Konsole bis zum bitteren Ende mit guten exklusivtiteln versorgt, MS hat in den letzten Generationen gegen Ende immer nachgelassen und auch letzte Gen hatten Sie anfangs mehr Exklusives versprochen, davon habe ich zumindest nichts mitbekommen

Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber meine Bedenken sind absolut nachvollziehbar und berechtigt
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
Exklusivtitel sind Ansichtssache. Und mit jeder neuen Generation müssen beide aufs neue zeigen dass sie da was brauchbares im Angebot haben. Da kann man doch jetzt noch gar keine Aussage dazu machen denn das ist allerhöchstens Wunschdenken.
 
Zuletzt bearbeitet:

LordVessex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2013
Beiträge
7.485
Reaktionspunkte
1.807
Exklusivtitel sind Ansichtssache. Und mit jeder neuen Generation müssen beide aufs neue zeigen dass sie da was brauchbares im Angebot haben. Da kann man doch jetzt noch gar keine Aussage dazu machen denn das ist allerhöchstens Wunschdenken.

ich will hier nicht wieder eine wer hat den größeren diskussion aufmachen, ich weiß das ich recht habe mit dem wie ich es meine, das hat auch nichts mit ansichtssache zu tun

Edit: PN wenn noch diskussionsbedarf besteht
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FaydHarkonnen

Gast
ich will hier nicht wieder eine wer hat den größeren diskussion aufmachen, ich weiß das ich recht habe mit dem wie ich es meine, das hat auch nichts mit ansichtssache zu tun

Anhand deiner Vermutungen hast du recht? Und deswegen muss sich MS beweißen, aber Sony nicht? Na dann Hut ab.:lol:
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
688
Reaktionspunkte
425
ich will hier nicht wieder eine wer hat den größeren diskussion aufmachen

Den Eindruck macht dein Kommentar aber.
MS hat wie gesagt etliche Studios gekauft. Wie man dann auf den Gedanken kommt dass sie sich weniger auf Exklusivtitel konzentrieren erschließt sich mir auch nicht so recht. Denn dann wären die Studiokäufe ja absolut sinnlos. Ob die Titel einem dann gefallen wird man sehen. Aber das ist bei Sony genau das gleiche.
 
F

FaydHarkonnen

Gast
Sei es Nintendo, Microsoft oder auch Sony. Alle 3 müssen sich in jeder neuen Generation beweisen.
 
Oben Unten